Selbst gestalteter Gutschein für Kinder - Idee und eine kurze Anleitung dazu, jetzt in diesem Tipp.

Gutschein für Kinder gestalten

Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Dieser kleine Tipp schließt sich an die Gestaltung der Filzhülle für das Fotoalbum an: Unsere Enkeltochter bat mich wiederholt - wenn sie denn ein Fotoalbum geschenkt bekommen würde - ob ich ihr dann bei den Anfängen der Gestaltung behilflich sein könnte. Das wurde natürlich versprochen.

Um beim Geschenke-Überreichen die Spannung ein wenig zu erhöhen und nicht gleich das Fotoalbum zu überreichen, gestaltete ich diesen Gutschein: In einem Word-Dokument waren die Luftballons über die Menüleiste schnell als Ellipsen eingefügt und in Form, Größe und Position verändert. Dann füllte ich die Formen am Rechner unterschiedlich mit Farbe, beschriftete sie von Hand und zeichnete dann noch die Schnüre dazu - fertig!

Der Text ergab sich dann so ...

Das Geburtstagskind wird erst den Gutschein überreicht bekommen und sich dann fragen, ob und wo dann wohl noch das Fotoalbum kommen wird - dieses wird dann gleich anschließend sicherlich das Highligt unserer Mitbringsel sein ...

Von
Eingestellt am

3 Kommentare


#1
31.7.17, 14:31
Ach, wie schön. Das gefällt mir. Bei mir müsste dann nur statt Oma Tante stehen. Ich könnte diesen Tipp auch an meine Mutter weiterreichen.😘
#2
31.7.17, 15:02
Beim gestrigen Verschenken des Gutscheins kam dann nach zwei Stunden die mit leichtem Schmunzeln vorgetragene Frage, ob denn der Gutschein nur für einen Tag gelte... einfach niedlich - selbstverständlich wurde er bejaht!!!
#3
31.7.17, 17:01
Gefällt mir auch, schöne Idee 👍

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen