Natürlicher Nagelhärter

Jetzt bewerten:
3,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Da ich meine Nägel gerne lang trage sie aber zu weich und splissig sind um sie wachsen zu lassen, habe ich folgenden Trick ausprobiert.

Am besten fünktioniert Erdnussöl. Es hat wohl irgendwelche Nährstoffe die Olivenöl nicht hat. Jedoch hat es meinen Nägeln besser geholfen als alles andere.

Einfach mit einem kleinen Stück eines Küchenschwämmchens auf die Nägel großzügig auftragen und eine halbe Stunde einwirken lassen. Hat eine sofortige Wirkung, aber am besten eine einmonatige "Kur" machen und jeden vierten Tag auftragen. Auch euch viel Erfolg!

Von
Eingestellt am
Themen: Harte nägel

6 Kommentare


1
#1
24.9.13, 23:39
Danke... guter Tipp... werde ich demnächst ausprobieren...
1
#2 Gaikana
25.9.13, 01:09
Das probier ich, danke
1
#3
25.9.13, 09:27
Werd' ich ausprobieren.
1
#4
26.9.13, 15:47
Das versuche ich auch, liest sich gut an!

Danke für den tollen Tipp
flamingo
1
#5
1.10.13, 12:59
Sehr guter Tipp!
#6 VerenaM
20.6.16, 23:01
wichtig ist, das es kaltgepresstes Öl ist.. Rizinusöl hat bei mir sehr gut funktioniert. in kombination mit vitamin e öl.. =)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen