Guter Duft in der Toilette

Jetzt bewerten:
3,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wahrscheinlich gibt es schon so viel Tipps für guten Duft in der Toilette, aber mein Tipp ist Weichspüler.

Einen guten Schuss in die Toilettenschüssel und ruhig 1-2 Stunden stehen lassen. Es verbreitet sich solch ein toller Duft in der Toilette, ihr werdet es lieben.

mops: Ich werde bestimmt nicht begeistert sein, denn ich kann den künstlichen, überparfümierten "Duft" von Weichspüler nicht ausstehen, deshalb gibt es in meinem Haushalt auch keinen. Nebenbei bemerkt ist Weichspüler sehr umweltschädlich.

Ein Schuss Essig ersetzt den Weichspüler in der Waschmaschine.

Für unaufdringlichen Duft sorgt auf dem "Örtchen" eine Schale mit getrockneten Blütenblättern und duftenden Kräutern. Gelegentlich wird der nachlassende Duft mit ein paar Tropfen Duftöl aufgefrischt.

Sorry und nix für ungut, aber dieser Tipp ist nix für mich.
xldeluxe: Was haben wir denn da nur mit Euch angestellt. Du gibst doch Glucke und mir die Schuld an einer Sperrung, oder wer sind diesmal die Damen, die nicht gesperrt werden, weil sie Tipps einbringen?
Schreib es doch direkt anstatt hintenherum. Das ist unfein und wir sind ja schließlich nicht blöd.

Mich würde jetzt dazu nur noch interessieren, wann und in welchem Tipp ich Dich beleidigt habe bzw. wo Du mich der üblen Nachrede beschuldigst.

Lange warst Du nicht gesperrt - mich wunderte dazu Upsis Mitteilung, denn vor 2 Wochen hast Du noch einen Tipp von mir kommentiert.

Stell Dir vor, ich melde mich auch nicht ab, weil ich hier auch sehr nette lustige User kennengelernt habe und auch vertrete ich weiterhin meine Meinung.

Dieses An- und Abmelden hat sowieso kaum Bedeutung, weil die meisten sowieso wiederkommen. Ich nenne die Ankündigungen dazu immer "fishing for compliments"

Eingestellt am

57 Kommentare


3
#1
1.11.14, 19:33
das wird gleich mal ausprobiert werden.
13
#2
1.11.14, 19:43
Ich werde bestimmt nicht begeistert sein, denn ich kann den künstlichen, überparfümierten "Duft" von Weichspüler nicht ausstehen, deshalb gibt es in meinem Haushalt auch keinen. Nebenbei bemerkt ist Weichspüler sehr umweltschädlich.

Ein Schuss Essig ersetzt den Weichspüler in der Waschmaschine.

Für unaufdringlichen Duft sorgt auf dem "Örtchen" eine Schale mit getrockneten Blütenblättern und duftenden Kräutern. Gelegentlich wird der nachlassende Duft mit ein paar Tropfen Duftöl aufgefrischt.

Sorry und nix für ungut, aber dieser Tipp ist nix für mich.
4
#3 Upsi
1.11.14, 20:14
prima, ich habe noch reste von weichspüler, da er bei mir auch nicht mehr in die wäsche kommt. jetzt im november duften unsere gullis immer igitt und es zieht die rohre hoch. das aber nur wenn es sehr neblig ist oder kein wind , was hier selten vorkommt. dann ist mir der weichspülduft lieber als der geruch von k......
9
#4 xldeluxe
1.11.14, 20:23
Ich fahre voll auf Weichspülerduft ab und den Tipp probiere ich mal in meinem Keller aus.
dort habe ich ein ähnliches Problem wie Upsi und der Geruch zieht sich durch alle Kellerräume.

Getrocknete blüten, Blätter, Duftöle, leere Parfumflaschen, Seifen usw. bringen bei mir gar nichts.

