Glänzendes Adventsgewinnspiel
Glänzendes Adventsgewinnspiel
Gewinne einen Tierliebhaberstaubsauger

Hörgeräte Test & Vergleich 2022: 6 günstige Empfehlungen

hoergeraete test
Lesezeit ca. 5 Minuten
Hörgeräte Kaufberatung

Welches Hörgerät soll ich kaufen?

Gespräche unter Freunden, Besuche von kulturellen Veranstaltungen wie Theateraufführungen oder Konzerten, die tägliche Arbeit und vieles mehr – gutes Hören ist in all diesen Situationen Lebensqualität. Doch für viele Menschen kommt irgendwann der Punkt in ihrem Leben, an dem das Gehör beginnt, sie im Stich zu lassen. Häufiges Nachfragen oder auch der schlichte Verzicht auf Informationen, um nicht zur Last zu fallen, sind oft die Folge und erschweren die Kommunikation. In den allermeisten Fällen sorgt ein Hörgerät dafür, dass Betroffene wieder gut hören und wie gewohnt am Leben teilnehmen können. Doch welches Hörgerät ist für wen das beste?

Produktüberblick

Ein Hörgerät ist ein wertvolles Hilfsmittel. Wenn beispielsweise im Alter das Gehör nachlässt, dann kann es dazu beitragen, wieder an Gesprächen, aber auch an kulturellen Veranstaltungen oder beim Genuss guter Musik teilzuhaben – kurz, wieder aktiv am Leben teilzunehmen. Damit das erworbene Hörgerät auch die gewünschte Verbesserung der Lebensqualität bringt, können vor dem Kauf ein paar Dinge beachtet werden: Wird das Gerät über Batterien oder wiederaufladbare Akkus mit Strom versorgt? Wie lange ist jeweils die Lebensdauer der Batterien beziehungsweise einer Akkuladung? Soll das Hörgerät möglichst unauffällig am Ohr befestigt werden können? Wird neben einer Verstärkung von Musik, gesprochenem Wort und so weiter auch eine Geräuschunterdrückung für Hintergrundrauschen gewünscht? Welche Art der Bedienung wird bevorzugt? Und nicht zuletzt: Was darf das Hörgerät kosten? Wir haben verschiedene Hörgeräte miteinander verglichen, damit die Wahl ein wenig leichter fällt. Außerdem beantworten wir am Ende des Artikels die häufigsten Fragen zum Thema Hörgeräte.

1. Das unkomplizierte Hörgerät

Audioactive PSA-Digital-Hörverstärker

Von Audioactive kommt ein Hörgerät, das nicht nur mit seinem dezenten Design, sondern auch mit seiner einfachen Bedienung punktet.

Die Bedienung eines Hörgeräts muss nicht umständlich sein. Das beweist das Gerät von Audioactive mit seiner One-Touch-Steuerung. So kann beispielsweise die Lautstärke mit nur einer Berührung angepasst werden. Darüber hinaus stehen sechs verschiedene Modi zur Verfügung. So gelingt die individuelle Einstellung für jede Situation im Handumdrehen. Das Gerät sitzt sicher und angenehm im Ohr und erhält zusätzlichen Halt durch den über der Ohrmuschel befestigten Lautsprecher. Die dezente Farbgebung sorgt dafür, dass das Hörgerät von vielen Personen unauffällig getragen werden kann.

Verwendung: Im Ohr und hinter dem Ohr
Lautstärkenstufen: 6 Stufen
Aufladbar:
Geeignet für: Menschen mit eingeschränkter Hörfähigkeit
Akkulaufzeit: Keine Angabe
Lieferumfang: 1 x Hörgerät, 1 x Anleitung
Rauschunterdrückung:

2. Das moderne Hörgerät

TKING Wiederaufladbarer Soundverstärker

90,00 €
Wiederaufladbar und mit klarem Klang überzeugen diese Hörgeräte von TKING auf ganzer Linie und bereichern den Alltag.

Hier ist klarer Klang in jeder Situation garantiert. Dafür sorgt zum einen das besondere, duale Mikrofon, das in dem Hörgerät verbaut wurde. Es trägt außerdem zu realistischem Klang bei. Andererseits filtert die integrierte Geräuschunterdrückung störendes Hintergrundrauschen effektiv heraus. Praktisch: Die Hörgeräte lassen sich im Aufbewahrungscase auch aufladen und sind so jederzeit einsatzbereit. Durch ihre kleine Größe können die Hörgeräte diskret getragen werden.

Verwendung: Im Ohr und hinter dem Ohr
Lautstärkenstufen: Keine Angabe
Aufladbar:
Geeignet für: Menschen mit eingeschränkter Hörfähigkeit
Akkulaufzeit: 10 h
Lieferumfang: 2 x Hörgerät, 1 x Ladebox, 1 x Anleitung, 6 x Ohrstöpsel, 1 x Reinigungsdraht, 1 x USB-Kabel
Rauschunterdrückung:

3. Das stylische Hörgerät

P&D Invisible Schallverstärker

Hörgeräte müssen nicht altbacken aussehen. Die modern gestalteten Modelle von P&D machen es vor.

Diese Hörhilfen sehen vielmehr wie moderne Bluetooth-Kopfhörer als wie Hörgeräte aus. Gerade hier liegt ihr Vorteil: Werden diese Geräte getragen, wird kaum jemand auf die Idee kommen, jemanden mit weniger gutem Gehör vor sich zu haben. Die Geräte sind dabei leicht und komfortabel zu tragen. Geräuschunterdrückung sorgt dafür, dass nur Wichtiges, wie beispielsweise Stimmen oder Musik und kein störendes Rauschen verstärkt wird. Besonders praktisch: Die Hörhilfen kommen in einem Case, das nicht nur zur Aufbewahrung dient, sondern mit dem sich die Hörgeräte auch aufladen lassen. Das ist ideal für unterwegs.

Verwendung: Im Ohr
Lautstärkenstufen: Keine Angabe
Aufladbar:
Geeignet für: Menschen mit eingeschränkter Hörfähigkeit
Akkulaufzeit: 15 h
Lieferumfang: 2 x Hörgerät, 1 x Ladecase, 1 x Anleitung
Rauschunterdrückung:

Kaufberatung

Wer benötigt ein Hörgerät?

Vielen fällt es schwer, es sich einzugestehen, wenn das eigene Gehör nachlässt. Manchmal hängt ein nachlassendes Gehör mit einer Erkrankung des Hörapparats, einem Unfall oder ähnlichem zusammen, manchmal ist es erblich bedingt. Am häufigsten lässt sich die Hörminderung auf das voranschreitende Alter zurückführen. Das ist vollkommen normal. Genau hier kann ein Hörgerät helfen. Es unterstützt den Hörapparat und trägt dazu bei, den Alltag der von Altersschwerhörigkeit Betroffenen zu erleichtern und ihre Lebensqualität wiederherzustellen.

Was sollte ein gutes Hörgerät bieten?

Was ein gutes Hörgerät bieten soll, hängt teilweise von den persönlichen Vorlieben ab. So sollte das Hörgerät beispielsweise dann besonders klein gewählt werden, wenn nach einem unauffälligen, fast unsichtbarem Modell gesucht wird. Es sollte jedoch in jedem Fall bequem und dabei sicher im Ohr sitzen. So sind längere Tragezeiten ohne lästiges Druckgefühl möglich und das Gerät kann nicht verloren gehen. Außerdem sollte beobachtet werden, ob der Klang des Hörgeräts rauschfrei und klar ist und das gewählte Modell so tatsächlich eine echte Erleichterung für den Alltag darstellt.

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Nagellack Test & Vergleich: 6 günstige Empfehlungen
Nächster Tipp
Nikolausstiefel Test & Vergleich: 6 günstige Empfehlungen
Tipp erstellt von
am , zuletzt aktualisiert am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Noch keine Kommentare

Tipp kommentieren
Tipp online aufrufen