LED-Deckenleuchte Test & Vergleich 2022: 6 günstige Empfehlungen

led deckenleuchte test
Lesezeit ca. 5 Minuten
LED-Deckenleuchte Kaufberatung

Welche LED-Deckenleuchte soll ich kaufen?

Licht hat einen starken Einfluss auf unser Wohlbefinden. Egal zu welcher Jahreszeit, sobald es hell und warm leuchtet, steigt unsere Stimmung und wir fühlen uns energiegeladen und leistungsstark. Lichtquellen lassen sich darüber hinaus auch zu Dekorationszwecken einsetzen, sorgen für einen Blickfang und können das Gesamtbild eines Raumes gekonnt abrunden. Alles Wissenswerte über das Thema LED-Leuchten erfährst du in diesem Artikel.

Produktüberblick

Um sich in der eigenen Wohnung wohl zu fühlen und es gemütlich und komfortabel zu haben, ist es wichtig auf eine ausreichende Beleuchtung mit der jeweils bevorzugten Lichttemperatur zu achten. Das richtige Licht kann sich positiv auf unsere Stimmung, auf unsere Gesundheit und sogar auf unsere Konzentration auswirken. Egal ob modern, klassisch oder rustikal, bei Lampen gibt es eine Menge Auswahl an Designs. Auch je nach Zweck können Lampen sehr unterschiedlich aufgebaut sein. Es gibt Lampen, welche indirektes Licht spenden und Lampen, die ein direktes, strahlendes Licht erzeugen. Egal welcher Wohnstil, für jede Art von Einrichtung gibt es eine passende Leuchte. Um die Auswahl zu erleichtern, stellen wir im folgenden Artikel diverse Lampen vor und vergleichen sie miteinander. Am Ende des Artikels beantworten wir noch einige wiederkehrende Fragen, sodass keine Fragen offen bleiben.

1. Mit Diffusor aus Polycarbonat

LED-Deckenleuchte 21 W Tageslicht-Weiß Visolight D280 704-00006 Weiß

44,97 €
Die Helligkeit lässt sich über ein Potentiometer einstellen und kann perfekt auf die gewünschte Stärke gedämmt werden.

Die dimmbare LED-Leuchte hat bei der maximalen Helligkeit von 1900 Lumen eine Leistung von 21 Watt. Sie wird in Deutschland hergestellt und ist außerdem für die maximale Sicherheit TÜV GS geprüft. Das Gehäuse besteht aus einem weißen Aluminium-Druckguss, der Diffusor besteht aus schlagfestem Polycarbonat. Die Leuchte ist modular aufgebaut, was bedeutet, dass sowohl das Leuchtmittel, als auch das Vorschaltgerät gewechselt werden können.

Marke: Visolight
Kelvin: 5000 k
Stromverbrauch: ‎21 W
Material: Aluminium, Polycarbonat
Dimmbar:
Maße: ‎27,99 x 27,99 x 8,2 cm

2. Die Lampe mit dem sanften Licht

Firbon LED Deckenlampe Wohnzimmer, 24W 1800LM 3000K/4000K/6000K LED Deckenleuchte Dimmbar, IP44 Wasserfeste Lampe, 30cm Weiß Modern Ultradünn

27,99 €
Die dimmbare LED-Leuchte von Fibrin sorgt für eine hohe Helligkeit bei einem gleichzeitigen Stromersparnis von bis zu 75 Prozent.

Die wasserdichte LED-Leuchte eignet sich ideal für Schlafzimmer, Wohnzimmer oder Büro. Die Farbtemperatur kann über den Lichtschalter eingestellt werden. Es gibt drei Farbtemperaturen zur Auswahl: 3000 Kelvin, 4000 Kelvin und 6000 Kelvin. Das PC-Material, aus welchem die Lampe besteht, ist hochwertig und feuerfest. Die Leuchte flackert nicht und ist sehr sanft für die Augen. Das Design ist schlank und zeitlos gestaltet. Sie besitzt eine besonders lange Lebensdauer und muss deshalb nicht oft ausgetauscht werden.

