Keine Duftkörbchen für das WC benutzen, sie können hineinfallen und großen Schaden anrichten.

Keine Duftkörbchen fürs WC benutzen

Jetzt bewerten:
3,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Diese Plastik-Hängeteile / Duftkörbchen, die man an den Toilettenrand hängt und die Frische und Hygiene versprechen: Nehmt sie ab und tut sie in die Tonne!

Mir ist so einer beim Runterspülen ins Klo gefallen (während des Spülens noch schnell die Klobürste abgeschwenkt, und zack, war das Ding wech.)

Ich bin sofort mit einer Plastiktüte um die Hand tief rein ins Klo, aber: keine Chance!

Nun floss das Wasser tagelang schlecht ab und seit gestern hatte ich 2x die riesen Sauerei im Klo: Wenn oben jemand duschte oder aufs Klo ging, drückte das Wasser unten zur Toilette rein ... Also den Rohrreinigungsservice bestellt und der fräste sich einen halben Meter bis nach vorne durch und hatte dann das Ding, es war direkt in die Kreuzung zum oberen Fallrohr geklemmt :-(  ...

Eineinhalb Stunden Arbeitszeit, ca. 200 Euronen ... Leute - ich hätte es nicht gedacht, aber die Dinger sind ein großes Risiko!

Der Fachmann sagte mir noch, dass die Dinger lediglich Duft verteilen, aber hygienisch keinen Wert hätten ... Das war also mein Rat, kein Tipp, ich hoffe es lässt sich jemand bekehren, um Schaden abzuwenden.


Eingestellt am
Themen: Duft

116 Kommentare


14
#1
8.3.14, 03:58
Unfälle passieren ständig und überall. Man kann doch nicht alle vorbeugen...dann dürften wir nichts mehr machen und/oder benutzen.
Natürlich blöd was dir passiert ist, dein Ärger ist verständlich.
7
#2
8.3.14, 05:27
ich gebe Meloneee recht. Man kann nicht ständig alle Eventualitäten aus dem Weg gehen.
Ich benutze auch weiterhin einen Duftstein und bin nach wie vor "vorsichtig" beim reinigen des WC.
16
#3
8.3.14, 06:40
Diese Kanalreinigungsfirmen verlangen übel viel Asche, musste mal einen am Feiertag bestellen, günstig war das bestimmt nicht!
Also ich kann nur sagen dass ich diese Dinger auch nicht mehr verwende seit ich kleine Kinder hatte, mir war die Gefahr zu groß dass sie sich diesem Duftstein annehmen und in den Mund stecken! Guten Duft hab ich im Bad auch wenn ich Deo benutze ;)
46
#4
8.3.14, 07:54
Ich habe diese Dinger noch nie benutzt und werde es auch weiterhin nicht tun. Diesen künstlichen Duft mag ich sowieso nicht und zum reinigen taugen die Dinger auch nicht. Toilettenbürste und ein Spritzer Essigessenz zum reinigen + häufiges Fenster aufmachen ist für die Umwelt und meinen Geldbeutel auf jeden Fall besser.
4
#5
8.3.14, 07:59
Das ist ja echt dumm gelaufen was dir da passiert ist.

Ich finde es aber angenehm wie mein Duftstein so vor sich hin duftet und dazu noch schäumt.
Kannst mich leider nicht "bekehren".
Dieses Wort....grrr....mich schauderts.
12
#6
8.3.14, 08:42
Mir ist genau das gleiche geschehen, nur war die Toilette durch dieses Plastikding ganz verstopft. Als der Fachmann kam gab es eine riesen Sauerei und ne teuere Rechnung. Seitdem benutze ich diese Dinger nicht mehr und kann auch nur jedem davon abraten.
11
#7
8.3.14, 09:22
@Meloneee: Verstehe Dein Argument. Bloß kann man hier mit verglw. wenig Aufwand viel Schaden vermeiden. Das war mein Anliegen. :) LGR
19
#8 Dora
8.3.14, 09:43
@Rovo1: ist der Tipp von dir? Oben steht leider nicht, von wem er ist, aber das nur nebenbei :-)

Also, ich habe diese Dinger auch abgeschafft, warum weiß ich gar nicht mehr, und nun bin ich doppelt froh.

Finde ich gut, dass jemand hier warnt, damit andere nicht der gleiche Schaden passiert. Und wie kruemmel35 schreibt, ist es ihr ja auch schon passiert.
11
#9
8.3.14, 10:57
Also ich hatte so Dinger, da war flüssiger Reiniger drin.
Nachdem die Dinger leer waren, sah ich das da oben ein Loch drin war.
Jetzt fülle ich da immer die Reste Haarwäsche, Flüssigseife oder Duschbad hinein.
Ist nicht wegen der Reinigung, aber riecht gut und ich bin die Reste los.
Allen Frauen einen schönen Frauentag !
16
#10 Upsi
8.3.14, 11:03
es gibt so viele Möglichkeiten gute und angenehme Luft ins Badezimmer zu bringen. Diese Duftsteine sind wahre Teufel, beim reinigen mit der Bürste fallen sie gerne ab und dann ist der Schaden groß. Zum reinigen taugen sie eh nicht und der penetrante Geruch ist eklig. Aber jeder muss da seine eigenen Erfahrungen machen, für mich gilt im Bad viel lüften, ein paar Spritzer Zitrone oder ein Lavendelsträußchen, es gibt unendlich viel und man ist auf der sicheren Seite.
6
#11
8.3.14, 11:08
genau das ist mir auch passiert...aber hatte noch Glück und hab es noch erwischt...ich habe auch keine mehr
26
#12
8.3.14, 11:09
@Upsi viel lüften würde ich auch ganz gerne, ist bei unserem innen liegenden Bad aber so eine Sache ( hab schon hinter alle Fliesen geschaut aber ich kann das verfluchte Fenster nicht finden ;-)
5
#13
8.3.14, 11:10
ach ja und habe auch wegen meine kleinen Tochter keins mehr drin
16
#14 Upsi
8.3.14, 11:19
@SusiundStrolch: deswegen schrieb ich ja auch das jeder seine eigenen Erfahrungen machen muss. Bad ohne Fenster ist natürlch nicht so schön, aber unabänderlich. Eine Lüftung habt ihr doch aber sicher und wenn dir die Duftsteine gefallen, ich habe da überhaupt kein Problem mit. Ich muss gestehen , habe auch schon bis zur Schulter im Klo gesteckt, weil mir beim putzen die Brille reingefallen ist. Das muss ich nicht nochmal haben, ist zum Glück gutgegangen. Jetzt hab ich dafür den richtigen Durchblick und benutze nichts, was mir in die schiete fallen kann. :-)))
3
#15
8.3.14, 11:35
@Upsi und dank des Durchblicks kannst Du jetzt auch bis Dänemark schauen ( Schlüpper) hihihi
Naturlich haben wir einen Abzug im Bad und sicher ginge es auch ohne Duftstein. Aber ich mag halt den Duft von den Lidl- Steinen und der macht auch noch Blubberblasen.
Wohin spritzt Du den die Zitrone?
6
#16 Upsi
8.3.14, 11:43
@SusiundStrolch: ich nehme das gelbe Fläschen von Aldi und reibe Waschbecken und Oberflächen etwas ab und hauptsächlich nehme ich Zitronensäure für das Klo. Habe aber ein großes Dachfenster, da kommt immer frische Seeluft rein und die riecht besser als chanell nr 5.
9
#17 Upsi
8.3.14, 11:47
für alle Frauen die noch frühstücken oder auf dem Klo sitzen, von schönen Düften umnebelt, einen tollen Frauentag mit viel Sonnenschein. Upsi geht jetzt zum Strandspaziergang.
4
#18
8.3.14, 11:58
SusiundStrolch geht jetzt auch an den Strand und wünscht Euch Allen einen schönen Sonntag.
6
#19
8.3.14, 13:09
ich habe die steine auch nicht mehr genommen, nachdem mein jüngster (damals 6) mit knallroten lippen ins zimmer kam, weil er an dem duftstein gekratzt und das gegessen hatte. er hat auch make up, lippenstifte usw. gegessen.
2
#20
8.3.14, 14:38
@Dora: Hi Dora, ja, der Tipp ist von mir, kann es sein, dass ich den anonym hier eingestellt habe, also ohne angemeldet zu sein..?? Hätte das selbst gar nicht gemerkt... LG
6
#21
8.3.14, 15:17
@SusiundStrolch und @Upsi: ihr seid zu beneiden, den Strand vor der Tür zu haben, ich hoffe, ihr wisst das zu schätzen!

Viel Spaß liebe Strandläufer und geniesst die Sonne, ich gehe jetzt auch meine Runde:-)))
10
#22 xldeluxe
8.3.14, 16:45
Diese Körbchen spenden nur minimalen Duft (wenn das Fenster geschlossen ist) und haben ansonsten keine weitere Wirkung: Sie vermeiden weder Kalk noch sonst was und Bakterien in der WC-Schüssel sind wohl damit nicht zu entfernen und an dieser Stelle wohl durchaus "normal".

Ich habe sie trotzdem hängen, nehme sie aber zur täglichen Reinigung ab, denn auch sie sollten gleich mit gereinigt werden.

Irgendwie ist es aber Geldverschwendung, denn sie "können" einfach nichts! Der zarte Zitronenduft kommt bei mir nur zur Entfaltung, wenn über Nacht das Fenster geschlossen ist. Tagsüber bei Kippfensterstellung rieche ich nichts.

Also dient der Tipp eigentlich nicht nur zur Warnung sondern auch, um Geld zu sparen. Von mir daher: Daumen hoch!
3
#23
8.3.14, 17:31
danke für deinen tip.ich werde die jetzt auch nicht mehr kaufen.mein mann meinte sowieso immer wenn das ding da hängt läuft das wasser nicht so richtig.
3
#24
8.3.14, 21:07
@Upsi: Kann dir nur zustimmen!
10
#25
8.3.14, 21:36
... mal abgesehen davon, dass die dinger total umweltschädlich sind!
2
#26 nenne
9.3.14, 02:28
moin,

als ich bei einem umweltbewußten mädel mal dieses zeug zum einkleben in der schüssel gesehen habe (vorher nur in der tv-werbung) hab ich das auch mal gekauft. es schäumt bei jedem spühlgang, klo ist immer ziemlich sauber, die ekligen plastkdinger braucht mann nicht.
nur so schöne rosetten, wie im tv hab ich nicht hinbekommen.-mußte das zeug -nat. mit nen 1x handschuh- aus diesem pressding puhlen und dann ins klo kleben. fand ich aber nicht so schlimm, denn mein klo nimmt an keinem schönheitswettbewerb teil.
allen einen frischen sonntag:-)))
#27
9.3.14, 04:02
@nenne: Von was sprichst Du? *Interessiert guck'*
2
#28
9.3.14, 06:04
Ich benutze die Teile nicht, wegen dem Duft habe ich öfters einer Duftlampe an. Das die Dinger nicht reinigen ist doch klar, im Gegenteil, sie verusseln auch noch.
12
#29
9.3.14, 07:58
und obendrein sind diese ganzen Dinger auch noch sowas von unhygienisch, da klebt dann schön sozusagen der Dreck dran,man denke sich nur mal wenn man Durchfall hat... naja. Ein anständiger Kloreiniger und die gute alte Klobürste sind auf jeden Fall tausendmal hygienischer und sauberer als diese dussligen Einhängedinger.
10
#30
9.3.14, 08:53
Zur Geruchsneutralisierung benutze ich Streichhölzer, der Schwefel beim Anzünden bindet jeden unangenehmen Geruch. Umweltunschädlich und preiswert.
Oder Gefäß mit natürlichen Duftölen und Stäbchen ( können auch Schaschlikstäbe sein) aufstellen. Beides nat außer der Reichweite von Kindern😉
4
#31
9.3.14, 09:02
@Annacarola:

Ja genau. Den Trick mit dem Streichholz mache ich auch. Es erstaunt mich immer wieder, dass das funktioniert. Aber es klappt wirklich. Ich weiss allerdings nicht warum.

Das mit dem Schwefel kann jedenfalls nicht sein, denn Schwefel wird für Streichhölzer schon sehr lange nicht mehr verwendet.
5
#32 kahalla
9.3.14, 09:06
Es gibt noch ganz andere Gründe diese Dinger nicht mehr zu benutzen. Sie sind in den 80 er Jahren in Verruf gekommen weil sie zum großen Teil aus ansonsten teuer zu entsorgenden Industrieabfällen bestehen sollten. Also zutrauen würde ich unserer Chemieindustrie sowas unbedingt.
Seitdem benutze ich diese Dinger nicht mehr und reinige die Toilette mit einer Mischung aus Wasser, etwas Spülmittel und Essig Essenz in einer Sprühflasche. Wenns besonders glänzen soll kommt noch ein Schuss Spiritus dazu. Diese Mischung eignet sich, in den Anteilen angepasst, für fast alle Reinigungsarbeiten im Haus und ist ökologisch unbedenklich. Wer Düfte mag löst im Spiritus noch ein paar tropfen Duftöl. Dann aber bitte nicht die Fenster damit putzen.
12
#33
9.3.14, 09:22
Was soll ich sagen...

Nach dem durchlesen aller Kommentare bin ich jetzt nicht mehr so sicher, ob ich meine
WC-Duftkörbchen wirklich noch verwenden soll.

Jetzt habt ihr mich dann doch noch bekehrt, obwohl das Wort mir so ein Graus ist. (Schlechte Erfahrungen). Der Tipp hat mich das Thema überdenken lassen.

Auf jeden Fall ist es schon gruselig wieviel Dreck sich an die Dinger anheften kann. Und der ökologische Aspekt ist ja auch nicht ganz unerheblich.

Also Rovo1. ZIEL erreicht! ;-))))
#34
9.3.14, 10:12
Diese Duftkörbchen mag ich sowieso nicht. Sie passen immer so schlecht in den Rand.
Ich kaufe blaue Duftsteine für den Wasserkasten und das ist viel besser. Und für den Duft im Klo nehme ich Parfümprüben und sprühe auf ein Stoffsäcklcjhen dass bereits den Duft von Lavendel verloren hat.
Sonnige Grüße von Gerti
7
#35
9.3.14, 10:29
@zauberweib:
Leute kauft nicht alles, was angeboten wird. Deine Toilette musst du sowieso täglich sauber machen, da helfen keinerlei Tricks.
10
#36
9.3.14, 11:01
Also jeder wie er es möchte, aber ich finde die Dinger auch nicht gut. Reinigen tun sie nicht und wegen dem Duft, da kann man auch was Anderes nehmen wie mal ein spritzer Parfüm oder Duftöle oder gut lüften. (das mache ich)(Ohne Fenster würde ich wahrscheinlich auch Düftöle nehmen). Ich brauche bei uns keinen Duft auf dem WC. Außerdem finde ich , das es zusätzlich unnötigen Plastikmüll davon gibt. Es ist sowieso viel mit Plastik eingepackt und ich bin wirklich niemand , der da unbedingt drauf achtet, aber so was finde ich wirklich unnötig, zumal die Wirkung nur in der Werbung versprochen wird. (Ehrlich gesagt habe ich auch noch nix gefunden, was von alleine sauber macht. Auch der selbstreinigende Ofen sieht nach dem Backen oder braten auch nicht sauber aus und die Putzmittel haben mir auch noch keine Arbeit abgenommen. Ich bin wieder auf Essig, Zitronensäure und c.o umgestiegen. Riechen gut, säubern mit und sind günstig und Umweltverträglich. Allerdings habe ich auch lange dafür gebraucht, das einzusehen und hier gibt es bei Frag Mutti de auch echt super Tips dazu.
2
#37
9.3.14, 11:03
Ich nehme nur noch die Stempel für die Toilette.Halten lange und riechen super,ausserdem finde ich es einfach zum in die Toilette zu drücken und sauber ist auch alles.
2
#38
9.3.14, 11:10
@bollina: Gut so ;) Und bitte verzeih meinen allergieauslösenden Begriff... Ich wollt's nur so dramatisch wie möglich machen...Liebe Grüße und einen schönen, sonnigen Sonntag, Rovo
#39
9.3.14, 11:13
@Burg68: ähm.... nicht dass ich das zu machen gedenke, aber wäre das nicht eigentlich DIE Lösung? Das Duftkörbchen an die Wasser Obergrenze im WASSERKASTEN hängen? Falls das funktioniert und nichts stört, hat man doch den gleichen Effekt. Jaaa, jaaa, der Tipp kommt von mir, aber ich will ja auch niemandem so richtig wirklich sein Duftkörbchen madig machen....Man lernt ja auch dazu, gell, Bollina ;-) LGR
1
#40
9.3.14, 11:14
irre wieviele Kommentare! Dabei hat euch die Industrie super mit eurem Sauberkeitswahn erwischt und zieht euch damit Geld aus der Tasche. Ich bin mir auch sicher, dass da irgendein Abfall, der sonst teuer zu entsorgen wäre, rein kommt. Schönes Beispiel hierzu aus der Baubranche: in Fliesenkleber kommt Chromat aus der Fotoindustrie, deren Abfall also, rein. So ein kleiner Warnhinweis auf die Packung und Alles ist in trockenen Tüchern. Hauptsache den sowieso mageren Sicherheitsvorschriften der von Lobbyisten gesteuerten Politiker in unserem Land und der EU wird Genüge geleistet. Der Bürger ist beruhig, wird ja Alles überwacht und die Industrie wurstelt weiter wie ehedem. Wir sind leider so übersättig, dass sich ganze Industriezweige nur darauf ausgerichtet haben uns noch das restliche Geld abzuziehen. Angefangen von den Schnäppchenangeboten der Discounter, die meistenteils unnötig sind, da nicht wirklich im Haushalt hilfreich bis zu den absolut unnötigen SUVs.
#41 Beth
9.3.14, 11:19
Nicht das erste Mal, dass ich das höre. Passiert scheinbar öfters.
12
#42
9.3.14, 11:23
Ich habe die Dinger schon seit Jahren nicht mehr benutzt. Der Duft ist nur ein geringer Vorteil. Die Dinger hängen wochenlang in der Schüssel und sind totale Dreckfänger für alles was so im Klo landet, außerdem laufen oft spuren des Reinigers runter und kleben fest.

Dass die nun auch noch gefährlich sind, bestätigt mich nur noch mehr.

Und auch hier oute ich mich gleich mal wieder als Haushaltsloser, da ich laut diesen Beiträgen hier wohl ziemlich unnormal bin zwischen den Leuten die täglich ihr Klo sauber machen.

Ich bin den ganzen Tag in der Arbeit. So oft benutze ich das Klo daheim nicht und wenn ich es benutzt habe, spüle ich und der Rest bleibt sauber. Sehe keinen Grund es zu putzen. Es bleibt bei mir auch lange ohne Putzen sauber. Also wieso täglich Klo putzen?
1
#43
9.3.14, 11:34
@mokraft: Hallo mokraft, da muss ich Dir recht geben, die Werbung versucht uns ein schlechtes Gewissen ein zu reden.
Es dient doch nur 2 mal: einmal den Hersteller und einmal dem Markt, und schadet nur unseren Geldbeutel.
Essig Reiniger und flüssige Seife sind dafür ideal, scharfe Reiniger schaden nur
der Keramik und der Wasserstein kann schneller haften.
Benötigst Du immer Duft, dann nimm etwas Duftöl-einen Tropfen.

Gruss Giesa
#44
9.3.14, 11:42
@bollina: Und so vor sich hin die Umwelt belastet. Hauptsache die Chemie stinkt gut.
2
#45
9.3.14, 11:45
@Cicamica: ich tue es auch, nach Bedarf. Wenn man einmal bedenkt, daß im Kühlschrank mehr Viren lauern als im WC! Da kommt ja selten etwas von "außen" herein, nur steriler Körperabfall, rein und wech. Was soll da groß passieren außer "groß"
2
#46
9.3.14, 12:04
@Antjeee 2, stimmt nur bedingt, durch den Spülvorgang werden Aerosole
freigesetzt , die entweder eingeatmet werden können oder sich als Niederschlag ablegen. Deshalb empfehlen Hygienefachleute und Bakteriologen den Deckel beim Spülvorgang geschlossen zu halten.
2
#47
9.3.14, 12:16
@zauberweib: Ich benutze die auch nicht, weil ich früher mal gehört habe, die seien umweltschädlich. Was daran so schlecht sein soll, weiß ich nicht mehr. Aber wir brauchen sie auch nicht. Wie schon einige gesagt haben: Putzen und Lüften genügen für die guten Düfte!
2
#48
9.3.14, 12:21
@Annacarola: achso? Aerosole? Niederschlag?
ab sofort mache ich den Deckel beim Spülen runter, das klingt ja megagefährlich!
1
#49
9.3.14, 12:23
@Annacarola: darf ich ihn denn nach dem Spülvorgang wieder öffnen um zu sehen, ob alles seine Ordnung hat?
4
#50
9.3.14, 12:29
@Antjeee2:

Habe gehört dass mal Zahnbürsten auf Keime getestet wurden. Und da waren meeega viele Colibakterien dran.
Das liegt daran, dass wenn beim Toilette spülen der Deckel offen ist, dieser Mikrosprühnebel sich überall niederlässt. So kommen die Colibakterien auf die Zahnbürste. Igitt....kann ich da nur sagen.

Seit ich das weiss schliesse ich
den Klodeckel:-))))
2
#51
9.3.14, 12:38
@bollina: dann hat sich dieser Sprühnebel also geeinigt, direkt Kurs auf die Zahnbürste zu nehmen? Was ist mit Waschlappen, Handtuch, Bademantel, Haarbürste ect.? Ist doch dann alles verseucht, oder?
3
#52
9.3.14, 12:50
@Antjeee2:

Ja klar setzt sich der Sprühnebel überall nieder.
In dem Test haben die halt einfach die Zahnbürsten auf Keime getestet.
Aber natürlich wird alles "kontaminiert":-((((
4
#53
9.3.14, 13:54
An alle, die ein Badezimmer/WC OHNE Fenster haben:

Zündholz-Schachtel oder-Briefchen im Badezimmer kindersicher(!) plazieren.
Bei Bedarf und nach "Geschäft" 1-2 Hölzer anzünden, warten bis das Schwefelköpfen verbrannt ist - dann einfach unter fliessendem Wasser löschen!
- Der 'unangenehme' Geschmack wird beinahe sofort neutralisiert!

Diesen Tipp bekam ich vor vielen vielen Jahren von einem Bekannten, als wir noch 'fensterlos' unsere 'Sitzungen abhalten mussten, daher mehrfach erfolgreich erprobt! ;))
2
#54
9.3.14, 13:59
ist uns auch schon mal passiert! ok konnte mir selber helfen, da ich na ja handwerklich nciht gerade doof bin und meine "knie" vom abwasser, sprich den verlauf der rohre kannte!
uns hat es im warsten sinn auch die "sch...." aus dem gästeklo gedrückt!!! nie wieder solche dinger seid dem!!
3
#55 Schnuff
9.3.14, 15:04
@cordula1: ich glaube,alle Jungen müssen die unglaublichsten Sachen probieren.
Meine Jungs mochten Seife und Kerzen zum anbeißen gerne....

Jetzt zum Tipp :

Rovo1 : der Tipp mit dem Wasserkasten ist gut,nur bei mir funktioniert er nicht,habe den Kasten in der Wand.

Und ja,ich habe auch Streichhölzer im Bad,trotz des Fensters.

Am besten wir machen es wie unsere Mütter und Großmütter : ATA und Bürste und gut ist`s.

