Notfall Nagelfeile

Notfall-Nagelfeile für unterwegs

Jetzt bewerten:
4,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Passiert häufiger als erwartet und kann einen zum Wahnsinn treiben: eingerissene oder gebrochene Nägel. Wer keine Kosmetiktasche dabei hat oder jene nicht mit sich tragen will, der findet im Bad die Lösung:

Zwischen Keramikfliesen befinden sich Rillen/Fugen, die dem Nagel erste Hilfe geben können. Praktisch und einfach wird das Feilen dadurch nicht, aber die scharfen Kanten können durchs Feilen abgestumpft werden und bleiben nicht mehr überall hängen, bis man nach Hause kommt. Ich hatte heute auf der Arbeit wieder das Problem und konnte gleich in der Mittagspause Abhilfe schaffen.

Von
Eingestellt am

15 Kommentare


#1
18.8.11, 21:15
Nicht schlecht Herr Specht. Ein sehr guter Tipp und dazu noch ein brauchbarer.
Daumen hoch****
#2 alsterperle
18.8.11, 21:17
Interessant! Witzige Idee;)
Aber vielleicht legst du dir doch eine mini Feile in die Schublade vom Schreibtisch oder in die Handtasche?
Hab gerade mal mein Bad inspiziert und leider keine geeignete Rille gefunden:)
1
#3 eintoepfer
18.8.11, 22:29
Für meine ultrakurzen Nägel zwar nichts, aber pfiffig und witzig ist das auf jeden Fall.
Guter Tipp!
1
#4
18.8.11, 22:37
Guter Tipp! In meinem Bad weniger, aber dafür auf der Toilette ... die Fugen zwischen den Fliesen sind relativ rau ... da geht's sehr gut :0) Notfalls die Fugen am Boden *lol* Aber kein Übergewicht bekommen, falls man dazu auf der Schüssel sitzt!
-4
#5
18.8.11, 22:43
den tipp finde ich umständlich und selten anwendbar, da nicht jedes bad über so rauhe fugen verfügt. in jedes portemonnaie passt wenigstens ein kleines stück sandblattnagelfeile für das erste glätten der rissigen stellen.
2
#6
19.8.11, 06:44
ich mache das schon seit jahren so...wurde auch schon ein paar mal doof angeguckt.mir egal,denn es hilf.und umständlich ist es auch nicht^^ übrigens muss die fuge noch nicht mal doll rauh sein,mir gefällts mit "feinen" fugen sogar besser(wird dann ein echt suberes ergebniss).noch ne andere möglichkeit wäre die rauhe fläche von einer streichholzschachtel(die über die man das hölzchen zieht)
4
#7 Cally
19.8.11, 08:06
...und anschließend, zum Glätten der kleinen Kanten, in der Naht der Innenschenkel der Jeans polieren (funzt wirklich) :o).

Frau muss sich nur zu helfen wissen, prima!
#8
19.8.11, 09:18
Für zu Hause wohl nicht geeignet, da man ja meist eine Nagelfeile vor Ort hat.
Im Büro auf jeden Fall machbar. Das werde ich beim nächsten abgebrochenen Fingernagel beherzigen.
#9 Oma_Duck
19.8.11, 12:56
Noch'n Tipp von mir: Ich habe am Schlüsselbund einen Nagelknipser hängen, an dem auch eine kleine Feile ist. Sehr praktisch besonders bei eingerissenen Nägeln, man kann dann zurechtschneiden und nachfeilen.
#10 Pitz
19.8.11, 18:38
@Eifelgold: Eifel, das geht wirklich *lach*. Ich habe es heute mal im Badezimmer ausprobiert. Ersetzt natürlich nicht die Nagelfeile. Aber so als Nothilfe...

Bin mal gespannt, wenn eine Mitleidende in einer öffentlichen Toilette sich so "manikürt". :P Also, da weiß ich Bescheid!
1
#11
19.8.11, 18:39
Prima Tipp, ich mach das auch immer so!

In der freien Natur haben sich bei mir auch ganz normale Steine bewährt und im Großstadtdschungel tut es auch mal ein Mauerstein o.ä.!
#12
19.8.11, 20:33
@Cally: Aber nicht zu dolle :0) wird höllisch heiß und .... autsch *lol*
#13
20.9.11, 21:02
Klasse SOS-Lösung...aber der Tipp mit dem Stück Sandblattnagelfeile hat auch was.Denn das Portmonaie hat frau ja meist dabei...
2
#14 bonneidee
6.4.12, 00:36
Jetzt wollte ich die Fliesenfugenfeile aus Bad oder Küche hier anbieten, da kam mir doch LOCO glatt zuvor. Natur- bzw Kunststein-Fensterbretter-Unterseiten gehen auch und Sandstein-Mauern an Häusern und zB Kirchenmauern oder Museen o ä sind bestens geeignet. Oder frau hängt sich das kleinste Original Schweizer Messer an den Schlüsselbund, dort gibt es eine recht gute Feile und (Vorsicht!) ein ultrascharfes Scherchen, womit sie sich auch kleine Hautfetzelchen vom Nagelrand entfernen kann - aber wirklich nur ganz vorsichtig damit sein, das Teil ist ungelogen eigentlich fast Waffenscheinpflichtig!!!
#15
27.4.14, 16:39
Ich werde den Tipp mal ausprobieren, wenn ich mir in der Arbeit mal wieder einen Fingernagel abgerissen oder eingerissen habe. Vielen Dank für den Tipp!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen