SIM-Karte aus Handy einfacher entfernen

Jetzt bewerten:
3,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Die kleinen SIM-Karten lassen sich oftmals nur schwierig und mit spitzen Fingern oder scharfen, spitzen Gegenständen aus dem SIM-Kartenhalter (Verschluss) herausdrücken. Dabei besteht die Gefahr, dass sie beschädigt und unbrauchbar werden.

Einfacher und ohne Beschädigung geht es, wenn man auf die frei sichtbare Oberfläche der SIM-Karte einen kleinen passenden aber etwas längeren Tesa-Filmstreifen klebt. Dann lässt sich durch Ziehen am langen Ende des Filmstreifens in Herausnehm-Richtung die SIM-Karte in der Regel problemlos entfernen.

Von
Eingestellt am

2 Kommentare


#1 Lord Saddler
29.2.08, 07:34
Grandios, wird sofort umgesetzt!
#2 befojo
1.2.09, 17:21
genial

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen