Handbücher

Handbücher für Camcorder und Digicams

Jetzt bewerten:
2,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Muss man Handbücher ja als PDF-Datei runterladen. Hab ich gemacht. Resultat! 168 Seiten!

Wenn ich mich mit der Kamera oder Camcorder vertraut machen möchte, was soll ich tun? Alles ausdrucken, und einen Haufen Papier mit mir "rumschleppen"?

Ich habe festgestellt, dass man nicht die Seiten ausdrucken kann, die für mich wichtig sind, sondern das alle Seiten ausgedruckt werden! Das hat mir nicht gefallen.

Was machen unsere Digicams? Sie haben doch auch einen Macrobereich!  Also hab ich die Seiten, die für mich wichtig sind, von meinem Laptop fotografiert. Es waren gerade mal für mich 27 Seiten!

Von
Eingestellt am

19 Kommentare


11
#1 Emily22
26.3.14, 16:55
war hast du denn für einen Drucker?
kenne es bei jedem Drucker, dass man die Seitenzahlen zum Ausdrucken "einstellen" kann.
Datei / drucken / alles - oder die gewünschten Seiten.
1
#2
26.3.14, 16:56
Nicht schlecht, die Idee.

Gibt es die Handbücher nicht mehr als kleines Büchelchen?
1
#3
26.3.14, 17:49
@Emily22
Das kann ich bei meinem Drucker auch! Hab es versucht. Aber er wollte bei der PDF-Datei alle Seiten drucken!:-(( Daher bin ich ja auf die Idee mit dem abfotografieren gekommen!

@Teddy

Die Zeiten sind schon lange vorbei! Man bekommt nur noch eine Kurzanleitung.
9
#4 Emily22
26.3.14, 19:26
@wollmaus: dann drucke es doch über den "Screenshot" aus.
oder "markierst" den gewünschten Text. dann ersparst du dir das nervige Abfotografieren und danach die Bilder auf den pc zu laden :)
4
#5
26.3.14, 19:40
Ich speichere einfach die pdf in einem Ordner ab, so kann ich mir jederzeit die gewünschte Seite aufrufen. Diese Handbücher haben ja auch ein Inhaltsverzeichnis mit Seitenangabe. Finde es komisch, nur einzelne Seiten auszudrucken. Wenn man die gelesen hat, braucht man sie in der Regel nicht mehr, oder?
#6
26.3.14, 20:10
Grrrr...das Problem kenne ichauch. Habe früher auch alle Handbücher ausgedruckt und hatte etliche Ordner damit rum stehen. Weil ich meinte immer etwas in der Hand haben zu müssen.
Inzwischen werden diese auf der Festplatte abgespeichert und das was ich wirklich öfters mal benötige wird ausgedruckt.

Mit dem "nur die bestimmten Seiten ausdrucken" bin ich leider nicht zurecht gekommen. Das hat nicht hin gehauen. Es kamen immer andere Seiten raus, als kenntlich gemacht. Irgendwas hab ich da wohl mißverstanden.
Allerdings wurden bei PDF oben in der Menüzeile ? andere Seitenzahlen angegeben als ich auf den entsprechenden Textseiten sah...

Jaja, die Technik gibt mir noch so manches Rätsel auf.

Screenshot ist auch eine SuperIdee. Da hätte ich auch drauf kommen können....
Danke für die Tipps
2
#7 Emily22
26.3.14, 21:00
Hallo Ursula, ja du musst die richtigen Seiten aus deinem PDF-Programm nehmen. die Seitenzahlen aus dem Dokument spielen keine Rolle.
grüße
#8
26.3.14, 23:03
Danke Emily 22. Das werde ich beim nächsten Mal bedenken.

abendliche Grüsse
2
#9
27.3.14, 01:47
also ich mach es auch so wie Neddy #5
man muss die doch nicht ausdrucken, kann man doch ganz einfach dann am PC nachschlagen, liegen doch nachher nur rum und niemand braucht sie mehr.
#10
27.3.14, 02:54
du kannst das pdf auch bearbeiten und die ungewollten seiten einfach entfernen das geht bei weitem schneller als die seiten zu fotografieren
#11
27.3.14, 03:14
Ich habe auch keine Lust, diese ganzen Handbücher ausdrucken, aber nachdem ich mal im Urlaub eine bestimmte Funktion meiner Kamera gesucht habe und das Handbuch natürlich auf dem heimischen PC gespeichert war, habe ich mir sämtliche Handbücher in einer Cloud abgespeichert. Darauf kann ich von jedem PC problemlos zugreifen und die (bei Clouds immer wieder aufkommende) Sicherheitsfrage ist mir hierbei völlig egal, denn die Handbücher von meinen diversen technischen Geräten darf wirklich jeder lesen.
1
#12
27.3.14, 08:03
Ich kann mir gar nicht vorstellen, dass es pdf-Dateien gibt die man nur am Stück ausdrucken kann. Mann muss nur in die Druckoptionen gehen und eventuell noch in die erweiterten Druckoptionen.
Die Idee generell nur die Seiten zu drucken die man braucht find ich gut. Habe auch schon aus einem richtigen Handbuch einfach die Seiten die ich brauchte (das Handbuch war ewig dick, da auch in 1000 verschiedenen Sprachen) rausgeschnitten und zusammengetackert.
#13
27.3.14, 09:23
also ich speichere die Handbücher, Kassenzettel / Rechnungen ( halt alles was mit den Geräten zusammenhängt)
auf einen separaten Stick.
So habe ich bei Bedarf immer alles griffbereit.
1
#14
27.3.14, 09:40
hallo wollmaus

das nenne ich mal echt clever
1
#15
27.3.14, 10:56
Wollmaus, mit dem "Adobe Reader" (haben wohl die meisten noch) das PDF-Handbuch öffnen (oder Doppelklick auf das Handbuch), dann auf "Datei"->"Drucken" gehen.
Im erscheinenden Fenster dann in der Liste wie immer deinen Drucker auswählen, falls er nicht schon gewählt ist. Links findest du dann einen BEreich "Zu druckende Seiten". Da gibt es einen Punkt: "Seiten". Diesen markieren, in dem Textfeld daneben kannst du dann haarklein angeben, welche Seiten du nur gedruckt haben willst.

Beispiele:
- Willst du nur die erste Seite, dann die fünfte, und die 75. drucken, so schreibst du: " 1, 5, 75 " in das Texfeld. (alles innerhalb der Anführungszeichen eintippen, mit Kommas!)
-Willst du die Seiten 10 bis 20 drucken, und zusätzlich noch Seite 53 und 65, so tippst du: " 10-20, 53, 65 "

Entsprechend kannst du jede Kombination angeben, umständlich abfotografieren musst du das nicht ;)
Das ganze funktioniert unabhängig vom verwendeten Drucker immer, in fast jedem Programm. Zum Beispiel auch Word und Co.

PS: Solltest du vor solcherart Probleme und Fragestellungen stehen, kannst du jederzeit auch gerne im Forum deine Frage stellen, da hätten wir dir das auch gut erklären können!
#16
27.3.14, 15:42
@Bierle

Danke für Deine Information!!!

Bei mir ist aber folgendes. Ich habe mir eine Bridge-Camera angeschafft. Bisher habe ich meine Fotos immer mit "AUTO" gemacht. Nun wollte ich mal die anderen Funktionen ausprobieren, die bei der Kamera möglich sind. Was nützt es mir dann, wenn ich z.B. einen Sonnenuntergang aufnehmen möchte, und die Anweisungen sind auf meinem Computer?? Wenn man hauptsächlich, so wie ich, im Urlaub viele Fotos macht, reichte bisher die "AUTO"-Funktion. Aber ich will endlich mal die anderen Funktionen ausprobieren! Und das kann ich nur, wenn ich im Handbuch "nachschlagen" kann!!
Wir machen dieses Jahr wieder Urlaub auf Helgoland. Was nützt mir da ein Computer, der bei mir zu Hause ist, wenn ich wissen will, was für eine Einstellung ich bei meiner Digicam machen muss, wenn ich den Sonnenuntergang ohne Automatik machen möchte??
Ich habe nur ein paar Minuten gebraucht, um die Seiten, die für mich wichtig sind, abzufotografieren, und anschließend auszudrucken. Ich habe sie immer in meiner Fototasche dabei, und kann, je nach Situation, schnell darauf schauen, was ich machen muß.
Es ist mir auch klar. Wer viel fotografiert, kennt irgendwann seine Kamera und seine Funktionen auswendig.
Aber mein Tipp ist für jemanden, der von der Automatik mal weg möchte, und die anderen Funktionen seiner Kamera ausprobieren möchte. Und ich denke, das kann man nicht am Computer, sondern man muss vor Ort sein.
#17
27.3.14, 15:48
@TheoRetisch:

Schön! Aber, was nützt mir das im Urlaub???
1
#18
27.3.14, 15:54
@die-katze:

Gute Idee! Aber hast Du in Deinem Urlaub am Strand einen PC zur Verfügung um mal eben nachzusehen, welche Einstellung bei Deiner Digicam Du noch machen musst?
:-)))))
2
#19
29.3.14, 10:53
@wollmaus: Wenn du die Handbuchstellen immer beim Fotografieren dabeihaben möchtest macht deine Methode natürlich Sinn. Bei deinem Tipp kommt das leider nicht so rüber. Man denkt der Tipp wäre dafür, die Seiten einzeln zu drucken, weil dies sonst nicht möglich ist.
Vielleicht kann man das ja nachträglich im Tipp ergänzen, damit es verständlicher wird.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen