Toilettengerüche - so erledigt man sie in Windeseile

Unangenehmer Geruch in der Toilette? Zünde ein Streichholz an!

Spätestens wenn man z. B. in einer Studenten-WG gewohnt hat, wird man Toilettengerüche hassen. Dagegen gibt es ein einfaches Mittel, das äußerst effektiv ist.

Nach dem Verrichten des Geschäftes zündet man einfach ein Streichholz an. Der Schwefel neutralisiert die Gerüche!

Man sollte also immer eine Streichholzschachtel in der Toilette haben.

PS: Bei zu starken Gerüchen sollte man allerdings aufpassen! Explosionsgefahr *g*

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Vanilleschote gegen Gerüche auf der Toilette
Nächster Tipp
WC-Tabs selber machen | einfaches DIY
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Schmutzige Toilette sauber mit Mundspülwasser
Schmutzige Toilette sauber mit Mundspülwasser
27 20
Tauchsieder als Kalk-Killer
Tauchsieder als Kalk-Killer
42 24
Gerüche im Kühlschrank
Gerüche im Kühlschrank
23 30
48 Kommentare
steffii
1
ich dachte heutzutage ist in den wenigsten Streichhölzern noch Schwefel... ?
7.6.04, 14:30 Uhr
Faroi
2
klappt wunderbar und riecht besser als diese ganzen Briesedüftchen etc.
11.8.04, 15:04 Uhr
Sombrero
3
Habe ich einige Zeit ausprobiert, doch leider habe ich jetzt den ganzen Ruß an den Kacheln und Rußfilm an dem Toilettenkasten
13.9.04, 15:17 Uhr
4
Klappt prima
15.9.04, 09:58 Uhr
Nadine
5
also ich weiß nicht? bei meinem mann hat das nix geholfen.und wenn man dann so duftbrischen sprüht stinkt es noch mehr! hat jemand noch weitere tipps!
20.9.04, 13:33 Uhr
Krass alter Holzmichl
6
Gleich einmal abwischen und spülen. Dann weiter sitzen und Zeitung lesen.
20.9.04, 17:51 Uhr
Inge
7
Meine Toilette ist immer sauber, weiss gar nicht was ihr alle habt, müsst nur eure Männer zum Schei..... in die Kneipe schicken.
27.9.04, 22:18 Uhr
8
das funktioniert wirklich brilliant - machen wir schon seit Jahren.... :" ich geh mal ein streihölzchen zünden!"
30.9.04, 23:30 Uhr
Elke
9
..ich dachte die Explosionsgefahr besteht nur beim Furzen?
3.12.04, 11:38 Uhr
10
Ich war so inspiriert und habe eine Duftkerze in der Toilette hingestellt. Später kann noch ein Hocker und 2 Tassen Grüne Tee dazu.
26.2.05, 10:20 Uhr
11
Klappt auch prima mit Räucherstäbchen und riecht besser!
2.6.05, 10:52 Uhr
Karl
12
Die Wirkung hält leider nur solange an, wie der Geruch des Hölzchens andauert!
14.8.05, 15:56 Uhr
Uwe
13
wenn man(n)/frau eingeladen wird, sollte man(n)/ frau immer streichhölzer dabei haben, es gibt nichts unangenehmeres als dem gastgeber seine gerüche zu hinterlassen !!!
9.9.05, 08:52 Uhr
Tom
14
Funktioniert zwar, ist aber sachlich nicht ganz richtig: Der Schwefel aus welchem ein moderner Streicholzkopf zu ca 6 Prozent besteht neutralisiert gar nichts! Durch das Verbrennen entsteht das stark stechende Schwefeldioxid, was den ... anderen Geruch lediglich eine zeitlang überlagert. Also wenn möglich ist lüften immer noch vorzuziehen ;-)
14.11.05, 13:27 Uhr
schluppi
15
Hmm, sehr hübsch! Warum nicht gleich vorm Auf-Klo-Gehen ein Kerzlein anzünden? Hat was Heimelig-Meditatives, oder?
Hab aber noch 'ne andere tolle Idee: Fenster auf! So richtig Durchzug! Wirkt wahre Wunder.
20.11.05, 14:21 Uhr
yayayase
16
hmm.. ja, das ist schon wahr. aber was,wenn da gar kein fenster ist???? nur so ein abzug-dingen. und das nützt ja mal gar nicht!!! :/
30.11.05, 19:30 Uhr
...
17
-wird aber über lagen zeitraum teuer...
kleiner tipp einfach das fenster aufmachen
18.3.06, 19:26 Uhr
18
@yayayase hasse reecht... der ein oder andere hier scheint prinzipiell davon auszugehen, dass jede deutsche Toilette ein Fenster hat.... Nenene...
6.4.06, 21:05 Uhr
Katze
19
Wir haben im Bad immer Pflanzen stehen,und man kann ein Räucherstäbchen einfach in die Erde stecken,und bei bedarf anzünden.Ist unauffällig und besser als ein Streichholz
12.4.06, 12:04 Uhr
mary
20
mann kann es aber auch mal mit lüften fersuchen, aber das mit dem streichholz geht auch *G*
21.4.06, 00:02 Uhr
Just me
21
Haben auch kein Fenster (schade lesen die andern die Kommentare nicht..) und ich habe das Gefühl es funktioniert mit dem streichholz ...
24.5.06, 13:40 Uhr
Joy
22
Da spricht wohl einer aus Erfahrung ;)
10.9.06, 21:33 Uhr
Daniela :-)
23
Tolle Idee!!!
Aber es gibt vielleicht einen sparsameren Tipp und zwar sich einfach ein Spray zu kaufen, gibt es auch auf biologische Art!
25.9.06, 19:06 Uhr
Romy
24
Am besten hilft wirklich, wenn man die Toilette regelmäßig reinigt und auch die angrenzenden Wände der Toilette! Hierbei bleibt zu hoffen, daß diesed aus hygienischen Gründen gefliest sind!!!
Dann spart man sich jede Wasserkasten-Chemie und auch sonstige "Duftverschleierer"!
25.9.06, 21:39 Uhr
Icki
25
Romy, ich glaub Bernhard meint speziell die "frischen Gerüche", die man im Bad hat, wenn grad wer groß musste und mit denen man eigentlich keine Probleme hat, wenn das Badezimmer ein großes Fenster hat...
unsres hat leider gar kein Fenster:-(
Ich fürchte für solche Spontan-Gestänke hilft dein Kommentar nicht, ansonsten ist wohl den meisten klar, dass regelmäßiges Reinigen vor chronisch schlecht riechenden Toiletten führt...
26.9.06, 10:10 Uhr
irmi
26
Also wenn die Männchen im Forum mal dran denken würden, dass lange Sitzungen ungesund sind und Hämorrhoiden verursachen... Was nach einigen Minuten nicht will hat Zeit. Dann würd es auch weniger Gerüche geben. Z.B. Zeitung raus aus der Toilette.
26.9.06, 12:07 Uhr
Icki
27
Wieso nur Männchen? Ich les gern aufm Klo und steh dazu (naja genau genommen sitz ich natürlich;-))!
26.9.06, 18:55 Uhr
Klaus Rommel
28
Der Schwefel neutralisiert die Gerüche nicht sondern lenkt durch seine Geruchsintensität vom Kloduft ab. Im Großen und Ganzen stimmt es also.
26.10.06, 19:13 Uhr
Koernerli
29
Hallo, der Tipp ist gut - aber die Begründung ist m.E. falsch! Ich habe gehört, dass die Toilettengerüche lediglich durch den Brandgeruch überlagert werden, weil die menschliche Nase auf Brandgeruch besonders sensibel reagiert (Gefahrenabwehr)!
Aber: Hauptsache es funktioniert

MfG: Koernerli
6.1.07, 22:46 Uhr
melli
30
wenn eure toilette stinkt dann sauber machen
und beim großen geschäft vieleicht mal zwischendrin abspülen dann air wick sprühduft kaufen und pfffff... duftet doch super. ich hab das ding bei mir stehen. riecht 1A
16.6.07, 20:42 Uhr
Sära
31
<Das ist ein super Trick. Den nutzen wir in unserer WG schon lange!
10.8.07, 19:03 Uhr
Char Ming
32
Ein Tropfen Chinagold ins Klo, und alles riecht nach Pfefferminz.
10.11.07, 21:49 Uhr
Dabei seit 15.9.09
33
Also, Bad/WC ohne Fenster ist gräßlich. Ich achte bei neuer Wohnung total drauf, daß da ein Fenster ist!
Streichholz soll funktionieren, mach ich in der Küche, wenn's komisch nach Essen riecht. Ansonsten geht ein billiges Deo, riecht besser als die WC-Düfte. Falls eine Pflanze im Bad ist (ohne Fenster natürlich eher unwahrscheinlich): auf die Blätter sprühen, so hält der Duft lange. Viel "Erfolg" :-)
15.9.09, 20:55 Uhr
Dabei seit 13.8.10
34
Streichholz anzünden funktioniert einwandfrei!

Ich hab einen Stapel mit Gästetüchern auf einer Ablage liegen, die sprühe ich ab und an mit einem Kölnisch-Wasser ein, das Frottier hält den Duft gut.
Bei Toiletten mit Gardinen kann man auch die Gardine einsprühen
24.8.10, 12:28 Uhr
Dabei seit 3.11.10
35
@ Schluppi:

Durchzug bei Bad / Gästetoilette Ohne Fenster?
Seeeehr guter Tipp.
Wir armen Schweinchen hier leben leider in einer Wohnung ohne Bad- oder Toilettenfenster.
Bei uns hängt so ein One Touch-Gerät.
Einmal vorher einmal danach draufdrücken und es hat sich ausgemieft.
18.11.10, 00:50 Uhr
Dabei seit 26.9.10
36
Es gibt aber auch diese speziellen Duftöle fürs Wc. Ich habe mir so eine Sprühflasche mal geleistet... ist nicht ganz billig.Ca 12&#65533; für 700ml. Ich putze damit jeden Tag den WC Deckel und die WC Schale dann riecht es wirklich stundenlang frisch. Auch wenn dazwischen öfters das Wc benützt wird....
.Ab und zu gebe ich auch einige Spritzer davon ins Wischwasser.

