Frag Mutti Blogwahl 2021: Hier sind die Gewinner*innen!

Frag Mutti Blogwahl 2021: Hier sind die Gewinner*innen!

Ihr habt entschieden, hier ist das Ergebnis!
Knusprige Hähnchenkeulen mit bunten Bandnudeln und mit Käse gratinierten Tomaten. Ein Muss um nachgekocht zu werden.
7

Hähnchenkeulen aus dem Backofen

Voriger TippNächster Tipp

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Ruhezeit
Gesamt

Geflügelgenuss aus dem Backofen: Knusprige Hähnchenkeulen mit bunten Bandnudeln und mit Käse gratinierten Tomaten.

Zutaten

Für 2 Personen

  • 2 Hähnchenkeulen
  • 2 - 3 Tomaten je nach Größe
  • 50 g Gratinkäse
  • je 3 grüne und helle Nudelnester (Bandnudeln)

Für die Marinade

  • 1 Tasse Raps- oder Sonnenblumenöl
  • Paprika rosenscharf
  • Pfeffer frisch gemahlen
  • Selleriesalz
  • Kräutersalz
  • Rosmarin
  • Pfeffer, Salz und ggfs. Gewürzsalz sind obligatorisch

Zubereitung

  1. Zuerst stelle ich die Marinade mit den genannten Gewürzen (Mengen jeweils nach Gutdünken und Gefühl), her. Die Hähnchenkeulen werden mit dieser Marinade eingepinselt und sollen über Nacht im durchziehen.
  2. Am Tag der Zubereitung wird der Backofen auf 220 Grad Ober-/Unterhitze vorgeheizt. Die Hähnchenschenkel aus der Marinade nehmen und in einer Pfanne oder kleinen Bräter legen, den Rest Marinade darübergießen und sodann für eine gute halbe bis drei viertel Stunde (je nach Größe), im Backofen unter einmaligem Wenden braten. Während der letzten 10 Minuten der Garzeit sollte die Hautseite der Keulen nach oben zeigen. Wer möchte, kann noch für ein paar Minuten den Grill zuschalten, damit die Haut schön kross wird.
  3. In der Zwischenzeit werden die Tomaten kreuzweise eingeschnitten und in kochendem Wasser blanchiert, danach abschrecken und die Haut abziehen. Die Tomaten sodann etwas tiefer kreuzweise einschneiden, leicht mit Salz oder Kräutersalz bestreuen und den Gratinkäse darüber geben. Die so vorbereiteten Tomaten in eine leicht gebutterte Pfanne setzen und bei kleiner Hitze erwärmen, bis der Käse geschmolzen ist.
  4. Die bunten Bandnudeln werden in gesalzenem Wasser in 8 Minuten al dente gekocht, abgegossen und in ein wenig zerlassener Butter unter Zugabe von einer Prise Muskat geschwenkt.

Dann kann angerichtet werden und ich wünsche guten Appetit!

Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,1 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

12 Kommentare

Kostenloser Newsletter