Hähnchengyros mit Ouzo-Note
3

Hähnchengyros mit pikanter Ouzo-Note

Jetzt bewerten:
4,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Koch- bzw. Backzeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Mal wieder ein schnelles Essen (für Erwachsene) mit einer pikanten Note: Ouzo!

Zutaten für 2 Personen

  • 300 g Hähnchen- oder Putenbrust
  • 150 g Champignons
  • 1 Paprikaschote oder wer es bunt mag: 1/2 rote, 1/2 gelbe
  • 1 Becher Schmand oder Saure Sahne
  • 1 Zwiebel
  • 5 EL Ouzo
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 Knoblauchzehe
  • Paprikapulver
  • griechische Gewürzmischung oder wahlweise Kreuzkümmel, Oregano, Thymian, Rosmarin, Zwiebelpulver, Pfeffer
  • Öl

Zubereitung

  1. Das Gemüse wird geputzt, das Fleisch in schmale Streifen geschnitten.
  2. Die Gewürzmischung mit etwas Öl vermischen und damit das Fleisch marinieren, etwa 30 Minuten einziehen lassen.
  3. Öl in einer Pfanne erhitzen, das Fleisch mit den Zwiebelringen und Tomatenmark darin anbraten.
  4. Das Gemüse dazugeben und mit dem Fleisch so lange köcheln, bis alle Feuchtigkeit verdampft ist und es zu braten beginnt.
  5. Temperatur reduzieren und mit Salz und Pfeffer evtl. nachwürzen.
  6. Nun die saure Sahne/Schmand und den Ouzo dazugeben und vermischen, noch kurz köcheln lassen und evtl. abschmecken.
Von
Eingestellt am
Themen: Gyros

12 Kommentare


2
#1
6.2.15, 08:40
Tolles Rezept, Zutaten notiert, wird nachgekocht... Danke
2
#2
6.2.15, 10:04
Mal wieder ein tolles Rezept.Ich freue mich schon darauf, es auszuprobieren.
Das ist mal etwas ganz anderes, und trotzdem nicht aufwändig zu machen. Was mir besonders gefällt, weil ich ja zu den unmöglichsten Zeiten am Herd stehe.
Leider habe ich keinen Ouzo vorrätig, hier wird so gut wie nie Alkohol getrunken.
Wie lange hält er sich, wenn ich die Flasche angebrochen habe ?
Und gibt es Ouzo auch irgendwo in kleinen Flaschen?
Das würde ich mir generell für Alkohol wünschen,.zumindest für härtere Getränke .
3
#3 xldeluxe
6.2.15, 11:11
@Putzwutz:

Danke. Ja das Rezept ist schnell zubereitet.

An den Kassen der Supermärkte und Discounter bekommst Du Alkohol in kleinen Flaschen, aber ob da jetzt Ouzo mit dabei ist, kann ich nicht sagen. Ich sehe meist Kräuterschnaps, Wodka, Korn, Weinbrand, Eierlikör, Fruchtliköre, habe aber bewusst noch nie genauer darauf geachtet.

Andererseits hält Alkohol - auch geöffnet - nahezu unbegrenzt und eine Flasche Discounterware kostet unter 5 Euro. Vielleicht würdest Du die Flasche Ouzo ja auch im Laufe der Zeit "verkochen"
4
#4
6.2.15, 13:07
ein sehr ansprechendes Rezept!
#5
7.2.15, 14:10
Wenn man den Ouzo wegläßt, fehlt zwar die besondere Note, aber dann können auch Kinder mitessen. Also vielleicht für die Kinder vor der Alkoholzugabe einen Teil abnehmen.
Leckeres Rezept!
1
#6
7.2.15, 14:45
Das Rezept machte mir den Mund wässrig. Bis auf den Ouzo - wenn dessen Anis-Aroma zu sehr vorschmecken würde, wäre es "nicht so mein Fall". Aber man kann ihn ja fürs selbe Geld weglassen!
1
#7
7.2.15, 15:45
Hört sich super an.
Statt ouzo hast du da eine alternative?
2
#8 xldeluxe
7.2.15, 19:27
Wer die Anisnote nicht mag, aber dieses Rezept mit Alkohol kochen möchte, kann es auch mit Metaxa oder einem Weinbrand versuchen.
2
#9
7.2.15, 19:33
super!!!!! metaxa . das mache ich und habe es im Haus. :-)
2
#10 jb70
8.2.15, 08:02
Mmmm, da träum' ich mich doch gleich in eine griechische Taverne ...

Den Ouzo werd' ich aber auch ersetzen müssen - den krieg' ich so gar nicht runter ;-))).

Aber ich hätte da noch ein Fläschchen kretischen Raki , ...... ;-D
Metaxa, hört sich aber als Alternative sehr passend an - Danke !
1
#11
8.2.15, 19:08
habe es gerade nach gekocht und es war sehr sehr lecker. :-)
1
#12 xldeluxe
8.2.15, 19:30
@kosmosstern:

Das freut mich!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen