Fettfleck seide

Einfach Penaten-Babypuder (od. andere Feinpuder) locker aber üppig aufstreuen, mit Finger leicht andrücken, über Nacht ziehen lassen, am nächsten morgen mit Staubsauger - nicht abbürsten - absaugen. Zwischen Düse und Krawatte Kaffeesieb halten,…
9
7
Den Fleck mit Kreide, (die wir aus der Schule kennen) einreiben, über Nacht einwirken lassen und am nächsten Morgen ausbürsten.…
9
3
30.6.04 von Cahuita10 Fettflecken
Beim Stärken eines ganz leichten, unifarbenen Seidenkleides habe ich Mut bewiesen, und trotz des Hinweises auf der Flasche "Nicht für Seide geeignet" mit diesem Produkt…
4
3
Seide, z.B. Seidenblusen, nach sorgfältigem Waschen gut trocknen lassen. Sobald das Stück trocken ist, für ca. 2 Stunden in den Tiefkühler legen, am besten auf einem sauberen Plastiksack. Anschließend lässt sich Seide spielend bügeln.…
4
1
26.11.11 von itreb Empfindliche Bügelwäsche
Seide niemals vor dem Bügeln mit Wasser benetzen, da sie sonst hässliche Flecken bekommt. Lieber noch leicht feucht (aus der Waschmaschine) bügeln!…
134
3
30.7.06 von EsserSeidel@aol.com Empfindliche Bügelwäsche

Kostenloser Newsletter