Marke: Firbon
Kelvin: Bis 6000 k
Stromverbrauch: 18 W
Material: Polykarbonat
Dimmbar:
Maße: 29,5 x 29,5 x 5,5 cm

3. Für ein angenehmes Licht

Die Lampe im modernen Design erzeugt mit einem besonders angenehmen indirekten Licht. Die Leuchte besitzt 110 Zentimeter lange Arme. Ihre Lebensdauer beträgt 20.000 Stunden und die Lichtfarbe 3000 Kelvin. Die Lampe besitzt gedrehte Arme, welche zusätzlich geschwungen sind. Der Sockeldurchmesser beträgt eine Größe von 14 Zentimetern. Das Material besteht aus Metall und lässt sich in jeden Raum integrieren.

Marke: Hofstein
Kelvin: 3000 k
Stromverbrauch: 40 W
Material: Metall
Dimmbar:
Maße: Länge der Leuchte: 110 cm, Höhe der Leuchte: 14 cm, Durchmesser der Aufhängung: 14 cm

4. Die langlebige LED-Deckenleuchte

Die LED-Leuchte lässt sich mit einer Funkfernbedienung steuern, ihre Farbtemperatur kann stufenlos eingestellt werden. Die LED-Leuchte besitzt eine Helligkeit von 5362 Lumen und einen Stromverbrauch von 55 Watt. Sie besteht aus legiertem Stahl und lässt sich vielseitig anwenden. Die LED-Panels lassen sich gruppieren und über die Fernbedienung gleichzeitig steuern. Sie eignen sich sowohl für Büros, Esszimmer, Dielen oder Schlafzimmer. Mit den LED-Panels kann man 90 Prozent der Energiekosten im Vergleich zu herkömmlichen Glühbirnen einsparen.

Marke: SellTec
Kelvin: Keine Angabe
Stromverbrauch: 55 W
Material: Kunststoff, legierter Stahl
Dimmbar:
Maße: ‎120 x 30 x 6 cm

5. Aus flammenhemmender Kunststoffhülle

Die LED-Deckenleuchte von JAMETAI besitzt drei Beleuchtungsmodelle, welche sich perfekt für Kinderzimmer und Schlafzimmer eignet. Es erzeugt ein angenehmes und romantisches Licht und verströmt eine komfortable Wärme. Der Lampenkörper ist drei Zentimeter dick, nahtlos verarbeitet und verhindert ein Eindringen von Insekten und Staub. Die LED-Lampe erzeugt ein gleichmäßiges, blendfreies sowie flimmerfreies Licht. Mit der Deckenleuchte lässt sich 85 Prozent Energie einsparen.

Marke: JAMETAI
Kelvin: 6500 k
Stromverbrauch: 38 W
Material: Kunststoff
Dimmbar:
Maße: 21 x 21 x 3 cm

6. Die minimalistische LED-Lampe

MRCOOL LED Deckenleuchte mit Fernbedienung, 24W Dimmbar Deckenlampe, 3000K-6500K (Silber, 24W)

Mit einem Stromersparnis von bis zu 90 % im Vergleich zu herkömmlichen Glühbirnen.

Die LED-Leuchte besitzt eine Lebensdauer von 30.000 bis 50.000 Stunden. Ihre Farbtemperatur kann über Warmweiß bis zu Naturweiß oder Tageslichtweiß reguliert werden. Die Lampe lässt sich über eine Fernbedienung steuern, die Temperatur lässt sich auf eine Temperatur von 3000 bis 6500 Kelvin einstellen. Ihre Helligkeit lässt sich von 10 bis 100 Prozent regulieren. Das schlichte und zeitlose Design ermöglicht es, die Lampe in jeden Raum zu integrieren. Egal ob im Wohnzimmer, Kinderzimmer oder Schlafzimmer, sie ist überall passend.

Marke: MRCOOL
Kelvin: 3000 bis 6500 k
Stromverbrauch: 24 W
Material: Kunststoff
Dimmbar:
Maße: 33 x 33 x 5 cm

Kaufberatung

Wie ist das Licht einer LED-Deckenleuchte?

Das Licht einer Deckenleuchte kann je nach Lampe direkt oder indirekt leuchten.

Kann man eine LED-Deckenleuchte selber anbringen?

Eine LED-Deckenleuchte kann man selber anbringen. Dabei ist es natürlich wichtig, die mitgelieferten Anleitungen zu beachten.

Voriger TippNächster Tipp
Tipp erstellt von
am , zuletzt aktualisiert am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 150.000 Abonnent:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

Jetzt bewerten

Noch keine Bewertung

Noch keine Kommentare

Tipp kommentieren

Kostenloser Newsletter