Gummihandschuhe verwerten: So hat man immer Gummibänder zur Hand

Kaputte Gummihandschuhe effektiv verwerten

Jetzt bewerten:
3,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Kaputte Gummihandschuhe nicht gleich wegschmeißen, sondern erst die Finger in Ringe schneiden (das gibt kleine Gummibänder, womit man z.B. schön Gerfriertüten zumachen kann) und dann die Handflächen in größere Gummibaender zerschneiden.

Dann ein kleines Gummiband zusammenknüllen, ein anderes drumwickeln und immer so weiter, bis es für die kleinen zu groß wird, dann die großen rumwickeln. So hat man immer Gummibänder zur Hand - und ohne Gewühle und ohne, dass sie ich miteinander vertüddeln. Oder auch notfalls als Bällchen verwenden (nix für Kleinkiner), die springen fast so schön wie Flummis.

Von
Eingestellt am

17 Kommentare


#1
7.11.09, 19:48
da muss ich echt sagen... tolle Idee! Fast schon ein bisschen zu simpel :-D
Werden die Bänder denn nicht porös mit der Zeit
#2 knuffelzacht
7.11.09, 19:58
Natürlich werden die Bänder mit der Zeit porös. Genau wie jedes andere Gummibnad auch. Aber bis dahin kann man sie ja noch benutzen, nüch!?!
#3
7.11.09, 21:02
Wenn die poroes werden, wech damit. Aber zumindest haben sie ne Chance,. nochmal benutzt zu werden. Ich verbrauch ungefaehr ein paar Gumminahdschuhe pro woche...lohnt sich. Waeren doch sonst eh in der Tonne gelandet.Und man kann verschiedenfarbige kaufen und ab und zu ner Freundin so'm=n Baellchen geben.
#4 Christoph
8.11.09, 01:08
Könnte man die einzelnen Finger nicht auch als Kondome verwenden? :-D Der Daumen für kurz und dick, Mittelfinger für Angeber ;-)
1
#5
8.11.09, 10:47
Witzige Idee! Wäre nur ärgerlich, wenn man gleich am nächsten Tag ein klitzekleines Gummiband braucht! ;)
#6 emsi
8.11.09, 12:28
hhahahahaha!!! das gleiche mache ich mit nylonstrumpfhosen.... gibts sehr schöne haargummis.... ;-)
#7
8.11.09, 13:58
Kannst du doch einen kleinen und einen grossen Ball machen :>)
#8
9.11.09, 19:41
Ist jetzt nicht Dein Ernst, oder?

Abgesehen von der Idee, wenn es denn schon Gummibänder sein sollen, (die ja im Handel in der 200er Tüte bis zu satten 49 Ct kosten),

wiesosoll ich die dann übereinanderknütteln, daß sie eine Ball ergeben?
Was ist mit der Baumwollbeflockung innen, da wird sich doch mal was verdrehen, dann sieht der ball doch eher ..... aus? Soll ich die rosa vom Spülen mit den gelben vom Putzen mit den grünen vom Klo mischen?

Kauf lieber mal Frühlingszwiebeln, Schnittlauch, Peterchen oder sogar Schnittblumen, da gibts jede Menge Gummis für umme ......
-1
#9 clingylimpet
12.11.09, 15:39
ja, alles frisch mischen, und vielleicht kannst du im Krankenhaus ja nochein paar chirurgische handschuhe aus demMuell ziehen, vielleicht sogar mit blut & Eitr, fuer die interessantere Farbgebung/?
#10 baerenschrei
20.11.09, 14:38
Man kann das auch prima umgekehrt machen:
Wenn man gerade keine Gummihandschuhe parat hat, nimmt man einfach eine Tüte voller Gummibänder und klebt sie mit Sekundenkleber zusammen, so dass sich hübsche Ringel-Gummihandschuhe ergeben.
Auch prima als Weihnachtsgeschenk!
2
#11
26.11.09, 15:59
Noch viel mehr Gummibänder erhält man, wenn ein Fahrradschlauch nicht mehr zu flicken ist und man mit ihm auf die gleiche Weise verfährt.
#12
1.12.09, 21:01
ihr seid so albern xD leute leute da meinte es nur jemand gut. ;)
1
#13 Schnuff
5.10.10, 00:32
Man kann die Finger auch über einen Schrubber-Stiel oder Besen ziehen , dann fällt er nicht mehr so schnell um , wenn man Ihn mal an die Wand lehnen muß .
#14
23.2.11, 08:16
@Schnuff:
Den Tipp find ich gut. Ärgere mich jedesmal, wenn der blöde Schrubber nicht stehenbleibt...
#15
23.2.11, 08:23
@Schnuff:
Den Tipp find ich gut. Ärgere mich jedesmal, wenn der blöde Schrubber nicht stehenbleibt...
#16
24.6.11, 13:09
@Schnuff: So was Simples - und ich bin nicht drauf gekomen!

Danke!!!
1
#17 Icki
20.7.11, 16:54
@baerenschrei : uralter Kommentar-- aber das erste Mal seit langem, dass ich beim Lesen laut auflachen musste;-)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen