Grillfleisch reste

Rezept eines Freundes aus Georgia: Alle Grillfleischreste (am besten wird das Spread aus American Spare-Ribs ... *hmmm*) im Mixer mit nach belieben Zwiebel, Knobi, Chilischote usw. fein zerkleinern, mit einer Grillsauce (wer sie nicht selbst macht:…
19
23
3.6.11 von Cally Fingerfood
Das kennt jeder: man grillt, egal ob mit Freunden oder Familie, und am Ende bleiben immer 2-3 fertig gegrillte Steaks oder Würste übrig. Kalt schmeckt's…
22
31
von Nicht-vegetarische Salate
250 g Quark 1 x Schmand 1/2 Becher Sahne 2 Pakete Dill (Feinfrost) 1 Paket Petersilie (Feinfrost) 1 Paket Schnittlauch (Feinfrost) alles zusammen verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.…
11
4
20.7.05 von Ingrid Zeise Dips
Grillfleisch und Würstchen lege ich eine Nacht in ordentlich Zwiebeln und Bier ein. Je nach Menge ca. 3-4 große Zwiebeln und dann mit…
34
20
von Marinaden
Wenn man seinem Grillfleisch eine ganz besondere Geschmacksnote verpassen will, sollte man einfach Rosmarin, Lorbeerblätter oder Wacholderbeeren in die Holzkohlenglut streuen. Das frei gesetzte Aroma zieht dann ins Fleisch.…
2
4
9.9.10 von KleenAlex Grilltipps
Da wir nicht so gerne die fertig eingelegten Fleischstücke/Grillfleisch essen, mariniere ich sie gerne selber. Das wiederum machen viele, also eigentlich nichts Neues. Mein…
21
12
12.7.14 von geodor Fleisch-Tipps