"Orange Paradise" - Cocktail

Jetzt bewerten:
2,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zutaten

  • Bacardi oder Tequila (je nach Belieben)
  • Orangensaft
  • Zitronensaft
  • Blutorangenliquer / Grenadine (ich empfehle aber Blutorangenliquer)
  • Eis

Zubereitung

  1. Ihr füllt das Cocktailglas zu 1/3 mit Eis und gebt je nach Belieben und Größe des glases Bacardi oder Tequila darauf.
  2. Schüttet danach bis ca. 2/3 das Glas mit Orangensaft auf. Dieser muss unbedingt 100% Fruchtgehalt haben, am besten aber frisch gepresst.
  3. Füllt dann noch etwas Blutorangenliquer nach und gebt einen Schuss (Schüsschen) Zitronensaft (100% konzentrat - gibt's im Rewe für 59 cent (0,75l)) oder frischgepressten Saft.

Richtig angerichtet (evtl. noch mit zuckerrand) ein hervorragender cocktail, der nur zu empfehlen ist.

Von
Eingestellt am

5 Kommentare


#1
21.9.04, 12:49
Man kann das Getränk auch verändert: man lässt den Bacardi/Tequila und Blutorangenliquer weg und nimmt dafür Sekt (halbtrockern oder trocken) mit Orangensaft und Zitronensaft mischen und oben drauf ein Würfel Vanilleeis. Schmeckt auch lecker.
#2 Maunz
15.2.05, 18:15
NOCH besser wird es mit Bacardi, Tequila, Blutorangenlikör, Kirschlikör UND Sekt !
... dann kannste auch die Säfte weglassen *rofl*
#3 Olli
9.5.05, 15:03
...Tequila Sunrise nennt man das ganze dann.. ;)
#4
22.5.05, 13:17
wie wäre es wen man einfach alles rein packt!!?!!
#5 Kontroverso
25.10.07, 11:00
Das ist ein Tequila Sunrise, nichts weiter ...

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen