Glänzendes Adventsgewinnspiel
Glänzendes Adventsgewinnspiel
Gewinne einen Tierliebhaberstaubsauger

Katzenbetten Test & Vergleich 2022: 6 günstige Empfehlungen

katzenbett test
Lesezeit ca. 7 Minuten
Katzenbett Kaufberatung

Welches Katzenbett soll ich kaufen?

Katzen sind für viele die idealen Haustiere. Mit ihrem ganz eigenen Charakter, ihrem beruhigenden Schnurren, dem weichen Fell und ihrer liebenswerten Art erobern sie die Herzen. Und natürlich versüßen sie ihren Haltern immer wieder aufs Neue ein wenig den Alltag. Darum geben wir unseren Stubentigern gerne auch etwas zurück. Ein Katzenbett ist dafür eine wunderbare Möglichkeit. Denn Katzen lieben es, Rückzugsorte für sich zu haben, wo sie einfach einmal entspannen, schlafen und sich ausruhen können. Es gibt zahlreiche Katzenbetten auf dem Markt zur Auswahl. Sie unterscheiden sich durch ihre Größe, ihre Form, ihr Material und auch durch ihr Design. Bei so vielen Möglichkeiten kann man schon einmal den Überblick verlieren. Welches Katzenbett ist also das beste?

Produktüberblick

Wenn wir von charaktervollen Tieren sprechen, denken wir wohl zuerst an Katzen. Deswegen lieben es viele Menschen, sie immer um sich haben zu können und entscheiden sich für eine Katze als Haustier. Trotzdem wissen Stubentiger auch ihre ganz eigenen Rückzugsorte sehr zu schätzen. Die Anschaffung eines Katzenbetts lohnt sich also in jedem Fall. Denn es gibt unseren eleganten Begleitern die Möglichkeit, Ruhe zu finden und sich zu erholen. Die verschiedenen Katzenbetten, die es zur Auswahl gibt, kommen auch jeweils mit unterschiedlichen Eigenschaften: Viele Betten sind rund geformt, es gibt aber auch eckige Modelle. Je nach Größe der Katze oder davon abhängig, ob das Bett für eine oder mehrere Katzen gedacht ist, gibt es verschiedene Größen zur Auswahl. Auch bezüglich ihres Materials unterscheiden sich die Betten: Manche kommen in flauschiger Felloptik daher, andere sind aus glatten, anschmiegsamen Stoffen gefertigt. Und natürlich spielt auch das Design des Bettes eine Rolle, damit sich das gewählte Katzenbett ideal in die eigenen vier Wände einfügt. Wir haben verschiedene Katzenbetten miteinander verglichen, damit die Wahl des perfekten Bettes ein wenig leichter fällt. Außerdem finden sich am Ende des Artikels Antworten auf die häufigsten Fragen zum Thema Katzenbett.

1. Katzenbett in mehreren Größen und Farben

Bedsure Katzenbett waschbar Flauschiges Hundebett - Ø 50 cm Katzenschlafplatz für Katzen und kleine Hunde, plüsch Katzenkissen rund Kuschelbett Größe, dunkelgrau

24,99 € (24,99 € / stück)
Das Katzenbett aus weichem, anschmiegsamem Material ist die ideale Wahl für alle Haustiere, die sich gerne einrollen und so entspannen und schlafen.

Von BEDSURE kommt ein Katzenbett, das mit seinem kuscheligen Plüsch jeden Stubentiger sofort überzeugt. Der hohe Rand des Kissens bietet nicht nur einen Platz, auf dem Haustiere gemütlich ihren Kopf ablegen können – er vermittelt auch Sicherheit und das Gefühl einer kleinen Höhle. Die Unterseite des Bettes ist mit Antirutsch-Noppen versehen. So können sich die Tiere wenden und ihre ideale Schlafposition finden, ohne dass das Bett dabei umherrutscht. Praktisch: Wenn das Bett einmal hygienisch gereinigt werden soll, kann es einfach in die Waschmaschine gegeben werden. Sogar für den Trockner ist es geeignet.

Marke: BEDSURE
Form: Rund
Wasserdicht:
Maße: 50 x 50 x 16 cm
Material: Plüsch, Vlies
Waschbar:

2. Das ergonomische Katzenbett

AcserGery Haustier Katzenbett

16,89 €
Mehr als nur ein Katzenbett: Dank der speziellen Füllung ist das Kissen nicht nur besonders bequem, sondern unterstützt auch ideal.

Wenn neugierige Stubentiger von ihren Erkundungen zurückkehren, dann lieben sie ihren festen Ort für Ruhe und Schlaf. Das Katzenbett von AcserGery wird für sie schnell zum Lieblingsplatz. Denn einerseits ist es durch seine kuschelige Oberfläche besonders bequem. Andererseits sorgt die Füllung aus Memory Foam dafür, dass Haustiere sich gut unterstützt und in ergonomischer Körperposition niederlassen können. Die Unterseite des Bettes ist wasserdicht und schmutzabweisend. Bei Bedarf kann das Bett außerdem ganz unkompliziert in den Schonwaschgang der Waschmaschine gegeben werden – für hygienische Sauberkeit.

Marke: AcserGery
Form: Rechteckig
Wasserdicht:
Maße: 45 x 35 x 12 cm
Material: Kunstfaser
Waschbar:

3. Das schicke Katzenbett

FEANDREA Katzenbett

19,99 € (19,99 € / stück)
Das Katzenbett von FEANDREA ist nicht nur gemütlich, es kommt auch in einem modernen Design daher, das jedes Zuhause bereichert.

Hier können sich Vierbeiner richtig wohlfühlen. Das Katzenbett von FEANDREA ist mit Memory-Schaum-Flocken befüllt und passt sich dadurch ideal an die Körperform der Stubentiger an. Diese können sich so immer geborgen fühlen. Dafür sorgt auch der hohe Rand des Bettes. Dieser vermittelt das Gefühl einer flauschigen Höhle und dient gleichzeitig als bequeme Ablage für den Kopf- und Nackenbereich. Das Polster lässt sich bei Bedarf einfach aus dem Katzenbett herausnehmen und dieses ist so unkompliziert waschbar. Außerdem sorgen Anti-Rutsch-Noppen dafür, dass das Katzenbett stets dort bleibt, wo es sein soll – auch wenn sich das Haustier einmal besonders viel darin bewegt.

Marke: FEANDREA
Form: Rund
Wasserdicht:
Maße: 50 x 50 x 20 cm
Material: Kunstfaser
Waschbar:

4. Das kompakte Katzenbett

BVAGSS Rundes Plüsch Katzensofa

25,86 €
Ganz besonders für kleinere Stubentiger und einzelne Katzen eignet sich das flauschige Katzenbett von BVAGSS.

Hier machen es sich Katzen gerne bequem. Dieses kleine Katzenbett schmiegt sich fast wie eine Höhle an den Körper des Tieres an und bietet so Komfort, Stabilität und Sicherheit. Das Material, auf dem die Katze liegt, ist weich und flauschig. Auf der Unterseite befindet sich ein wasserfester Vliesstoff. Der Boden des Bettes wurde zusätzlich mit rutschfesten Noppen versehen. So können Katzen in Ruhe ihre Einschlaf- oder Entspannungsposition finden, ohne vom Rutschen des Bettes gestört zu werden. Besonders praktisch: Bei Bedarf kann das Bett ganz einfach in die Waschmaschine gegeben und so hygienisch gereinigt werden.

Marke: BVAGSS
Form: Rund
Wasserdicht:
Maße: Durchmesser 40 cm
Material: Obermaterial Plüschstoff, Unterseite Vliesstoff
Waschbar:

5. Das flexible Katzenbett

CatRomance Haustierbett

Das Material ist atmungsaktiv, die Unterseite des Bettes schmutzabweisend und rutschfest. Praktisch: Bei Bedarf lässt sich das Katzenbett ganz einfach hygienisch waschen.

Das Katzenbett von CatRomance macht nicht nur Katzen glücklich, sondern auch ihre Halter. Denn durch ein simples Wenden des Bettes kann es in zwei verschiedenen Designs verwendet werden – perfekt für alle, die stilvolle Abwechslung mögen. Aber natürlich kann es noch viel mehr. Die flauschige Oberseite ist perfekt, damit sich kleine Stubentiger einkuscheln können. Gleichzeitig ist die Unterstützung geboten, die Katzen zum bequemen und gesunden Liegen benötigen.

Marke: CatRomance
Form: Rund
Wasserdicht:
Maße: 50 x 50 x 15 cm
Material: Plüsch, Polyester, Vlies
Waschbar:

6. Das großzügige Katzenbett

Katzenbett FüR Viele Katzen

66,99 € (66.990,00 € / kg)
Egal, ob dem Stubentiger möglichst viel Platz geboten werden soll oder ob gleich mehrere Katzen dieses Bett nutzen werden – es bietet den nötigen Raum dafür.

Einzelkatzen, die viel Platz lieben, werden sich genauso über dieses Bett freuen wie mehrere, zusammen gehaltene Katzen. Denn genau dafür bietet das Katzenbett von Lucpetk den Raum, der benötigt wird. Mit seinem großzügigen Durchmesser findet jeder Stubentiger seinen liebsten Platz in dem Bett. Das Bett selbst ist auf der Oberseite angenehm flauschig und auf der Unterseite mit rutsch- und wasserfestem Stoff bezogen. Praktisch: Bei Bedarf kann das Bett einfach in die Wäsche gegeben werden. So bleibt es jederzeit hygienisch sauber. Der Rand bietet Tieren die Möglichkeit, bequem ihren Kopf ablegen zu können. Außerdem ist das Bett angenehm warm selbst in den kalten Monaten und darüber hinaus atmungsaktiv.

Marke: Lucpetk
Form: Rund
Wasserdicht:
Maße: 30 x 110 x 3,5 cm
Material: Polyester
Waschbar:

Kaufberatung

Warum mögen Katzen ein Katzenbett?

Ein Katzenbett ist immer eine sinnvolle Bereicherung für den Katzen-Haushalt. Denn Katzen lieben es zwar auch, zu spielen und zu erkunden. Aber darüber hinaus benötigen sie Orte, an denen sie ungestört von allem ausruhen, entspannen und schlafen können. Hier fühlen sie sich geschützt und tanken Energie, hier können sie Stress abbauen. Zwischen zwölf und sechzehn Stunden Schlaf benötigt eine Katze täglich. Darum mögen Katzen ihr Katzenbett, welches ein Ort nur für sie sein sollte.

Wo sollte ein Katzenbett benutzt werden?

Was ihre Umgebung und ihre Gewohnheiten betrifft, können Katzen etwas eigen sein. Am liebsten bestimmen sie selbst, wo ihre Orte für alles Mögliche sind – sei es die Katzentoilette, der Kratzbaum oder vieles andere. Das trifft auch auf das Katzenbett zu. Dort, wo sich die Katze am liebsten zum Ausruhen niederlässt, kann versucht werden, das Bett zu positionieren. Wird das Katzenbett an einem bestimmten Ort nicht angenommen, dann kann es hin und wieder umpositioniert werden, bis der Ort gefunden ist, an dem die Katze das Bett am liebsten nutzen möchte.

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Nagelfräser Test & Vergleich: 6 günstige Empfehlungen
Nächster Tipp
Bräter Test & Vergleich: 6 günstige Empfehlungen
Tipp erstellt von
am , zuletzt aktualisiert am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Noch keine Kommentare

Tipp kommentieren
Tipp online aufrufen