Ob es diese speziellen Duftöle(gibts in verschiedenen Duftvarianten) überall gibt kann ich nicht sagen,meins habe ich bei Metro gekauft. Hab eine Bekannte die hat einen Imbiss.
18.2.11, 15:40 Uhr
Tiramisu
37
Ich benutze die langen Kaminhölzer (bei Aldi-Süd morgen im Angebot) und lasse sie mindestens bis zur Hälfte abbrennen. Der Erfolg ist einfach genial!
Hab' auf einmal die künstlichen Düfte nicht mehr riechen können.
23.11.11, 19:56 Uhr
Dabei seit 28.2.14
38
auf jeden Fall die Zahnbürsten öfter wechseln, weil sich die Kolibakterien im gesamten Bad anhaften. Ansonsten würde ich denjenigen, die ein großes Geschäft machen, raten, so schnell wie möglich die Wasserspülung zu benutzen, am besten schon währenddessen, und nicht so lange auf dem Mief herumzusitzen.Ich sprühe Bergamotte und halte mein Fenster immer aufgeklappt.
19.5.14, 19:19 Uhr
Dabei seit 21.7.12
39
Mein Mitbewohner und seine Freunde hinterlassen auch gerne mal ein hartnäckigen Geruch nach dem großen Geschäft und ich finde es einfach nur widerlich. Unser Bad hat auch kein Fenster und der Lüfter ist auch nicht immer einsatzbereit. Ich habe jetzt mal ein "Toilettenparfum" bei Thronjuwel besorgt und ich hoffe, dass es damit endlich besser wird. Die Streichhölzer und das Raumspray werden nämlich einfach nicht benutzt, obwohl sie direkt neben der Toilette liegen...
7.9.14, 15:11 Uhr
Dabei seit 22.1.15
40
Da nach über den Schwefel spekuliert wurde:
Nicht der Schwefel ist es, sondern das Oxidationsmittel Chlorat in den Zündhölzern,
das für die Wirkung verantwortlich ist. Nachdem es den Sauerstoff zur Zündung abgegeben hat,
bleibt das Chlor in der Atmosphäre... also so ne Art Pyro-Domestos ;-)
Wer genau hinriecht, entdeckt die chlorige Note in der Zündwolke... garnicht schweflig, eher
wie Hallenbad. Es hilft!
Ob's gesund ist? ;-)
22.1.15, 16:36 Uhr
Dabei seit 18.8.15
41
Ich kann auf jeden Fall duftz empfehlen. Gibt es bei Amazon für ca. 9,99 inkl. Versand.
Das sprüht man vor dem Toilettengang einfach auf die Wasseroberfläche. Es bildet sich dann ein Schutzfilm auf dem Wasser, der die Toilettengerüche gar nicht erst entstehen lässt.

Die haben auch eine Webseite: www.duftz.com
18.8.15, 10:25 Uhr
Dabei seit 8.9.15
42
Um das Schwefel-Thema mal zu beenden: Bei der Verdauung werden schwefelhaltige Aminosäuren in den Proteinen zersetzt und es entsteht Schwefelwasserstoff. Dieser stinkt. Da er brennbar ist, hilft eine offene Flamme, um den Schwefelwasserstoff zu verbrennen und dieser Gestank ist weg.
8.9.15, 19:26 Uhr
Dabei seit 21.1.16
43
Der Schwefel neutralisiert gar nichts. Er überdeckt nur für einen kurzen moment. Nach ein zwei minuten stinkt es wieder.
Es ist auch viel zu wenig schwefel drin in den dingern.

Auch verbrennt die Flamme keine Gerüche ihr clowns. Da würde der ganze klo brennen.
21.1.16, 02:42 Uhr
Dabei seit 25.8.16
44
Aus einer unbekannten Herstellerquelle an meinem alten Wohnort hatte ich Streichhölzer mit einem starken Schwefelgeruch und waren sehr wirksam. 2-3 andere Markenhölzer wirken kaum.
Wer kennt Hözer mit starkem Schwefelgeruch, und wie heißt die Marke?
25.8.16, 10:44 Uhr
Dabei seit 31.7.15
45
So beseitigt man Pupgeruch in "Windeseile": Fenster auf Kipp oder Stoßlüftung! Wenn das nicht geht, weil kein Fentser, dann ein Tipp zum Überdecken des Gestanks: die meisten Handseifen sind so stark parfümiert in verschiedenen Duftrichtungen, dass 2 Spritzer ins Waschbecken ausreichen.
19.11.16, 14:02 Uhr
Dabei seit 6.2.18
46
Den Rat hat mir eine Tante bereits in den 80-er Jahren gegeben und er funktioniert!!!
6.2.18, 11:34 Uhr
Dabei seit 8.10.21
47
Mittlerweile gibt es auch aktive sprays wie poopourri und kakadoo. Das hilft meiner Erfahrung nach am besten. Ich finde beide funktionieren gut, aber das Toilet Spray von kakadoo riecht am besten :-)

www.poopourri.com
www.getkakadoo.com
8.10.21, 11:33 Uhr
Dabei seit 17.1.21
48
Habe es ausprobiert.....funktioniert leider nicht ...
21.2.22, 19:23 Uhr
Tipp kommentieren
Tipp online aufrufen