Ein leckerer Tee aus Trockenpflaumen und Fenchelsamen kann bei leichten Verstopfungen helfen. Nach dem Zubereiten kann man die Pflaumen auch noch super essen. Wer will, kann den Tee mit etwas Honig süßen.

Tee gegen leichte Verstopfung

Voriger Tipp Nächster Tipp
11×
Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Bei leichter Verstopfung kann dieser Tee helfen:

Zutaten

  • 2-3 kleingeschnittene Trockenpflaumen
  • 1/2 TL Fenchelsamen (oder ein Beutel Magen Darm Tee / Fenchel-Kümmel-Anis Tee)

Zubereitung

  1. Mit kochendem Wasser übergießen und abgedeckt 5 Minuten ziehen lassen. Die Pflaumen Stückchen in der Tasse lassen, denn die kann man danach noch super essen.
  2. Der Tee kann nach Geschmack noch mit Honig gesüßt werden. Mir hat der Tee super geholfen.
  3. Man kann je nach Geschmack ein wenig Zitronensaft dazugeben.
Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

4 Kommentare

4
#1
13.12.14, 09:36
Nicht der Tee wirkt abführend, sondern die Pflaumen ;)


13.12.14 - 09.36 Uhr
5
#2 Helgro
13.12.14, 10:42
stimmt
4
#3
13.12.14, 10:52
Es reicht, wenn die Trockenpflaume abends in 1/2 Tasse Wasser gelegt wird . Morgens gut zerkauen und die Flüssigkeit trinken...
#4
15.12.14, 14:20
@Kehlburg:
aber mit Anistee schmeckts besser

Tipp kommentieren

Emojis einfügen