Hemden feucht bügeln

Tipp: Nicht zuviel aufeinmal in eine Tüte tun, denn nach 3-4 Tagen kann es anfangen zu müffeln und die Gefahr der Stockflecken ist gegeben.

Nicht immer findet man die Zeit oder hat Lust die noch feuchten Hemden zu bügeln. Man nehme 5 Teile, die zu bügeln sind und noch feucht sind, ansonsten feuchtet man sie ein, tut sie in eine größere Einkaufsplastiktüte und rollt diese, samt Inhalt, kräftig zusammen. Nun hat man 2-3 Tage Zeit den Inhalt aufzubügeln.

Tipp: Nicht zuviel aufeinmal in eine Tüte tun, denn nach 3-4 Tagen kann es anfangen zu müffeln und die Gefahr der Stockflecken ist gegeben. Außerdem: 5 Hemden sind schnell gebügelt

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Hemden & Blusen leichter bügeln
Nächster Tipp
Hemden richtig bügeln
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

1,9 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Nie wieder Hemden bügeln: bügelfreie Hemden kaufen & mehr
Nie wieder Hemden bügeln: bügelfreie Hemden kaufen & mehr
7 19
Hemden bügeln
Hemden bügeln
73 27
Hemden bügeln - ordentliche Vorbereitung
Hemden bügeln - ordentliche Vorbereitung
10 7
Einfach nicht bügeln II (Ergänzung zu Olymp)
Einfach nicht bügeln II (Ergänzung zu Olymp)
12 6
Hemden bügeln II
Hemden bügeln II
23 16
Hemden richtig bügeln
Hemden richtig bügeln
117 54
10 Kommentare
Warmduscher
1
Ganz einfach geht’s, wenn man das Hemd während des Warmduschens ins Bad hängt. Der entstehende Dampf bügelt das Hemd praktisch von selbst :-)
16.4.04, 17:09 Uhr
Dampfbügeleisen
2
Nachteil: Es könnte muffeln, wird schwer knittrig und ausserdem braucht man, wenn man ein Dampfbügeleisen hat, ja keine feuchten Hemden, die werden während des Bügelns feucht!
21.7.04, 08:25 Uhr
3
Schimmel läßt grüßen.
3.9.04, 16:17 Uhr
FW
4
Dampfbügeleisen kann einsprengen nicht ersetzen. Baumwollfasern brauchen eine Weile um aufzuquellen und wieder formbar zu werden. Deswegen kann man sich den Dampf am Bügeleisen eigentlich sparen.
8.10.04, 10:15 Uhr
Renate
5
damit es nicht in der Tüte müffelt, gib sie mit Inhalt in die Gefriertruhe - auftauen geht schnell!!!
1.11.04, 12:46 Uhr
Romy
6
Hallo,
der Tipp mit der Plastiktüte ist super!
Ich wasche die Hemden, gebe in das Weichspülfach 5 Esslöffel flüssige Wäschestärke, nicht schleudern, hänge sie auf und lasse sie trocknen. Wenn ich dann Zeit zum Bügeln habe, sprühe ich die trockenen Hemden mit einer Sprühflasche mit Wasser hinten und vorne ein, falte sie klein zusammen und lege die Hemden für ca. 2 Stunden in eine verschlossene Plastiktüte. Das hat den Vorteil. daß alle Hemden gleichmäßig feucht sind, so gehen auch die schlimmsten Falten ganz einfach heraus! und das Bügeln geht unheimlich schnell!
Den Kragen und die Hemdvorderseite sprühe ich direkt auf dem Bügelbrett vor dem Bügeln nochmals mit Sprühstärke ein - sieht alles aus wie neu!!!
10.4.06, 10:35 Uhr
Romy
7
Seit ich jedoch weiß, daß die Reinigung für 1,30 € pro Hemd wäscht und bügelt.....
machen die das für mich!
7.8.06, 19:15 Uhr
8
Hinter einem gut gebügelten Männeken steht immer eine sehr kluge Frau (speziell @Romy *s*)
7.8.06, 22:21 Uhr
xXx
9
das müfflet viel schneller >24h
6.8.08, 11:14 Uhr
christamaria
10
Diesen Tip habe ich bereits ausprobiert, klappt hervorragend !
20.4.10, 22:00 Uhr
Tipp kommentieren
Tipp online aufrufen