Ich rieche ein Potpourri nur direkt nach Öffnen der Packung und das war`s dann aber auch schon mit dem schönen Duft.
10
#5
1.11.14, 21:02
Ich benutze auch gern Weichspüler, die Wäsche riecht einfach besser und ist etwas weicher. Wird ausprobiert.
6
#6
1.11.14, 21:03
Mir geht es auch wie Upsi. Weichspüler brauche ich auch nicht mehr für meine Wäsche.
Das war letztens mal ein Thema in einem Tipp. Ich verwende jetzt auch Essig und das funktioniert wunderbar :-)

Deinen Tipp, Weichspüler in die Kloschüssel zu geben werde ich ausprobieren. So werden die Reste noch aufgebraucht.

Potpourri rieche ich auch nur, wenn sie ganz frisch sind.

Aus meinem Abfluss im Keller stinkt es immer nur, wenn das Wetter wechselt, oder wenn es stark windet.
3
#7
1.11.14, 21:05
Von wem ist eigentlich der Tipp?
3
#8 xldeluxe
1.11.14, 21:22
@bollina:

Ja eben und dieses verdammte Wetter wechselt ja ständig ;--)))))))

Ich habe in der ehemaligen Waschküche meinen Vorrats-/Wirtschaftsraum und kann gerade dort Geruch nur schwer ertragen.
4
#9 xldeluxe
1.11.14, 21:24
@glucke1980:

Weicher wird sie bei mir nicht, aber ich mag einfach den Duft.
6
#10
1.11.14, 21:44
xldeluxe: ja, lass mich doch in dem Glauben, dass sie weicher wird :))

Ich weiß ich bilde mir das dann immer ein.
11
#11
1.11.14, 21:56
wundermittel backpulver! in eine kleine schuessel 2-3 tuetchen backpulver geben.dann noch ein paar tropfen duftoel auf das backpuler traeufeln . oben auf den spuelkasten stellen riecht monatelang super gut,wenn der duft nachlaesst wieder ein paar tropfen duftoel draufgeben.
6
#12
1.11.14, 22:01
joleen: ja klar, mach ich auch so. Hatte ich sogar mal als Tipp eingestellt.
Nur man muss alles mal ausprobiert haben, dann sieht man was am besten hilft. :)
8
#13
1.11.14, 22:27
SORRY! glucke wusste nicht mehr das es von dir ist! bin schon laengere zeit fm fan schaue mehrmals taeglich hier rein . auf der suche nach super tipps habs nachgemacht und fuer super befunden.wollte nur mal wieder daran erinnern das man nicht immer die chemiekeule braucht.
5
#14
1.11.14, 22:45
joleen: aber warum sorry? :) ist doch super, wenn du mit dem Backpulver zufrieden bist. Ich bin es auch ;) aber wie gesagt versuche ich den Weichspüler mal als Test.
4
#15
1.11.14, 23:24
hallo Gast

ich könnte mir vorstellen das es funktioniert ,nur hätte ich bedenken das bei der nächsten Spülung dann auch der schöne Duft schnell wieder verloren ist.
wie lange hast du denn was von dem Duft?

gruss kosmosstern
8
#16 Klick
2.11.14, 10:09
Da hier kein Tippgeber mit Namen genannt wird, kann ich auch niemandem auf die Füße treten. Wollte nur schreiben, ganz höflich, das ich gesperrt war eine geraume Zeit auf Grund des Kommentars bei Gluckes Mobile, obwohl es eine grüne Daumen Schwemme dafür gab. Das schlimme ist, meine Frau und ich nutzen den gleichen Laptop und somit kamen wir beide nicht mehr auf die Frag Mutti Seite, nicht auf unsere gespeicherten Rezepte und nicht auf unser Postfach. vielen Dank dafür. Die Beleidigungen einiger Damen hier mir gegenüber in einigen Kommentaren bleiben natürlich ohne Konsequenzen, die bringen ja Tipps ein. Habe sie heute erst gelesen, nachdem mein Account freigeschaltet wurde. Trotz aller üblen Nachreden werde ich erstmal hier Mitglied bleiben, mich aber zurückziehen was Kommentare betrifft. Ich habe hier sehr nette User kennengelernt, mit denen ich den Kontakt aufrecht erhalten möchte. Meine Frau ist hier ja ziemlich aktiv und wird ihre Meinung weiter vertreten.
zum Tipp, wir nehmen auch keinen Weichspüler
9
#17 xldeluxe
2.11.14, 11:11
Was haben wir denn da nur mit Euch angestellt. Du gibst doch Glucke und mir die Schuld an einer Sperrung, oder wer sind diesmal die Damen, die nicht gesperrt werden, weil sie Tipps einbringen?
Schreib es doch direkt anstatt hintenherum. Das ist unfein und wir sind ja schließlich nicht blöd.

Mich würde jetzt dazu nur noch interessieren, wann und in welchem Tipp ich Dich beleidigt habe bzw. wo Du mich der üblen Nachrede beschuldigst.

Lange warst Du nicht gesperrt - mich wunderte dazu Upsis Mitteilung, denn vor 2 Wochen hast Du noch einen Tipp von mir kommentiert.

Stell Dir vor, ich melde mich auch nicht ab, weil ich hier auch sehr nette lustige User kennengelernt habe und auch vertrete ich weiterhin meine Meinung.

Dieses An- und Abmelden hat sowieso kaum Bedeutung, weil die meisten sowieso wiederkommen. Ich nenne die Ankündigungen dazu immer "fishing for compliments"
6
#18 Klick
2.11.14, 11:24
@xldeluxe: ich war vom 22. 10. an für zehn Tage gesperrt auf Grund des von mir genannten Kommentars. Ich habe Upsi auch nicht veräppelt wie du ihr geschrieben hast. Egal, warum beziehst du alles immer auf dich? betreffs der Beleidigungen gegen mich habe ich deinen Namen nicht erwähnt, meinte dich diesmal auch nicht direkt. Lese die Kommentare selber durch dann weißt du es. Ich habe niemanden persönlich angesprochen weil ich nicht will das wieder Unstimmigkeiten entstehen. Aber vom Feigling bis zum Hater war alles drin was ich sein soll. Ich schleiche auch nachts nicht herum und verteile rote Daumen, dazu hab ich weder Zeit noch wär mir das zu bl...
Warscheinlich habt ihr einige Gegner, ich halte mich da heraus, denn ich vertrete nur meine ehrliche Meinung. Da man hier dafür bestraft wird ziehe ich mich zurück und du kannst sicher sein, ich werde nicht unter anderem Namen wiederkommen, denn ich bleibe als vorläufig stummer Leser hier. Wie mir schon oft empfohlen wurde, klicke ich mich für heute aus und wünsche euch allen einen schönen Sonntag.
6
#19 xldeluxe
2.11.14, 11:40
....na aber wenn wir mal ganz ehrlich sind:

Wer stellt denn überwiegend Tipps ein? Da muss man sich natürlich (mit)angesprochen fühlen und es auf sich beziehen.

Also lieber direkt ansprechen, öffentlich oder PN, um zu klären, wenn es etwas zu klären gibt.

Die Sperre war mir nicht bewusst und auch erinnere ich mich leider nicht mehr an Deinen Kommentar. Falls er noch besteht, werde ich ihn mal nachlesen.
4
#20
2.11.14, 12:07
Weichspüler geht gar nicht. Ein Wunder, dass sowas überhaupt noch gibt! Alle Daumen sowas von nach unten!
6
#21
2.11.14, 14:46
Ich finde auch, das manche Leute einfach zuviel von dem
Zeug nehmen! Wenn sie mit frischer Wäsche an einem
vorbei laufen , bleibt einem fast als die Luft weg !
9
#22
3.11.14, 11:25
@Klick: mal ganz ohne den ganzen Rummel bewerten zu wollen: seine Meinung sollte man sagen dürfen, eine Sperrung für besagten Kommentar finde ich übertrieben... willkommen zurück :-)
5
#23
3.11.14, 13:57
@blauerHimmel, @Klick:
Der Umgang mit der Meinungsfreiheit hier bei FM bereitet auch mir immerwieder ein ungutes Gefühl. Es ist schon arg, dass immer wieder Kommentare in der Inhaltskontrolle (Zen...) hängen bleiben, dass man aber einfach so mal "aus dem Verkehr gezogen" und auch noch mit Sippenhaft belegt werden kann, ist mir unbegreiflich. Ich dachte eigentlich, die letzten Auswüchse derartiger Bevormundung hätten wir hierzulande vor 25 Jahren überwunden?!
5
#24
3.11.14, 14:34
Weichspüler im WC? Das hält doch nur bis zur nächsten Spülung......
Versucht doch mal den uralten Trick mit den Zündhölzern (Streichhölzer).
Wenn es stinkt,eines anzünden und nach einigen Sekunden wieder auswedeln oder pusten.Durch den Schwefel werden Gerüche neutralisiert.
LG
5
#25
3.11.14, 15:00
zumselchen: Eine begrenzte Forumssperre kenne ich schon auch von anderen Foren. Wobei das hier ja keins ist, aber egal. Da geht's aber dann immer darum, den allgemeinen Frieden wieder herzustellen, oder jemand davon abzuhalten, weiter beleidigend zu werden. Ob eins von beiden hier der Fall war oder der Grund ein anderer, weiß ich nicht. Warum man das hier aber nicht so gelöst hat, dass Klicks Frau (wer ist das denn, ist das offiziell?) nicht mitbestraft wird, finde ich auch seltsam. Wäre sicher mit gutem Willen möglich gewesen.

Ach, und das Wort, das mit Zen anfängt und mit sur aufhört, hab ich hier auch schon mal geschrieben und mein ganzer Kommentar wurde "weggefiltert".
3
#26
3.11.14, 18:10
Ohoh. Klick hat sich abgemeldet.
Das finde ich jetzt echt schade :-(
5
#27
3.11.14, 19:59
@bollina: dto. :-(
4
#28 Upsi
3.11.14, 20:41
Er hat eben seinen Stolz und läßt sich nicht einfach so abwatscheln und aussperren. Ich denke klick will erstmal diesen ganzen zirkus beieite schieben , diese Sperrung war wohl für ihn demútigend und unverständlich.
2
#29 xldeluxe
3.11.14, 21:18
Wie er schrieb, ist er ja durch seine Frau auf dem laufenden bzw. sie kommentiert ja weiterhin.

Klappt das also doch mit mehreren Namen unter einer Emailadresse, denn sie waren ja beide gesperrt.

Oder habe ich das falsch verstanden?
6
#30 MissChaos
3.11.14, 21:19
Ganz ehrlich? Ich würde mich auch abmelden, wenn ich wegen so etwas gesperrt werden würde. Abmelden und NICHT mehr wieder kommen.
Klick war weder beleidigend noch ausfallend. Er hat eben seine Meinung auf seine Art und Weise gesagt Ok... Er hat gestänkert... Aber nicht beleidigend!
Muss man jetzt Angst haben gesperrt zu werden, wenn man seine Meinung kundtut? Er hatte was gegen quantitative Tipps von ganz bestimmten Usern. Diesen Unmut hat er direkt geäussert. Die betroffenen User haben sich natürlich dagegen gewehrt. Ihr gutes Recht! Aber gleich deswegen sperren?? Da habe ich hier aber schon ganz andere Sachen gelesen. Eigentlich kann ich die "User" auch ausschreiben, weiss eh' jeder wer gemeint war... xldeluxe und Glucke....
Ich kann Klick verstehen.
@Klick: Solltest Du noch stumm mitlesen: Schade, dass man Dich vergrault hat.

Nachtrag:
@xldeluxe und Glucke: Was jetzt aber nicht heißen soll, dass ich was gegen euch oder eure Tipps habe. Nur kann ich Klick eben auch verstehen.
6
#31 xldeluxe
3.11.14, 21:45
Ich habe mir jetzt mal die Mühe gemacht und diesen link mit dem Mobile noch einmal aufgerufen.

Was als erstes auffällt:

Egal was Glucke und ich schrieben: Es hagelt rote Daumen.

Jeder hat halt seine Anhänger/Mitläufer/Trittbrettfahrer.

Ich bin überzeugt, dass #1 von Klick nicht ausschlaggebend für seine Sperrung war, denn wie ich es aus Erfahrung kenne, werden Kommentare, die zur Sperrung führen, mit Datum der Sperrung gelöscht. Also vermute ich, dass wir alle den ursächlichen Kommentar nicht mehr lesen können.

So war es bei Wölfchen22, BobderBaumeister, Schegenrim, Blabla (alles eine Person) usw. auch immer:

User gesperrt: Kommentare und Folgekommentare gelöscht.

