Optische Digitalkabel verlängern

Jetzt bewerten:
2,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wenn man aus zwei optischen Digitalkabeln ein langes machen will, kann man ganz einfach mit zwei Zahnstochern und Klebeband eine Schiene bauen. Einfach die beiden Enden zweier Kabel voreinander halten, dann die beiden Zahnstocher (einen links und einen rechts) daneben halten und mit Klebeband mehrlagig umwickeln (vorher testen, ob das Signal auch ankommt). Es gibt bei digitalen Verbindungen kein schlechtes Signal. Entweder ist der Ton da, oder nicht. Haben jetzt schon aus drei Kabeln eins gemacht, um auch Sound auf dem Balkon zu haben. Drei verschiedene Marken übrigens. Kabel sind alle genormt. Hersteller spielen keine Rolle.

Von
Eingestellt am

5 Kommentare


#1 Eddy
4.5.09, 06:35
Ein Stück Kabelkanal sollte als Schiene auch funktionieren.
#2 Sven
6.5.09, 19:04
Trotzdem hat man durch die Luft-Verbindung auch eventuell 1-2 db Dämpfung
#3 Rüdiger
8.5.09, 11:15
"Es gibt bei digitalen Verbindungen kein schlechtes Signal" - stimmt nicht ganz^^ - Dämpfung lässt grüßen
#4 Sven
10.5.09, 15:27
Wie ich schon sagte, man hat trotzdem wenige db an Dämpfung
#5 Chris
16.10.09, 13:49
Na das scheint ja eine recht wackelige Angelegenheit zu sein! Für Dein genanntes Problem gibt es aber auch passende Verbindungskupplungen die bereits für wenig Geld bei Ebay zu erhalten sind!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen