Backofenspray

Ich habe in meiner Küche ein Abflusssieb aus Edelstahl. Wie ihr alle wisst, schüttet man einiges in den Abfluss. Ob Kaffeereste etc. Nun habe ich einen super Tipp. Sprüht das Ablussieb mit Backofenspray ein und…
16
26
16.10.09 von ilona23 Im Spülbecken
In die Verschlusskappe des Backofenreinigersprays etwas Reiniger sprühen und dann mit einem Pinsel die Schalter damit einpinseln und nach kurzer Einwirkzeit nass abreiben mit einen durchfeutetem Küchenkrepp. Später ggf. mit einem Lappen polieren.…
26
3
20.11.06 von Guido Schleiß Herd, Backofen & Mikrowelle
Backofenspray mal anders: Also ich nehme Backofenspray und es wirkt wahre Wunder! Es geht für alle Kunststoffoberflächen. Bitte erst an einer kleinen nicht sofort sichtbaren Stelle prüfen, ob das Backofenspray den Lack oder den Kunststoff…
9
4
19.9.05 von Frank Stella-Max Elektronische Geräte
Alte Fettschichten, die wie Teer kleben, gehen am besten Weg mit Backofenspray (ich habe K2 verwendet). Einfach auf die Flächen sprühen, ein paar Stunden einwirken lassen. Danach lässt sich das Zeug einfach wegwischen, das klebrige Zeug…
18
13
12.12.05 von Ralph Schränke & Oberflächen
Viele Jahre habe ich diesen Ort von der Reinigung ausgeschlossen... mein Tipp: Kauft euch das billigste Backofenspray, das ihr finden könnt und dann an einer Stelle auf dem Schrank ausprobieren, ob das Material angegriffen wird.…
5
28
26.10.09 von Mirko Schränke & Oberflächen
Also ich habe an meinem Fliesenspiegel in der Küche (direkt am Herd oder in der Nähe) immer ziemlich zu kämpfen diesen sauber zu machen! Heute…
9
9
7.9.06 von Martina Schränke & Oberflächen
Die Blende vom Endschalldämpfer mit Backofenspray einsprühen und kurz einwirken lassen (ca. 5-10 Minuten, kommt auf die Verschmutzung an). Dann mit Mückenschwamm (liegt an jeder Tankstelle rum) schrubben und mit klarem Wasser abspühlen - Fertig! …
3
0
26.10.09 von Markus Auto & Fahrrad Pflege