@MissChaos:

Wer hat Klick denn vergrault? So wie er seine Meinung ausdrücken darf, dürfen wir es auch und ich bin mit 100%ig sicher, dass Glucke, um die es hier ja geht, ihn NICHT gemeldet hat. Wir sind hier nicht alleine auf dieser Seite, das sollte klar sein! Vielleicht fällt Mobbing manchmal eben doch auf!

Natürlich nehmen wir uns nicht so wichtig und wir sind auch nicht der Nabel der Welt, wie es uns oft nagegebracht wird (das sagt man gerne, wenn einem nichts neues einfällt), aber Unrecht haben wir auch nicht, wenn es um die Daumenvergabe geht.

Ich sehe Deinen Kommentar nicht so, dass Du etwas gegen uns hast:

Auch ich kann mich mit einem Mitglied auseinandersetzten und es gibt schon mal einen "scharfen Ton", was aber Loyalität und Gerechtigkeit niemals ausschließt.

Für das direkte Ansprechen bin ich auch, denn es ist nicht charmant umschrieben, wenn wir immer als "gewisse Damen" usw. betitelt werden.

Ein bisschen Intelligenz darf man uns schon zutrauen, obwohl wir basteln ;--)

Klick ist ja nicht aus der Welt: Seine Frau ist aktiv und somit vielleicht auch sein "Sprachrohr" ;--)
4
#32 xldeluxe
3.11.14, 21:49
@Upsi:

Ich kann jetzt nicht für Glucke sprechen, aber ich habe auch meinen Stolz und lasse mich nicht immer abwaschel, denn auch das ist demütigend, selbst wenn ich es nicht so eng sehe und so auffasse, denn FM soll Spaß machen und nicht in Stress ausarten.

Übrigens war ich auch mal wegen Wölfchen22 gesperrt.

Grund:

Mein Kommentar auf ihre dummen Beleidigungen, der lautete

"Wie kann man nur so doof sein"

Das reichte und weg war ich - ist aber nicht neu für mich, denn ich erinnere mich vage, dass ich viel Lernstoff verpasste, weil ich in der Schule ständig vor die Tür verbannt wurde ;--)))))
1
#33
3.11.14, 22:17
@xldeluxe: Nein, nein, 2 Benutzer auf einer E-Mail-Adresse sind nicht möglich, das habe ich gerade noch mal verifiziert. Ich finde das sehr bedauerlich. ;-(
4
#34 MissChaos
3.11.14, 22:17
@xldeluxe:
----
"... dass #1 von Klick nicht ausschlaggebend für seine Sperrung war, denn wie ich es aus Erfahrung kenne, werden Kommentare, die zur Sperrung führen, mit Datum der Sperrung gelöscht. Also vermute ich, dass wir alle den ursächlichen Kommentar nicht mehr lesen können...."
----

Das kann natürlich auch sein. Das hatte ich nicht bedacht....
3
#35 Upsi
3.11.14, 22:19
@xldeluxe: sagen wir mal so, ich habe das ganze garnicht richtig verfolgt und kann da weder vermutungen noch tatsachen beurteilen. Ich habe das mit dem Stolz geschrieben, weil es mir genau so gehen würde wenn man mich sperrt. Ich wäre sowas von schnell weg und auf nimmerwiedersehen. Würde ich hier persönlich angegriffen oder beleidigt ....und tschüß. Hat doch keiner nötig.ich bin bestimmt nicht feige und wehre mich auch, aber warum sich in dieser Anonymität unter Stress setzen, ich vermeide lieber jegliche Streiterei.
3
#36 MissChaos
3.11.14, 22:21
@zumselchen:
Aber wie kann es denn dann sein, dass Klick UND seine Frau gesperrt waren?

Meine Tochter ist hier auch angemeldet. Allerdings schreibt sie hier nicht mit.....

Schon wieder ein Nachtrag von mir:
Ich habe gerade meine Tochter gefragt. Sie hat sich damals über den Rechner von ihrer Freundin registriert. Also anderer Rechner, andere IP Nummer, andere Adresse....
2
#37
3.11.14, 22:32
@MissChaos: Bingo - das ist die gute Frage des heutigen Tages! Das kann eigentlich nicht sein, dass Klicks Frau auch gesperrt war - eine Verbindung der beiden wäre höchstens über eine gemeinsame IP-Adresse herstellbar, was aber ziemlich unwahrscheinlich ist und höchst ungeheuerlich wäre. Da müssen wir wohl Bernhard fragen.
4
#38 xldeluxe
3.11.14, 22:34
@MissChaos:

Ja, das geht. Ich habe ja auch zwei IP`s, wie ich auch in Amsterdam einen festen Provider habe.
Verleitet mich allerdings nicht zur Doppelanmeldung, denn ich kann auf beide Provider zugreifen, egal ob ich in Deutschland oder den Niederlanden bin.

Aber da er ja schrieb, dass auch seine Frau bedauerlicherweise gesperrt war, scheint es also doch kein Problem zu sein, solange es Bernhard nicht auffällt.

Das sind aber alles Mutmaßungen und ich finde es jetzt auch nicht soo wichtig, warum und weshalb und ich mag auch nicht darüber orakeln, denn er ist ja weg.

Er hat sich entschieden, sich abzumelden und ist somit für mich kein großes Thema mehr.
9
#39
3.11.14, 22:34
@Bernhard: Bitte eine Stellungnahme, wie es dazu kommen konnte, dass
1. Klick gesperrt wurde und
2. Klicks Frau auch gesperrt wurde.
3
#40 xldeluxe
3.11.14, 22:40
@Upsi:

Ich bin da anders, denn sonst wäre ich schon lange weg.

Man kann sagen was man will, aber angegriffen werde ich ziemlich oft mit boshaften Äußerungen in Kommentaren.

Aber ich bin recht unsensibel wenn es um mich selbst geht und so manche Dummheit prallt einfach an mir ab - und außerdem streite ich mich auch mal ganz gerne mit einem Schmunzeln im Gesicht über so viel Wut und Antipathie auf der Gegenseite :-)
4
#41 xldeluxe
3.11.14, 22:41
@MissChaos # 34:

So denke ich mir das , denn dieser Kommentar #1 wird nicht ausschlaggebend gewesen sein.
4
#42
3.11.14, 22:54
@xldeluxe: #38 - Für mich ist das Thema weniger Klick als viel mehr der Mangel an Transparenz. Irgendwie kann hier wohl jeder willkürlich mal eben gesperrt oder zen.iert werden, genauso, wie Kommentare mal eben so im Nirvana verschwinden können. Alles Akte der Willkür - ja, Bernhard, so kommt's rüber! Ich bin für Transparenz.
Man kann ja noch nicht einmal das Wort "Ze..ur" ausschreiben, ohne in der Inhaltskontrolle hängen zu bleiben.
#43
3.11.14, 23:21
@MissChaos: # 36 - Soweit ich weiß, bekommt man im Normalfall bei jeder Internetsession eine andere IP-Adresse, feste IP-Adressen gibt es auch, sind aber eher selten. ---ratlos guck---
2
#44 xldeluxe
3.11.14, 23:28
@zumselchen:

Du hast aber doch eine feste IP-Adresse .

Die IP Adresse ist für den PC wie die Telefonnummer für das Telefon!

Du bauchst eine IP Adresse, damit Dein PC eindeutig identifiziert werden kannst.

Rufst Du eine Internetseite auf, überträgt der Browser die IP Adresse, denn nur dann ist garantiert, dass der Web-Server weiß, wohin das Datenpaket gesendet werden soll.

Anhand der festen IP kann Bernhard leicht feststellen, welcher user mit mehreren Namen unterwegs ist (falls es ihn interessiert)
#45
3.11.14, 23:35
@xldeluxe: Soweit ich informiert bin, habe ich bei jeder Sitzung eine andere IP-Adresse. Heute keine Verifizierung mehr möglich. Muss jetzt dringend auf mein Bärenfell. Gut's Nächtle!
#46
4.11.14, 09:23
Meine Freundin bringt ihr Laptop als zu mir oder ich gehe zu ihr ,wir surfe bei FM dann habe wir auch die selbe IP ,habe ich nachgeschaut .
wie ist das denn frage ich mich ,1 IP ,2 User ,ich habe aber nur 1 Account .
dann könnte ich auch gesperrt werde .
2
#47 xldeluxe
4.11.14, 09:52
@frenchi:

Die IP Adresse ist nicht abhängig vom Laptop, sondern vom Anschluss, Anbieter.

Hast Du also z.B. Laptop und Tablet, surfst Du mit beiden zuhause unter der gleichen IP Adresse.

Schließe ich mein Laptop bei der Nachbarin ans Netz, übernehme ich ihre IP Adresse.

Wireless ist ein anderer Fall........ ;-)
#48
4.11.14, 09:59
@frenchi: Wenn Ihr zeitgleich mit demselben Laptop im Internet unterwegs seid, habt Ihr auch dieselbe IP-Adresse. Diese wird sozusagen Eurem Laptop zugewiesen, wenn Ihr online geht. Diese IP gilt dann für die ganze Sitzung, egal wer von Euch den PC bedient.
Wenn Ihr mit unterschiedlichen IP-Adressen unterwegs sein wollt, müsste sich jeder von Euch aus dem Internet abmelden und wieder neu anmelden. So verstehe ich das jedenfalls.
3
#49
4.11.14, 10:46
@zumselchen #39: hast du Bernhard mal angeschrieben wegen deiner Bitte um Stellungnahme? Ich denke, dass er sonst nicht hierher kommt, weil er es vielleicht auch nicht weiß, dass er hier was gefragt wurde.
#50
4.11.14, 10:47
wie läuft das denn mit diesen Sticks,die man aufladen kann?Gibt es da nicht auch für jeden eine andere IP Adresse?
#51
4.11.14, 13:25
@xldeluxe: und zumselchen das weiss ich , das habe ich ja geschrieben das ich nachgeschaut habe,
jeder hat den eigene Laptop aber eine IP bei ihr oder bei mir.
aber Bernhard könnte auch glaube das es ein Person ist mit 2 Account, das meinte ich. ;-))))
#52
4.11.14, 15:07
@frenchi: Ich muss mich korrigieren: Ich bekomme nicht bei jeder Sitzung eine neue IP, sondern 1x täglich, und zwar über den Router.
Wenn Du bei Deiner Freundin bist, wirst Du Dich über deren Router ins Internet einwählen, damit habt Ihr dann dieselbe IP-Adresse.
#53
4.11.14, 15:27
@zumselchen: genau das meinte ich :-))))) wäre ein Grund zu Sperre .2 Nicknamen eine IP.
#54
5.11.14, 23:18
@xldeluxe: Für mich sind Menschen, die basteln, besonders intellegent! Das möchte ich einmal gesagt haben. Man braucht dazu viel Fantasie und natürlich Geschick. Leider fehlt mir beides.
Ich schätze alles "Selbstgemachte" sehr. Bei mir wird nichts entsorgt,- wenn es auch schon alt ist- was jemand sebstgemacht hat.
Ich freue mich jedesmal, wenn ich seh`, was Menschen alles fertigbringen.
#55 xldeluxe
5.11.14, 23:30
@christineloimi:

Ich denke, Du beziehst Dich auf meinen # 30:

Das in dem Kommentar musste mal gesagt werden ;--)

Sehr löblich finde ich Deine Einstellung, dass du gebastelte Geschenke wertschätzt, denn das tue ich auch.

Meine erhaltenen gebastelten Geschenke entsprechen auch meinem Geschmack, denn mir schenkt niemand, der mich kennt, etwas, was nicht zu mir und meiner Einrichtung passt. Da musste ich mir noch nie Sorgen machen.....

Vom gebastelten Adventskalender, den mir eine Freundin vor Jahrzehnten heimlich an die Eingangstür hängte bis zu gestickten Platzsets:

Ich ehre jede Bastelei/Handarbeit/Arbeit und erinnere mich liebevoll, wann immer sie mir in die Hände fällt....
#56
18.11.14, 10:24
ich hab jetzt nicht alle tipps "studiert", aber das mit dem weichspüler probier ich aus. hab weichspüler eh im haus und mehr als nix nützen kann nicht passieren.
#57
19.11.14, 16:48
das muß ich gleich ausprobieren danke für den tip

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen