Himbeerlikör selbstgemacht

Jetzt bewerten:
3,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Gesamtzubereitungszeit:

Himbeerlikör - lecker als Sauce zu Eis, mit Mineralwasser als Longdrink, zu Vanillepudding-so ein Likörchen ist sehr vielseitig.

Mit TK-Himbeeren superschnell gemacht. Reine Arbeitszeit sind nur Minuten, er muss nur im Kühlschrank drei Tage ziehen. So lange werdet ihr euch ja wohl beherrschen können!

Zutaten

  • 1 Packung TK-Himbeeren, etwa 600 g
  • 1 Flasche Rosé-Wein
  • 400 g Zucker

Zubereitung

  1. Die Himbeeren werden mit dem Wein übergossen, das Gefäß abgedeckt. Im Kühlschrank muss er nun drei Tage ziehen.
  2. Danach wird die Flüssigkeit durchgeseiht und mit 400 g Zucker versetzt. Rühren, bis er sich gelöst hat.
  3. Danach in hübsche Flaschen füllen und verschrauben.
  4. Er hält sich etwa 10 Wochen lang, ungekühlt.

 

Von
Eingestellt am

12 Kommentare


#1
12.4.14, 17:03
Verzeih mir die Frage als Nicht-Kenner.... kann es auch ein günstiger Wein sein? Was wäre, wenn man Roten nimmt? LGR
#2
12.4.14, 20:35
Da bin ich ma gespannt wie das schmeckt.
Was für'n Rose? Trocken??
#3
12.4.14, 20:40
toller tipp-und mal anders: himbeeren und puderzucker mit bisserl vodka=limes...lekkaaa.
#4
12.4.14, 22:01
ich werd das Montag direkt ma in Angriff nehmen ind ausprobieren :)
#5
12.4.14, 22:02
und sollte das heißen...
17
#6 MissChaos
12.4.14, 22:04
Gezuckerter HimbeerWEIN ist da wohl das bessere Wort dafür... Unter LIKÖR verstehe ich was anderes...

Ellaberta, Dein Wein mag wohl wirklich lecker sein. Aber Likör ist Likör und Wein ist Wein.
#7
12.4.14, 22:15
ein likoerchen fuer zwischen die oehrchen...wenn man das ein wenig aufschlaegt und abseidt.pasdt
6
#8 blümelein
14.4.14, 00:28
@MissChaos: sehe ich auch so, habe mich gewundert wo der Alkohol für einen Likör herkommen soll...
#9
14.4.14, 00:50
Vielleicht wird der Wein durch den vielen Zucker zu Likör.
#10
14.4.14, 20:24
Hört sich auf jeden Fall sehr lecker an :)
4
#11 HeimchenAmHerd
14.4.14, 22:24
Für mich ist das auch kein Himbeerlikör.
Ich mache ihn so:
1kg frische Himbeeren,
1 kg weißen Kandis
1 Vanillestange
1 Flasche Korn
Alles zusammen in ein ausreichend großes Glas geben, verschließen und mindestens 3 Monate kühl stehen lassen.
Wenn der Kandis dann vollständig gelöst ist, ist der Likör fertig.
Und soooo lecker....
#12
27.4.14, 15:16
Auch wenn das hier vielleicht kein richtiger Likör ist, werde ich das Rezept ausprobieren, liest sich nämlich sehr lecker!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen