Stroh & Heu (Paglia e fieno) – italienischer Pasta-Klassiker

Stroh & Heu (Paglia e fieno) – italienischer Pasta-Klassiker
Fertig in 

Heute stelle ich euch ein italienisches Rezept vor, es nennt sich Stroh und Heu oder auch auf italienisch "Paglia e fieno". Dieses Nudelgericht habe ich immer sehr gerne in einem, leider nicht mehr vorhandenen, Kölner Bistro bzw. einer Bar gegessen. Ich hoffe, es schmeckt euch.


Zutaten

4 Portionen
  • 200 g Babyspinat
  • 250 g Hähnchenfilet
  • etwas Salz
  • 400 g Tagliatelle-Nudeln (grüne/gelbe)
  • 1 EL Öl
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 TL Öl
  • 150 g Gorgonzola Käse
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 200 g Schlagsahne
  • 1 Prise(n) Pfeffer
  • 1 Prise(n) Salz

Zubereitung

  1. Spinat waschen und abtropfen lassen.
  2. Fleisch waschen, trocken tupfen und in Scheiben schneiden.
  3. Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten.
  4. Währenddessen das Öl in einer beschichteten erhitzen und das Fleisch darin von beiden Seiten 4 - 5 Minuten braten, mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Zwiebel schälen und fein würfeln.
  6. Den Teelöffel Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin andünsten.
  7. Den Gorgonzola in Würfel schneiden.
  8. Gemüsebrühe und Sahne unter Rühren zur Zwiebel gießen und aufkochen.
  9. Käse zugeben und bei schwacher Hitze unter Rühren in der heißen Flüssigkeit schmelzen, ca. 2 Minuten unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen.
  10. Nudeln abgießen, abtropfen lassen und mit dem Spinat zurück in den Topf geben.
  11. Soße und Fleisch sofort unterheben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und anrichten.

Viel Spaß beim Nachkochen und guten Appetit!

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Immer gut: Leckere Gabelnudeln
Nächstes Rezept
Nudelpfanne mit Speck - einfach & lecker
Profilbild
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,9 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

Rezept online aufrufen
Hol dir unsere besten Tipps als PDF / eBook!

Du druckst gerne unsere Tipps und Rezepte aus? Unter www.frag-mutti.de/ebooks findest du unsere besten Tipps und Rezepte zum Abspeichern und Ausdrucken. Nur 2,90 €!