Jedes Brautpaar wünscht sich die perfekte Hochzeit. Doch eine Hochzeit zu planen ist nicht einfach. Diese Tipps helfen.

Tipps für das Planen einer Hochzeit

Jetzt bewerten:
3,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Natürlich soll der Höhepunkt und die Krönung jeder Liebesbeziehung in bester Erinnerung bleiben, doch leider kann auch so einiges schief gehen! U. a drücken die Brautschuhe, der Hochzeitskuchen schmeckt nicht, verwackelte Bilder...

Schuhe gründlich einlaufen

Wer am Tag der Hochzeit auch fröhlich das Tanzbein schwingen will, ohne dass nachher Blut im Schuh ist, sollte nicht nur vorab einen Tanzkurs machen, sondern auch die Schuhe einlaufen. Für alle Fälle sollte man auch immer ein kleines Täschchen mit Ersatzstrumpfhose, Blasenpflaster oder Geleinlagen dabei haben. 

Keine Experimente mit Make up am Tag der Hochzeit 

Im Internet findet man ja so allerhand Schmink-Tutorials, jedoch sollte man am Tag der Hochzeit keine Experimente machen. Das beste ist immer ein professionelles Make-up von der Kosmetikerin, das hält den ganzen Tag. 

Hochzeitsbuffet

Meiner Ansicht nach ist es am besten, ein Buffet zu planen, dann können sich die Gäste nach Lust und Laune selber bedienen und auch mehrfach den Teller füllen. Außerdem ist es ratsam zum Sektempfang Fingerfood zu reichen, denn viele Gäste sind nach einer langen Trauung schon mal ausgehungert. 

Fotos sind Profisache

Den schönsten Tag sollte man nicht von einem Hobbyfotograf fotografieren lassen! Meiner Meinung nach sparen viele hier an der falschen Stelle, denn ein Profi ist dezent und garantiert perfekte Bilder.

amazon.deJetzt kaufen
100 Umschläge & 100 Freudentränen Sticker im Vintage-Stil für die Hochzeit | Aufkleber & Papiertüten…
100 Umschläge & 100 Freudentränen Sticker im Vintage-Stil für die Hochzeit | Aufkleber & Papiertüten…
12,95 €

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

1 Kommentar

#1
24.1.18, 00:12
gute Tipps, da kann nichts schieflaufen. Für mich leider nichts, ich stehe nicht aufs heiraten.

Tipp kommentieren

Emojis einfügen