Küchenkunst
2

Küchenkunst - selbstgemachtes Bild

Jetzt bewerten:
2,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Küchenkunst: So einfach und schnell kann man sich die Küche mit einem selbstgemachten Bild etwas verschönern.

Natürlich ist es Geschmackssache, ist nicht jedermanns Stil. Mir gefällt mein neues selbstgemachtes Küchenbild sehr gut. Es hat was und den perfekten Platz habe ich auch dafür gefunden. 

Meine Küche ist silber - lila Farben eingerichtet und deswegen nahm ich einen Samtstoff aus dunkellila mit dem auch die Sitze meiner Essgruppe bezogen sind, den habe ich auf die Rückwand eines Bilderrahmens getackert und darauf ein altes Besteck mit dem Heißkleber aufgeklebt. Danach kam der  Rahmen (ohne Glas natürlich) darauf gelegt  und die Kochlöffel auch mit Heißkleber am Rand beklebt. 

Die Farbe des Stoffes oder des Bestecks könnt ihr nach euren Wünschen wählen.

Viel Spaß!

Von
Eingestellt am

6 Kommentare


3
#1
21.6.14, 22:17
Wo sind Messer, Löffel und Kuchengabel? ;-)
2
#2 xldeluxe
21.6.14, 23:06
...und wenn die Oma kommt, fehlt wieder der Kaffeelöffel ;-))))

Außerdem brauchst Du die Holzkochlöffel für Fufu !!!
#3
21.6.14, 23:38
@zumselchen: naja wollte auch nicht übertreiben :)
2
#4
21.6.14, 23:42
@xldeluxe: haha ja meine Omi´s feiern bestimmt im Himmel mit goldenen Löffeln ihre Kaffeepartys ;)

oje bitte schreib heute nichts mehr wo das Wort Gries vorkommt :))) hab zwar nicht viel gegessen, aber der macht voll puh :)
und die Fußball Aufregung hat das Völlegefühl nur noch verstärkt.
Habe noch genug Holzkochlöffel, die beiden waren eh nur in einem kleinen Zinkeimer zur Deko und Kaffeelöffel hab ich auch noch viele übrig ;)
2
#5 xldeluxe
21.6.14, 23:48
Du wolltest es doch abends essen!!! Und ich sag noch......... ;-)))
#6
21.6.14, 23:55
@xldeluxe: i know, aber is mir wurst lecker wars trotzdem und morgen gehts weiter ;)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen