Kopfkissen 80cm x 80cm Test & Vergleich 2022: 6 günstige Empfehlungen

kopfkissen 80cm x 80cm test
Lesezeit ca. 9 Minuten
Kopfkissen 80cm x 80cm Kaufberatung

Welches Kopfkissen soll ich kaufen?

Wer auf der Suche nach einem neuen Kopfkissen ist, wird schnell merken, wie riesig die Auswahl an unterschiedlichen Modellen ist. Welches Kopfkissen das richtige ist, hängt von vielen Faktoren ab. Mit diesem Beitrag wollen wir dir einen Überblick geben, der dich dabei unterstützen kann, ein 80 x 80 Zentimeter großes Kopfkissen zu finden, das nicht nur perfekt zu deinen Schlafgewohnheiten passt, sondern auch zu einem gesunden Schlaf beiträgt.

Produktüberblick

Mit dem richtigen Kopfkissen wie auf Wolken schlafen? Für einen erholsamen Schlaf braucht es nicht nur eine gute Matratze, sondern auch das passende Kopfkissen. Die Auswahl an Kopfkissen ist riesengroß und die Entscheidung nicht einfach. Kopfkissen unterscheiden sich sowohl in Größe und Form, als auch in den verwendeten Materialien und der Art sowie Menge der Füllung. Ein Kopfkissen, das zu jedem Menschen gleichermaßen passt, gibt es deshalb nicht. Vielmehr sollte ein Kopfkissen individuell auf die eigenen Bedürfnisse und Schlafgewohnheiten abgestimmt sein. Ein gutes Kopfkissen ist weich genug, um angenehmen Komfort zu liefern und stützt gleichzeitig den Nacken und Kopf ausreichend, um die Halswirbelsäule zu entlasten und Nackenverspannungen vorzubeugen. Hinzu kommen individuelle Schlafgewohnheiten und Vorlieben. Wer das Kopfkissen gerne unter dem Kopf "zusammenknauscht" braucht dafür ein weicheres, weniger prall gefülltes Kopfkissen, als ein*e ruhig*e Rückenschläfer*in oder ein*e passionierte*r Seitenschläfer*in, die von sinnvoller Stabilität und Stützmöglichkeit profitieren. Da die meisten Menschen ihre Schlafposition wechseln, sind Kopfkissen, die sich mehreren Schlafpositionen flexibel anpassen können, natürlich optimal. Zuletzt spielen auch die verwendeten Materialien, die Kissengröße, sowie ökologische und gesundheitliche Aspekte eine Rolle. So sollten Kopfkissen für Allergiker*innen gut waschbar sein und die Materialien schadstoffgeprüft. Im Folgenden präsentieren wir dir eine Auswahl von Kopfkissen in der Größe 80 x 80 Zentimeter, die uns allesamt begeistert haben.

1. Das Kopfkissen für jede Schlafposition

Kopfkissen 80x80 inSPIRO | Gewinner des Innovationspreis Ergonomie 2021 | Bestes ergonomisches Schlafkissen | Geeignet für Seitenschläfer, Rückenschläfer & Bauchschläfer | Optimales HWS Nacken-Kissen

59,95 €
Leichtes, atmungsaktives Kopfkissen mit spezieller Hohlfaser-Technologie, das für alle Schlafpositionen geeignet und bei 95 Grad waschbar ist.

Angenehme Träume mit einem Kopfkissen, das sich optimal anpasst und für alle Schlafpositionen geeignet ist. Wunderbar für alle, die ihre Schlafposition des Nachts auch mal verändern. Angenehm weich und anschmiegsam bietet das ergonomische Kopfkissen gleichzeitig genug Stützkraft für den Nacken und kann so Nackenschmerzen vorbeugen. Weil es außer in der Standardgröße von 80 x 80 Zentimetern noch in vielen weiteren Größen erhältlich ist, ist für jede Anforderung die richtige Kissengröße dabei. Dank der speziellen Fasertechnologie ist es besonders leicht, atmungsaktiv und transportiert auch Feuchtigkeit mit Leichtigkeit ab. Das Duo Hohlfaser Kissen aus Polyester ist bei 95 Grad in der Maschine waschbar und damit auch für Allergiker*innen optimal geeignet.

Größe: 80 x 80 cm
Gewicht: 1,75 kg
Material Füllung: Polyester Hohlfaser
Material Bezug: 100 % Baumwolle
Allergikergeeignet:
Waschbar:
Weitere Größen erhältlich:

2. Das flexible Kopfkissen

RECCI Faser Kopfkissen 80×80 cm, Verstellbarer Höhe Mit Füllgewicht Ca. 2020g, Hochwertiges Festes Schlafkissen, Langsam-Rebound Ersazt Kissen Als Daunenkissen [Kissen 80×80]

34,99 €
Flexibel und individuell in Höhe und Festigkeit anpassbares Kopfkissen. Hypoallergen, waschbar und dank der Faserfüllung tierversuchsfrei.

Endlich ein Kopfkissen, bei dem die Kissenhöhe und Festigkeit flexibel und individuell an die eigenen Körperstrukturen, Schlafgewohnheiten und Bedürfnisse angepasst werden kann. Ein Kissen, das zu hoch oder zu niedrig ist, kann zu Verspannungen, Nacken- und Kopfschmerzen führen. Ganz anders bei diesem flexiblen Kopfkissen, das hier endlich Abhilfe schafft: Wer weicher oder niedriger schlafen möchte, kann einfach etwas von der Faserfüllung aus dem Kopfkissen entfernen und im zugehörigen Aufbewahrungsbeutel sicher verstauen - schon ist das Kopfkissen unkompliziert den eigenen Bedürfnissen angepasst. Das flauschige Kissen mit Öko-Tex-100-Zertifikat ist waschbar und dank des Reboundeffektes äußerst formstabil. So stützt es Nacken und Kopf und schenkt ruhige Nächte.

Größe: 80 x 80 cm
Gewicht: 3,01 kg
Material Füllung: Polyester
Material Bezug: Baumwolle
Allergikergeeignet:
Waschbar:
Weitere Größen erhältlich:

3. Kopfkissen für einen entspannten Nacken

Orthopädisches Kissen 40x80 cm, Memory Foam Kopfkissen Höhenverstellbar

39,99 €
Erholsam Schlafen mit dem ergonomischen Nackenkissen aus Memory-Schaum und Mikrofaser-Füllung.

Das ergonomische Kopfkissen in der von Orthopäden bei Nackenproblemen empfohlenen Größe von 40 x 80 Zentimetern lässt sich durch Entfernen von Füllmaterial individuell in der Höhe anpassen und ist damit sowohl für Bauch-, als auch Rücken- und Seitenschläfer gleichermaßen geeignet. Der atmungsaktive Kissenbezug aus Bambus und Polyester ist durch Öko-Tex 100 zertifiziert und bei 40 Grad waschbar. Das Füllmaterial aus Memory-Schaum-Flocken und Mikrofaser entlastet Kopf, Nacken und Schultern und sorgt so für erholsamen Schlaf.

Größe: 40 x 80 cm
Gewicht: 1,5 kg
Material Füllung: Microfaser und Memory Foam
Material Bezug: 40 % Bambus, 60 % Polyester
Allergikergeeignet:
Waschbar: Bezug waschbar
Weitere Größen erhältlich:

4. Das natürliche Daunenkissen

federiko® Kopfkissen 100% ungebleichte Baumwolle – Made in Germany 3 Kammer Kopfkissen – Oeko-TEX zertifiziertes Kissen mit Daunen in Handarbeit – Daunen Klasse I (80 x 80 cm Prall)

79,00 €
Das Drei-Kammer-Daunenkissen wird in regionaler Herstellung handgefertigt. Öko-Tex-100-zertifiziert ist es bei 60 Grad waschbar und damit für Menschen mit Allergien geeignet.

Wer gern auf einem richtig gut gefüllten, bauschigen Kissen schläft, ist mit entsprechend gut gefüllten Daunenkissen gut beraten. Das nachhaltig und unter ökologischen Gesichtspunkten in Handarbeit gefertigte Daunenkissen in der Größe 40 x 80 Zentimeter besteht aus 100 % Baumwolle und ist prall befüllt mit Daunen und Federn der Klasse 1. Das Drei-Kammer-System des Kopfkissens sorgt dafür, dass die Füllung in dem jeweiligen Bereich bleibt und sich nicht an einer Seite zusammenklumpt. Das macht es zu einem bauschigen Kissen, das seine Form besser behält und mit der richtigen Pflege, Aufschütteln und Auslüften am Morgen auch lange seine fluffige Leichtigkeit behalten wird.

