"Orange Paradise" - Cocktail

Jetzt bewerten:
2,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zutaten

  • Bacardi oder Tequila (je nach Belieben)
  • Orangensaft
  • Zitronensaft
  • Blutorangenliquer / Grenadine (ich empfehle aber Blutorangenliquer)
  • Eis

Zubereitung

  1. Ihr füllt das Cocktailglas zu 1/3 mit Eis und gebt je nach Belieben und Größe des glases Bacardi oder Tequila darauf.
  2. Schüttet danach bis ca. 2/3 das Glas mit Orangensaft auf. Dieser muss unbedingt 100% Fruchtgehalt haben, am besten aber frisch gepresst.
  3. Füllt dann noch etwas Blutorangenliquer nach und gebt einen Schuss (Schüsschen) Zitronensaft (100% konzentrat - gibt's im Rewe für 59 cent (0,75l)) oder frischgepressten Saft.

Richtig angerichtet (evtl. noch mit zuckerrand) ein hervorragender cocktail, der nur zu empfehlen ist.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps und Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

5 Kommentare


#1
21.9.04, 12:49
Man kann das Getränk auch verändert: man lässt den Bacardi/Tequila und Blutorangenliquer weg und nimmt dafür Sekt (halbtrockern oder trocken) mit Orangensaft und Zitronensaft mischen und oben drauf ein Würfel Vanilleeis. Schmeckt auch lecker.
#2 Maunz
15.2.05, 18:15
NOCH besser wird es mit Bacardi, Tequila, Blutorangenlikör, Kirschlikör UND Sekt !
... dann kannste auch die Säfte weglassen *rofl*
#3 Olli
9.5.05, 15:03
...Tequila Sunrise nennt man das ganze dann.. ;)
#4
22.5.05, 13:17
wie wäre es wen man einfach alles rein packt!!?!!
#5 Kontroverso
25.10.07, 11:00
Das ist ein Tequila Sunrise, nichts weiter ...

Rezept kommentieren

Emojis einfügen

Kostenloser Newsletter

Frag Mutti-Produkttest

Wir haben 300 Produkttester ausgesucht, die acht Henkel-Produkte auf Alltagstauglichkeit testen!