LG
3
#56
9.3.14, 15:11
also wenn ich keine benutze, dann versifft mein Klo viel schneller als sonst. d. h. wasserränder setzen an ... mit den steinen passiert das nicht.
4
#57
9.3.14, 15:46
Nach dem großen, oder kleinen "Geschäft" die Klobürste verwenden, das reicht völlig. Ab und zu mal mit Essigreiniger unter den Rand gehen, wo man mit der Bürste schlecht hinkommt und gut is.
Zumal bewiesen ist, dass sich im Kühlschrank oftmals weitaus mehr Keime tummeln. Was ja auch fast verständlich ist. Die Leute, die meinen jeden Tag das Klo wienern zu müssen, nehmen mit Sicherheit nicht jeden Tag den Kühlschrank "auseinander".
3
#58
9.3.14, 16:25
ich benutze die auch nicht und habe es nie, nicht wegen der Unfallgefahr, sondern weil sie wirklich keinen nutzen haben außer zu durften und das kann man auch anders haben. Sie sammeln eher noch dreck an als zu reinigen. Das dir das passiert ist ist schade und ich kann sehr gut verstehen das dich das geärgert hat, aber wie die vorgänger auch schon gesagt haben unfälle passieren aber deshalb muß man nicht gleich alles abschaffen. - wie gesagt jedenfalls nicht aus dem Grund ;)
Auch finde ich das man natürlich sein Klo sauer halten und machen sollte, es aber zumindest im inneren Teil nicht so übertreiben braucht, es ißt niemand aus der Toilette oder trinkt daraus und es fasst auch niemand in des innere der Toilette und die Schei... wird auch gleich runtergespühlt und bleibt nicht lange dort und zusätzlich kommt sie zumindest bei tiefspühlern auch nicht so sehr mit der Keramit in Berührung. Es reicht also vollkommen wenn man nach dem großen Geschäft mit der Klobürste durch geht und einmal die Woche das Klo säubert. Klobrille, Deckel und alles was man anfäßt muß natürlich richtig gereinigt werden - nicht das mich da einer falsch versteht lol
2
#59
9.3.14, 17:05
ich habe diese Dufthänger jetzt auch zum allerletzten mal gekauft. Erstens haben die so einen billigen Gestank, alles bleibt dran hängen, sie lecken aus und sind Plastikmüll, der beim Putzen mit der Klobürste noch hin und her geschoben werden muß und ggf. reinfällt. Gott sei Dank habe ich ein großes Kippfenster und ich nehme jetzt Essig gemischt mit Glasrein und 1 Tropfen ätherisches Öl Vanilla. Für das übrige sprühe ich Sagrotan (Brille) Hygienereiniger. Ich wünsche euch einen schönen sonnigen Sonntag. Der Elbstrand wartet......
3
#60
9.3.14, 17:36
Vielen Dank für Deine Warnung und das abschreckende Beispiel.
In meinem WC hängt ständig so ein Körbchen, meistens leer, denn ich vergesse ständig Nachfüller zu kaufen.

Also schmeiße ich es jetzt weg, hat ja, wie wir nun gelernt haben, eh keinen Nutzen und birgt sogar Schaden.

Schönsten Sonntag ohne Verstopfung wünscht alles Muttis - Birgit-Martha
1
#61 alesig
9.3.14, 18:17
@bruni25: Ist nicht böse gemeint: Bitte überlege mal, was und wieviel da so an einem Tag drüber läuft und evtl. kleben bleibt. Und dann nach paar Tagen....
Aber wie immer:Jeder so wie er/sie mag.
2
#62
9.3.14, 19:15
@Burg68: Ich habe auch einige Jahre die se blauen Duftsteine für den Wasserkasten benutzt bis ich auch einen Handwerker brauchte da diese den Ablauf verklebten wohl auch den Zulauf denn es lief ständig . Ich versuchte selbst zu reinigen aber es wurde nur schlimmer.Nach längerem Einsatz schaffte er es alles wieder klar zu kriegen ,warnte mich aber vor Weiterbenutzung dieser Steine- Seitdem nehme ich die Körbchen mit Zitronenduft von Lidl -aber auch mit der Angst ,daß dieses Ding mal hinabrutschen könnte. Wenn der jetzt leer ist kommt nichts Neues mehr ins Klobecken.
3
#63
9.3.14, 19:21
@Burg68: Ich habe auch einige Jahre diese blauen Duftsteine für den Wasserkasten benutzt bis ich auch einen Handwerker brauchte da diese den Ablauf verklebten , das Wasser lief ständig . Ich versuchte selbst zu reinigen aber es wurde nur schlimmer.Nach längerem Einsatz schaffte er es alles wieder klar zu kriegen ,warnte mich aber vor Weiterbenutzung dieser Steine- Seitdem nehme ich die Körbchen mit Zitronenduft von Lidl -aber auch mit der Angst ,daß dieses Ding mal hinabrutschen könnte. Wenn der jetzt leer ist kommt nichts Neues mehr ins Klobecken.
1
#64
9.3.14, 20:38
@Rovo1: Gemeint mit Stempel sind hier sicher die WC-Frischesiegel von 00 oder WC-Ente. Sind zwar nicht ganz billig, aber deutlich angenehmer als die ollen Plastikkörbe und können das Klo nicht verstopfen. Duften gut und ich finde die haben zumindest eine Reinigungswirkung. Und ganz ehrlich, mein Kind hat die "Stempel" einmal im Klo gesehen und ist nie auf die Idee gekommen, da irgendwie mit spielen zu wollen, weil Klo ist eben nur zum "Kacka und Pipi da", so neugierig ist sie doch nicht
1
#65
9.3.14, 21:13
@AGATE: Gut, danke, dann ist meine Idee, ein Duftkörbchen in den Wasserkasten zu hängen genauso blöd :) Bleiben wir also doch, wie so viele vorher schon sagten, bei Essig und Zitrone und Co. :) LGR
1
#66 xldeluxe
9.3.14, 22:59
Bei mir haben die Wasserkastensteine mal den Durchlauf verstopft, wie hier auch schon berichtet wurde. Selbst wenn sie das nicht tun: Sie können auch nichts außer blau machen ;-)))

Ich habe noch jede Menge Körbchen auf Vorrat, werde mir das aber auch in Zukunft verkneifen: Dafür, dass sie keinen Nutzen haben und täglich auch noch mit gereinigt werden, sind sie zu teuer.
Das kleine bisschen eventuellen Duft kann ich gut durch frische Luft ersetzen. Sie dienen ja sowieso nicht dazu, den guten alten Streichholz oder das direkte mehrfache Abziehen während der Tätigkeit zu ersetzen sondern gaukeln Sauberkeit vor.

@eismann-01 # 40:
Ich fahre einen SUV!
Absolut unnötig? Kann ich nicht bestätigen!
Allerdings habe ich kein Duftbäumchen am Spiegel baumeln ;-)))))))))
#67 HeideB
10.3.14, 00:37
Macht wirklich nachdenklicher dieser Beitrag. Ich finde schon, dass es irgendwie nach Sauberkeit ausschaut, wenn so dieses blaue Zeugs läuft. Werd aber auch meinen Vorrat verbrauchen und dann nichts mehr nachkaufen.
Was ich nur nicht ganz verstehe, man soll den Clodeckel schließen beim runterspülen? Ich muß ihn dann aber doch wieder öffnen, weil bei geschlossenem Deckel tu zumindest ich mir schwer mit der Clobürste. :o)) oder wie macht Ihr das? Dann ist natürlich die große Portion weg, aber rühr ich dann nicht mit der Bürste den Rest hoch und der legt sich dann als Nebel auf alles?
2
#68 xldeluxe
10.3.14, 09:21
#51 und #52:

Ich habe das mit der Zahnbürste auch vor vielen Jahren mal gehört/gesehen. Seitdem steht bei mir keine Zahnbürste mehr "öffentlich".

Meine Elektrische steht jetzt im Schrank und hat sogar noch ein Häubchen auf (gelöchert). Möglicherweise sammeln sich jetzt darunter auch Bakterien, aber der Gedanke, dass sich ein Furz und noch größere Ausscheidungen auf meinen Borsten festsetzt, lässt mich erschaudern hahahaha
#69
10.3.14, 10:41
Es gibt -auch kleinere- Spiralen, die in einem solchen Fall sehr hilfreich sind - und vor Allem .. viel billiger! Außerdem: es liegt sicher nicht an den Körbchen. Gut eingehängt kann das nicht passieren!
1
#70 alesig
10.3.14, 11:10
@eismann-01: Alle Daumen hoch!!!!!SUV sind, je nach Geschmack, nur was fürs Auge, ansonsten ohne berechtigten Nutzen!->wenig Platz, viel zu hoher Verbrauch, zu teuer und von der Umwelt mal ganz zu schweigen. Aber das sind meiner Meinung nach fast alle neuen Sachen:Bsp. Auto.Da werden Millionen in eine Pseudoentwicklung gesteckt und heraus kommt eine grottenhässliche Autoform mit unwesentlich weniger Spritverbrauch, da ist es doch besser das gute alte Schätzchen zu pflegen-aber davon hat der Staat dann ja nichts (Steuern).Die Beispiele liessen sich fast unendlich weiter führen.Warum wird das ganze Geld niocht z. B. in die Forschung gesteckt um auch unbekanntere Krankheiten zu erforschen? Wofür brauchen wir noch mehr Kopfschmerztabletten, noch einen neuen Staubsauger usw.(puh, ich komme in Rage, sorry)Wir leben halt in einer "Ich-will-Spass"-Zeit, koste es was es wolle. Gehen halt beide arbeiten-auf Kosten der Kinder. Warum nicht mal einen kl. Rückschritt??Ohjeh, gehört hier nicht hin. Schönen Tag noch
2
#71 xldeluxe
10.3.14, 11:25
och @alesig:

Ich sehe das ganz anders.........aber Du hast nicht ganz unrecht: Der SUV könnte mehr Platz bieten....daher kaufe ich mir nun doch wieder, wie all die Jahre zuvor, einen Geländewagen.

Das ist natürlich ganz und gar nicht das, was Du hören möchtest und ich will Dich auch nicht noch mehr in Rage bringen, aber Menschen und Ansichten sind halt verschieden und ich brauche ein Auto, das auf meine Bedürfnisse zugestimmt ist.

Wie kommen wir hier eigentlich vom WC-Duftkörbchen auf Autos? Da ist ja nun wirklich kein Zusammenhang; Autos sind doch nicht sch****** hahaha

Reg dich nicht auf - genieße die Sonne und diesen wunderschönen Frühlingstag :-)
3
#72 alesig
10.3.14, 11:32
@xldeluxe: Wie immer:jeder so wie er/sie mag.Danke für dein Verständnis für meinen Ausbruch!Wenn es mehr Menschen gäbe, die zwar Ihre Meinung vertreten aber anderen trotzdem auch die Ihrige lassen und evtl. dafür auch etwas Verständnis haben, ginge es nicht nur hier (zeitweise) besser und friedlicher zu. Trotzdem viel Spass mit deinem jetzigem Gefährt und viel Erfolg beim Sparen für ein Neues;))Viel Spass dir und allen anderen heute wieder bei dem sonnigen Tag-und ab in den Garten
3
#73 xldeluxe
10.3.14, 11:48
@alesig:

Dafür von mir einen grünen Daumen!

Sparen auf ein neues Auto???
Pfff: Im Lotto gewinnen! ;-)))

Ab in den Garten?!?!?
So wie meiner aussieht, muss ich erst einmal 2 Tage nonstop wühlen! Frühling kommt, genau wie Weihnachten, immer so plötzlich und unerwartet ;-))
2
#74 elythande
10.3.14, 12:26
Blöd, wenn so was passiert!

Aber sag mal, hat der echt gefräst???

Wir hatten ja auch schon Probleme, aber fräsen war nicht nötig (kostet nämlich extra) und ist eine beliebte Methode die Kosten zu erhöhen.

Beim ersten Mal haben wir uns für etwa 20 Euro eine Unterwasserkamera zugelegt (also, eigentlich ist es nur ein 5 Meter Kabel mit einer Linse vorne), haben gespült und konnten dann sagen wo das Problem (Gabelung, in der sich kleine Zweige etc. gesammelt hatten) ist. Die nutzten dann den recht hohen Wasserdruck, den sie mit ihrem Kompressor erzeugen können und das war's.

Beim zweiten Mal war uns eh klar wo das Problem ist (ich hatte blöderweise Küchentücher ins Klo geworfen) und wir sagten gleich, dass sie nur mit Wasser ran sollen. War kein Problem und recht günstig.
#75 HeideB
10.3.14, 12:57
Was mir zu einem der hier abgeleitet entstandenen Theman einfällt, weil alle so viel Angst vorm Sch... Nebel haben. Wie sieht es denn aus mit dem Händewaschen nach dem Clo, machen doch die meisten nicht. Dann vielleicht gleich noch in die Küche mit ungewaschenen Händen, das find ich z.B. absolut ekelig. Alles wird mit schmutzigen Händen angetatscht, aber wegen dem angebl. Sprühnebel ist jeder schockiert.
1
#76
10.3.14, 13:50
Ich stehe gerade auf dem Schlauch: Was ist ein SUV?
#77
10.3.14, 13:57
@ Maeusel Ein für Deutschland total unnötiges Auto für Kerle die Probleme mit der wahren Größe haben....
2
#78 xldeluxe
10.3.14, 14:16
@Maeusel:

das ist ein sport utility vehicle oder auch Geländelimosine (SUV), also ein Zwischending zwischen PKW und Geländewagen.

Der VW Tiguan ist z.B. ein SUV; man bezeichnet so die Autos, die etwas größer und höher sind als ein PKW, aber kleiner als ein Geländewagen.
#79 Dora
10.3.14, 14:27
@xldeluxe: verstehe eigentlich nicht, wieso jetzt hier von Geländewagen die Rede ist :-(
1
#80
10.3.14, 14:31
@xldeluxe:Danke für die Antwort, wieder was dazugelernt,
Wie das Thema Geländewagen hiereingerutscht ist, kann ich auch nicht mehr nachvollziehen, dafür muß man nochmal alle Kommentare lesen. Aber jetzt gehe ich erstmal Wäsche legen und bügeln. Und danach gehe ich auch in den Garten. Da gibt es auch bei uns viel zu wühlen, zwei Tage reichen nicht aus ...
1
#81 xldeluxe
10.3.14, 15:13
@Dora:

Da musst Du eismann-01 zu # 40 fragen.
2
#82 xldeluxe
10.3.14, 15:21
#77 @Charlydoub:

....und wenn Frauen einen fahren?

Mangelt es dann an Körbchengröße? Oder Hirn?

;-))))))))
.......................

Das Thema Auto gehört hier aber wirklich nicht hin und ich klinke mich dazu mal aus. Schließlich geht es um Duftkörbchen im WC.

Von wem ist der Tipp eigentlich?
#83 onkelwilli
10.3.14, 15:36
Bevor ich ein Auto Äss Ju Vie nenne, sage ich lieber Rinse zur Haarspülung . . .
#84
10.3.14, 16:43
@xldeluxe

Der Tipp ist von Rovo1
2
#85 xldeluxe
10.3.14, 17:12
@bollina:

Steht der Name da in Geheimschrift drunter?
Mit Geheimtinte geschrieben?
Nur sichtbar für V.I.P ??? ;-))

Ich sehe nichts! :-(
#86
10.3.14, 17:17
Ich mochte diese Hängekörbchen fürs Klo noch nie. Find die irgendwie eklig. Ich nehm nur diese "Stempel". Ich glaub, die sind von WC-Ente. Da kann man bei Bedarf eine Portion unter den Rand "spritzen", das hält super, riecht gut und ist erst nach ca. 1 Woche "abgespült" (2 Personen-Haushalt). Vor allem: man muß nix anfassen.....
1
#87
10.3.14, 17:22
@xldeluxe:

sieh mal #20 :o)
1
#88 xldeluxe
10.3.14, 17:31
Ahaaaaaaaaaa @mamamutti !

Das hatte ich bestimmt "damals" auch gelesen und wieder vergessen.
#89 alesig
10.3.14, 17:40
@xldeluxe: Bäck aut off se garden!!!Wenn du aufs Auto per Lotto sparst, hast du den ultimativen FM-Tip für die richtigen Zahlen??Denn wenn es darum geht, müsste ich immer noch laufen (um beim Thema zu bleiben, ja, um Körbchen oder eben keine zu kaufen..)
Ist doch schon komisch, wie sich manche Tips entwickeln- ich sag nur Zigeunersosse;)-für manche ganz Klugen halt zu blöd(wenn die so schlau sind wieso stöbern die denn hier in den Tips von uns Dummen???). Für uns "einfachen Gemüter" immer mal doch noch was Neues/Gutes und ein wenig Abwechselung. Ich finds gut! Mal sehen, ob ich nicht auch etwas kenne, was anderre interessieren könnte???
#90 alesig
10.3.14, 17:45
#83@onkelwilli: Ju bis aba ä werry intalecktuället Kärlchen, yäs?Wai kän ju not eweri wan so let hau hi or schi will??
#91
10.3.14, 18:22
@alesig: Du kannst ja tollen Englisch! Klasse ausgedrückt.
#92
10.3.14, 18:30
@giso: Mit der Spirale wäre ich überall hingekommen, nur nicht dort hin, wo sich das Körbchen verwickelt hatte....und ich bin nicht die Einzige....
1
#93
10.3.14, 18:35
@xldeluxe: Von mir, Luxusmädel, aber ich hab's verbockt und den Tipp aus Versehen anonym geschrieben...

Du schriebst: ....und wenn Frauen einen fahren?

Mangelt es dann an Körbchengröße? Oder Hirn? *

Aber aber.... ich meinte doch nicht DIESE Duftkörbchen...!!! Tststs;-) LG
#94
10.3.14, 18:44
Die Vorbehalte der TE kann ich bestens nachvollziehen.- MIR ist allerdings nicht so ein Duftkörbchen in' s WC geplumpst, sondern der untere Teil einer WC-Bürste zum Schrauben.- Ich sage Euch: HÖLLE, Pest und Teufel!- Das Teil war so schnell weg, da nutzten alle Versuche, es raus zu angeln nicht mehr.- Seither bin ich extrem vorsichtig mit Allem, was das WC blockieren könnte.
Diese Duft-Dinger sind m.e. auch zu Nichts nütze.- Fenster auf, und frische Luft rein...ist die beste Art zu "Verduften".
#95
10.3.14, 19:26
@IsiLangmut: Da fällt mir noch ein...der Flaschner meinte, der ganze Krimskrams, der auf dem Fenstersims über der Toilette steht, sei ein *Gefahrenpotential per se*....och menno, und ich hab da so ne "Meeres-ecke", die muss ich jetzt vielleicht doch noch mal überdenken....:-..(
1
#96
10.3.14, 20:46
@IsiLangmut:

Hölle, Pest und Teufel!!!!

Musste herzlich lachen.
Obwohl es ja überhaupt nicht lustig ist wenn das Klo verstopft ist. Aber du hast lustig geschrieben:-))))))
#97 nenne
10.3.14, 22:11
moin, zu # 27
ich weiß nicht, wie das zeug heißt, aber wie #37 beschrieben hat ist es ne art stempel.
du klebst das zeug vorne ins klo.(die bürste braucht man aktuell ja nur hinten) und beim normalen putzen bist du in dem bereich ein wenig vorsichtig.
dumm ist nur, wenn man besuch hat, der das zeug mit der bürste eben mal mit wegputzt.:-)))
1
#98 xldeluxe
10.3.14, 22:17
Ist der WC Ente Frischesiegel gemeint?

Dabe ich in der Werbung oft gesehen.
#99 nenne
10.3.14, 22:33
moin,
zu #98
ich weiß es wirklich nicht.
es ist ein blauer zylinder mit einer reihe löchern, durch den eine röhre mit dieser pampe geschoben wird.
es portioniert sich automatisch, weil die röhre einen hubbel hat, der in die löcher vom zylinder paßt.
ich hab das ding so in der Schublade liegen und keine Umverpackung mehr.
die röhren kannst du als "nachfüllteil" kaufen-du braucht den zylinder also nur einmal zu kaufen.
theortisch brauchst du nur den nachfüller und kannst das zeug auch mit einem teelöffel herausnehmen.
es klebt richtig gut an der schüssel , ich empfehle aber den zylinder und 1xhandschuhe, um es richtig anzubacken.
leider kann ich nicht richtig weiterhelfen, aber ich hoffe, ich hab dir so viele Details geschildert, daß du es finden kannst:-)))
#100 xldeluxe
10.3.14, 22:51
Ja:

WC Ente Frischesiegel, reicht für 700 Spülungen. Dazu gibt es auch einen link im net.
#101 alesig
11.3.14, 12:53
@Maeusel: sänk ju for se Konplimänt! Ich wos in se skul bai #83 Onkel Willi;wenn ju lust häv, ei giff ju wärri gerne 1 Lässon
#102
11.3.14, 14:05
@alesig: Ssänk ju for the angebot! Ei laww ssatsch kauderwelsch, it is werri funny!
#103 nenne
12.3.14, 04:03
moin,
#100
hy xldeluxe,
wollte mir heute einen neuen nachfüller kaufen: 2nachfüller kosten 4,95€.
1 zylinder mit einer röhre drin + eine röhre gratis kosten 2,95€.
auf meine kugelrunden-erstaunten augen, erklärte mir eine -wirklich nette- verkäuferin, es sei eine "aktion" vom hersteller.
also hin zu rossmann, wenn du so ein ding haben willst.
sie zeigte mir aber auch noch so streifen, wie kaugummi, die auch ins klo geklebt werden. hat damit jemand erfahrung?
lg
nenne
#104 xldeluxe
12.3.14, 08:45
Danke @nenne - das ist günstig für 700 Spülungen....eigentlich wollte ich ja nur noch meine Körbchen aufbrauchen und dann gar nichts mehr benutzen, aber wenn ich das jetzt schon wieder höre...............

Mein Problem ist nur:
Wenn ich bei Rossmann rauskomme, ist mein Baumwollsäckchen gut gefüllt und 12 Vorteilsrollen WC-Papier aus dem Superangebot rutschen beim Autoöffnen zweimal unterm Arm durch ;-))))))

Von den Streifen habe ich gelesen, weiß aber auch nicht, wie die angebracht und entfernt werden. Hört sich auf den ersten Blick auch nicht so lecker an........
#105 Dora
12.3.14, 13:51
@xldeluxe: also, bei unserem Rossmann gibt es nur 10-Packungen und der Preis ist, glaube ich, seit Jahren stabil.
#106 xldeluxe
12.3.14, 14:42
@Dora:

nenne war heute bei Rossmann. Vielleicht gilt das Angebot erst seit Montag......ich schau mal.

10er Nachfüllpackungen? Das wäre aber viel auf einmal.
-1
#107
12.3.14, 17:24
Diese Hängekörbchen verwende ich auch schon lange nicht mehr, das gleiche ist auch mir passiert, ich konnte es aber noch mit der Hand erreichen, Gott sei Dank, sonst hätte auch ich diesen Schlamassel durchstehen müssen.
Ich habe ein anderes sehr gutes und sehr billiges Duftmittel für das Klo, das jeder verwendet nach der Benützung.

In eine Sprühflasche gebe ich ca. ein Viertel voll Weichspülmittel mit Wasser aufgefüllt, das ergibt einen sehr guten Duft und kostet fast nichts.
Man kann natürlich auch andere gut riechende Mittel reingeben und verdünnen, ist nur ein kleiner Tipp.

Liebe Grüße
flamingo
-4
#108
12.3.14, 17:50
@flamingo: jaa, das mache ich auch immer, mit "Lefnor", sprühe Gardinen, Handtücher Polster, Teppiche..einfach alles was geht, hin und wieder damit ein und hmmmmmm, duftet wie frisch aus der Maschinka.
Besser als jedes Raumspray!
#109
12.3.14, 18:01
Ja ich verwende es auch nicht nur im WC, sondern eben auch in allen anderen Räumen, seit ich diesen Tipp einst hier bei FM erfahren habe.

Liebe Grüße
flamingo
1
#110 Ming
13.3.14, 00:21
Ich mag die Toiletten Dinger auch nicht, dahinter sind ja zusätzliche schmutzecken und ich nehme für den Duft diese Stäubchen im glas mit dem tollen Duft vetevier. Und ich liebe egal was das damit zu tun hat meinen niegel Nagel neuen riesigen SUV, ich wohne darin wie mein mann sagt .:-)
1
#111
15.3.14, 15:58
@Antjeee2: Es sieht ganz danach aus, dass doch nicht jedermann unser Tipp gefällt, den Daumen nach, aber es ist egal, sollen sie doch dann die Duftkörbchen verwenden, ist doch jeden seine Sache.
Da bist sicher auch du der gleichen Meinung!

Liebe Grüße
flamingo
1
#112
15.3.14, 16:47
@flamingo: aber sowas von...
#113 nenne
16.3.14, 19:35
moin,
zu # 104 und #105
schreibt ihr u.u. aneinander vorbei? die eine meint klorollen und die andere die nachfüller???

:-))))))))))))))
#114
21.3.14, 08:05
@Annacarola: Hey, das mit den Streichhölzern habe ich noch nie gehört. Das wird gleich ausprobiert!
#115 alesig
21.3.14, 09:01
@MMeggy: Moin-glaube mir einfach, es funktioniert. Seit ich diesen Tip vor ein paar tagen gelesen hab, hat mein mir Angetrauter es ausprobiert (Mehrfach!) und es hat geklappt. Wieso und warum ist mir egal, ist jedenfalls günstiger und umweltfreundlicher als anderes und überall anwendbar:))
3
#116 Dora
21.3.14, 13:51
@MMeggy: ich musste jetzt ganz schön lange suchen, um noch mal nachzulesen, was Annacarola da vorgeschlagen hat :-)

Wenn man sich bei so vielen Tipps auf # 30 bezieht, wäre es schön, wenn die Nr. dabei stehen würde.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen