Verklebte Seiten? Ab ins Gefrierfach

verklebte buchseiten

Wem ist es noch nicht passiert? Man liest ein Heft/Buch und Schwups kippt einem das volle Glas drüber. Die nassen Seiten mit Kücherolle abtrocknen und das Heft/Buch für 20 Minuten ins Gefrierfach legen. Beim Wiederaufschlagen der Seiten kleben diese nicht mit den nächsten zusammen. (Muss nicht wiederholt werden, es genügt wenn man das einmal macht!)

Voriger TippNächster Tipp
Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,1 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

9 Kommentare

Holger Danske
1
Ok, das ist ein guter Tip.

Was mache ich aber, wenn ich Apfelschorle über ein teures medizinisches Fachbuch (das außerdem nicht mir gehört...) geschüttet habe...es kam zur Bildung von Wasserrändern auf den letzten 50 Seiten. Gibt´s dagegen zufällig ein Mittel? Noch wurde die Schandtat nicht entdeckt... ;)

Danke für jeden Tip, Gruß

Holger

holger.danske@web.de
13.6.06, 15:17
die Pannenhelferin
2
Hier ein super guter Tip, danch sieht man und riecht an nichts mehr.
In das Buch oder Heft ein paar Löffel legen, 4-5 Stück, damit die Seiten Luft zum atmen haben, dann das ganze in den Backofen legen und bei 60° - 100 ° eine viertel Stunde "backen". ab und zu danach schauen.
13.6.06, 15:26
Firefighter
3
Aber Achtung!!!
Papier entzüdet sich bei 140°C!! Auf keinen Fall mehr als 100°C
23.8.06, 16:55
4
Der Tipp ist gut und recht, doch was mache ich, wenn das Buch bzw. die Buchseiten schon getrocknet sind und die Blätter sich alle aufwellen???
28.9.06, 17:04
MissBehaviour
5
danke für den tipp! bin die weltmeisterin im gläser umkippen sobald wichtige uni-texte irgendwo rumliegen!

zu gewellten blättern: einfach mit nem bügeleisen drüber gehen. aber am besten ein löschblatt oder leeres blatt dazwischen legen sonst hast du fiese druckerschwärze-flecken auf dem bügeleisen und ruinierst dir evtl. das nächste weisse t-shirt das du bügelst...
29.11.07, 13:37
lars
6
ich hab ein Heft über das ist mir wasser gelaufen und es ist wieder getrocknet ohne dass ich löffel odr so zwischen die seiten gesteckt hab und nun kleben alle seiten zusammen, das wellige stört mich jetzt nicht so, aber gibt es irgendein trick wie ich die seiten HEIL wieder auseinander bekomme???? bitte helft mir!
22.6.08, 18:56
mike
7
wenn dus weisst dann sag mir bescheid
26.10.09, 21:33
8
vielleicht unter Wasserdampf halten und dann Seiten vorsichtig auseinanderziehen, so würde ich es versuchen :)
14.10.10, 10:02
9
Weitere Tipps gibt's auch noch:

Nasses Buch - verklebte Seiten vermeiden

Quelle - Frag-Mutti.de: https://www.frag-mutti.de/nasses-buch-verklebte-seiten-vermeiden-a20708/

Nass gewordenes welliges Papier glatt bekommen war auch ein Thema hier im FM-Forum: https://forum.frag-mutti.de/index.php?showtopic=57954
23.1.21, 22:56

Tipp kommentieren

Ähnliche Tipps

Kostenloser Newsletter