Größe: 40 x 80 cm
Gewicht: 1,47 kg
Material Füllung: Daunen & Federn
Material Bezug: 100 % Baumwolle
Allergikergeeignet:
Waschbar:
Weitere Größen erhältlich:

5. Temperatur-ausgleichendes Schurwollkissen

Billerbeck Natur-Kissen Adele Schurwolle, 80 x 80 cm, mittlere Stützkraft, Füllung anpassbar, waschbar, feuchtigkeitsregulierend

80,92 €
Für ein trockenes und warmes Schlafklima: das feuchtigkeitsregulierende Schafschurwollkissen ist bei 30 Grad waschbar und individuell in der Höhe anpassbar.

Wer ein Kopfkissen aus Naturmaterialien sucht, ist hier richtig. Das Kopfkissen aus temperaturausgleichender und feuchtigkeitsregulierender Schurwolle ist in seiner Höhe und Bauschigkeit durch Herausnehmen von etwas Füllung, die aus 100 % Schafschurwolle besteht, individuell anpassbar. So ist es für Rücken-, Seiten- und Bauchschläfer geeignet. Schurwolle sorgt für ein trockenes Schlafklima und ist beliebt, weil sie bei Hitze kühlend wirkt und bei Kälte wärmt. Sie kann bis zu 30 % an Feuchtigkeit ihres Eigengewichtes aufnehmen und beim Lüften einfach wieder abgeben. Dadurch ist das hydrophile Kopfkissen besonders auch für Menschen, die dazu neigen nachts zu schwitzen und die sich trotzdem ein kuscheliges Kissen wünschen, wunderbar geeignet. Die Wollfasern sind selbstreinigend und atmungsaktiv und bieten genügend Stützkraft, um für einen gesunden und erholsamen Schlaf zu sorgen.

Größe: 80 x 80 cm
Gewicht: 2,08 kg
Material Füllung: Schurwolle
Material Bezug: Satin mit Seidenfinish, 100 % Baumwolle
Allergikergeeignet:
Waschbar:
Weitere Größen erhältlich:

6. Das formbare Kopfkissen

VOYAL LINNEN Wiener Wolkenpolster – weiches Premium Daunenkissen 80 x 80 cm mit mittlerer Füllmenge – Atmungsaktives & NOMITE Zertifiziertes Daunenkopfkissen – Kopfkissen 80x80 – Made in Germany

Daunenkopfkissen mit mittlerer Füllmenge. Optimal für Rücken- oder Bauchschläfer und alle, die ihr Kissen gerne "knautschen". Es ist waschbar und für Allergiker geeignet.

Das 80 x 80 Zentimeter große, in Deutschland hergestellte Kopfkissen ist mit 70 % Federn und 30 % Daunen gefüllt. Dank mittlerer Kissenfüllung ist es nicht nur besonders für Rücken- oder Bauchschläfer geeignet, sondern passt sich auch anderen Schlafpositionen an, weil sich die Füllung beliebig formen lässt. Das optimale Kissen für Menschen, die ihr Kissen gerne knautschen. Die Hülle besteht aus 100 % Baumwolle. Das Kopfkissen ist Öko-Tex 100- und NOMITE-zertifiziert, waschbar bei 30 Grad und damit auch allergikerfreundlich.

Größe: 80 x 80 cm
Gewicht: 1,31 kg
Material Füllung: 70 % Federn, 30 % Daunen
Material Bezug: 100 % Baumwolle
Allergikergeeignet:
Waschbar:
Weitere Größen erhältlich:

Kaufberatung

Worauf ist beim Kauf eines Kopfkissens zu achten?

Beim Kauf eines neuen Kopfkissens gibt es einige Faktoren, die du dir vorab überlegen solltest, wie etwa die eigenen Schlafgewohnheiten, gesundheitliche Anforderungen sowie die persönliche Haltung zu Material und Pflege.

Der eigene Körperbau und die Matratze sind Punkte, die es in Bezug auf die Kissenhöhe zu berücksichtigen gilt. Ein Kopfkissen sollte unbedingt zur Matratze passen. Je nachdem wie tief die schlafende Person in die Matratze einsinkt, braucht es eine andere Kissenhöhe, um zu verhindern, dass der Kopf überstreckt wird oder nicht ausreichend gestützt ist. Auch der Körperbau entscheidet über die Kissenhöhe: Je breiter die Schultern, umso höher sollte das Kissen sein.

Die eigenen Schlafgewohnheiten entscheiden auch darüber, welches Kissen das geeignete ist. Denn der Kopf sollte gut gestützt sein, ohne dass die Halswirbelsäule überstreckt wird. In Seitenlage braucht es dafür etwas mehr Kissenvolumen, damit der Kopf nicht abknickt. Ein Kissen für den Schlaf auf dem Bauch sollte dagegen möglichst niedrig sein.

Darüber hinaus sollte ein Kopfkissen natürlich schadstofffrei sein. Schließlich liegen wir Nacht für Nacht darauf. Es lohnt sich also ein Blick, ob entsprechende Zertifikate wie zum Beispiel Öko-Tex 100 vorhanden sind. Für die Auswahl der Kissengröße gilt zu bedenken, dass auch Bezüge in der entsprechenden Größe erhältlich sein sollten.

Die unterschiedlichen Materialien und Füllungen von Kissen haben nicht nur verschiedene Qualitäten, sondern dürfen auch zur eigenen Haltung passen. Dabei gehören Daunenkissen immer noch zu den beliebtesten Kissenfüllungen. Sie werden aber zunehmend abgelöst von ökologischen oder tierfreien Füllmaterialien. Abhängig von den Materialien ist auch, welche Pflege das Kopfkissen braucht.

Was ist bei der Kissenpflege zu beachten?

Ein Kopfkissen wird täglich benutzt und braucht deshalb auch entsprechend Pflege. Nicht nur mit Schweiß, sondern auch mit Staub, Milben und Speichel wird das Kissen konfrontiert. Umso wichtiger ist die richtige Pflege. Tägliches Aufschütteln und Auslüften gehört bei Kopfkissen genauso dazu wie regelmäßige Waschgänge. Federkissen sollten beispielsweise täglich aufgeschüttelt und möglichst am offenen Fenster, jedoch nicht in der prallen Sonne, ausgelüftet werden. Zwei bis dreimal pro Jahr sollten Kissen auch gewaschen werden. Bei einer Neigung zu Allergien oder nach Krankheiten auch häufiger. Dabei sind die individuellen Waschempfehlungen zu berücksichtigen.

Wie oft sollte ein Kopfkissen ausgetauscht werden?

Die richtige Pflege verlängert die Lebensdauer eines Kopfkissens. Nichtsdestotrotz sollten Kopfkissen aus hygienischen Gründen nach etwa drei Jahren ausgetauscht werden.

Welches Füllmaterial ist das richtige?

Es gibt unterschiedlichste Füllmaterialien für Kopfkissen. Angefangen von den klassischen Federn und Daunen, über Kamel- und andere Tierhaare, Schafwolle, Kapok und weitere Naturmaterialien inklusive diversen Getreidekörnern bis hin zu synthetischen Materialien wie zum Beispiel Kaltschaum, Latex, Viscoschaum oder Polyester. Sie alle haben ihre Vorteile und Stärken.

Daunenkissen sind lange haltbar und wegen ihrer voluminösen Flauschigkeit sehr beliebt, sie verfügen allerdings über weniger Stützkraft als andere Füllmaterialien und sind zudem anspruchsvoll in der Pflege und damit mitunter weniger geeignet für Menschen, die unter Allergien leiden.

Kissenfüllungen auf Pflanzenbasis oder mit Naturmaterialien sprechen besonders Menschen an, die Wert auf natürliche Materialien legen, die frei von Tierversuchen oder Schadstoffen sind.

Polyester als Füllung hat den Vorteil, dass es gut und auch heiß waschbar ist, was es für Allergiker besonders interessant macht. Nicht jede Polyesterfüllung transportiert Feuchtigkeit gleich gut ab. Besser als Polyesterfasern, die im Kopfkissen zum Verklumpen neigen, sind auf Polyester basierende Füllungen, die auf Kügelchen oder Perlen setzen. Sie transportieren nicht nur Feuchtigkeit besser ab, durch Aufschütteln erhält das Kopfkissen auch leichter seine Form zurück.

Für spezielle Nackenkissen hingegen wird meist Latex oder der elastische und druckentlastende Viscoschaum verwendet und empfohlen.

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Milchglasfolie im Test & Vergleich: 6 günstige Empfehlungen
Nächster Tipp
Unterbettbox Test & Vergleich: 6 günstige Empfehlungen
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Noch keine Kommentare

Tipp kommentieren
Tipp online aufrufen