Zinksalben Test & Vergleich 2022: 5 günstige Empfehlungen

zinksalbe test
Lesezeit ca. 5 Minuten
Zinksalbe Kaufberatung

Welche Zinksalbe soll ich kaufen?

Wer natürliche Heilmittel bevorzugt und in seiner Hausapotheke eine Creme zur Wundbehandlung parat haben möchte, für den ist die Zinksalbe das Mittel der Wahl. Zinksalben lassen sich vielseitig einsetzen, denn sie eignen sich nicht nur zur Behandlung von Hautirritationen wie Schürfwunden, Schrunden oder wunder Haut, sondern auch zur Anwendung bei Akne und anderen Hautunreinheiten. Einige Zinksalben können auch zur Behandlung von Babys bei beispielsweise Windeldermatitis verwendet werden. Alles, was du über Zinksalbe wissen solltest, erfährst du im folgenden Artikel.

Produktüberblick

Zink ist ein wichtiges Spurenelement und im menschlichen Körper an vielen Stoffwechselprozessen beteiligt. Jeder von uns sollte täglich mindestens zwölf bis 15 Milligramm zu sich nehmen, um ausreichend mit Zink versorgt zu sein. Da Zink so bedeutend für die optimale Funktionsweise des Körpers ist, wird die oxidierte Form medizinischen Produkten wie Zinksalbe beigemischt. Das verwendete Zinkoxid besitzt eine antibakterielle Wirkung und wird bei der Behandlung von vielen Hautreizungen oder -verletzungen eingesetzt. Außerdem besitzt Zinkoxid die Fähigkeit, Wasser aufzunehmen und wirkt dadurch austrocknend auf Wundränder und verbessert die Hautstruktur bei Unreinheiten und Pickeln. Gleichzeitig unterstützt Zinksalbe die Gewebeneubildung und fördert somit die Wundheilung. Wir haben verschiedene Zinksalben ausgewählt und stellen diese im folgenden Artikel übersichtlich vor. Im Anschluss beantworten wir einige häufig gestellte Fragen zu diesem Thema.

1. Die hochwertige Zinksalbe

Zinksalbe BW, 100 ml

7,99 € (79,90 € / l)
Wirkungsvoll bei Pickeln, Abszessen oder oberflächlichen Wunden.

Die Zinksalbe von Bombastus enthält die Inhaltsstoffe weißes Vaselin, Cetylstearylalkohol und Wollwachsalkohol. Außerdem sind in 100 Gramm Salbe zehn Gramm des Wirkstoffes Zinkoxid enthalten. Dieser unterstützt die Wundheilung und sorgt bei juckenden oder nässenden Wunden für eine antibakterielle und entzündungshemmende Wirkung. Der natürliche Heilungsprozess von Hautverletzungen, aber auch von Hautunreinheiten oder Furunkeln, wird gefördert und unterstützt.

Inhaltsstoffe: Weißes Vaselin, Cetylstearylalkohol, Wollwachsalkohol
Inhalt: 100 ml
Geeignet für: Erwachsene
Anwendung: Furunkel, Abszesse, Hautverletzungen, Schrunden, Hautunreinheiten
Häufigkeit Verwendung: Keine Angabe

2. Die Zinksalbe für Jung und Alt

Die Wundheilsalbe von Multilind kann ein- bis mehrmals täglich auf die betroffenen Hautstellen aufgetragen werden. Sie eignet sich zur Behandlung von Säuglingen oder Kleinkindern, aber auch für die ambulante Pflege. Mit den Wirkstoffen Zinkoxid und Nystatin schützt die Salbe vor dem Hefepilz Candida und anderen Hautinfektionen. Außerdem lindert die Salbe Juckreiz und unterstützt die natürliche Heilung bei Entzündungen und Hautverletzungen. Die Creme kann außerdem in verschiedenen Größen bestellt werden.

Inhaltsstoffe: Zinkoxid, Dickflüssiges Paraffin, Polyethylen, Parfümöl Citrus-Rose
Inhalt: Verschiedene Mengen
Geeignet für: Säuglinge, Kinder, Erwachsene
Anwendung: Entzündungen der Haut und Schleimhaut, durch mechanische Reizung bedingtes Wundsein, rote, juckende und brennende Herde in den Körperfalten, im Gesäß- und Brustbereich und zwischen den Oberschenkeln
Häufigkeit Verwendung: Ein- bis mehrmals täglich

3. Die pflegende Zinksalbe

Die parfümfreie Zinksalbe sorgt für Linderung bei Rötungen der Haut und wirkt gleichzeitig hautpflegend und antibakteriell. Sie enthält außerdem keine zugesetzten Duftstoffe und ist tierversuchsfrei. Durch das Bio-Kokosöl und das Bio-Sesamöl wird die Haut reichhaltig versorgt und gepflegt, während das Zinkoxid für natürlich reinere Haut sorgt. Aufgrund des zugesetzten Bio-Neemöl besitzt die Salbe einen sehr eigenen natürlichen gesund-kräuterigen Geruch. Die Creme kann zusätzlich zur täglichen Anwendung auch als Maske angewendet werden.

Inhaltsstoffe: BIO Kokosöl, BIO Sesamöl, Zinkoxid, Kieselerde, Bienenwachs, Salbeiöl, BIO Neemöl, Hopfenextrakt, BIO Sonnenblumenöl, Limonene, Linalool, Geraniol, Citral
Inhalt: 50 ml
Geeignet für: Erwachsene, Jugendliche
Anwendung: Bei Pickeln, Hautrötungen
Häufigkeit Verwendung: Täglich zur Pflege, 1-2 pro Woche als Maske

4. Die natürliche Zinksalbe

Teebaumöl Zinksalbe Cmd 15 ml

11,36 € (757,33 € / l)
Getönte Zinksalbe zur Behandlung von Unreinheiten, Pickeln und anderen Hautreizungen.

Die Zinksalbe mit Original Teebaumöl aus Australien lindert Juckreiz und pflegt irritierte Haut. Außerdem lassen sich damit Pickel und andere Hautunreinheiten überdecken und gleichzeitig behandeln. Mit ihrem leicht kühlenden Effekt beruhigt sie gereizte und juckende Haut und sorgt langfristig für ein verbessertes Hautbild. Durch die enthaltene Heilerde besitzt die Creme einen leicht beigefarbenen Ton und lässt sich aufgrund dessen wie eine Abdeckcreme verwenden.

Inhaltsstoffe: Sesamöl, Heilerde, Zinkoxid, Bienenwachs, Propolistinktur, Teebaumöl, Pfefferminzöl, Manukaöl, Vitamin E
Inhalt: 15 ml
Geeignet für: Erwachsene
Anwendung: Zum Überdecken von Pickeln oder Unreinheiten, zur Pflege irritierter Haut
Häufigkeit Verwendung: Täglich

5. Die milde Zinksalbe

Die Wundheilsalbe von Abtei eignet sich zur Wundbehandlung bei Säuglingen oder Kleinkindern, denn sie ist frei von Parfüm- und Konservierungsstoffen. Mit ihrer zweifachen Schutzwirkung sorgt sie für eine antibakterielle und entzündungshemmende Wirkung, während sie gleichzeitig die Wundheilung unterstützt. Die dickflüssige Salbe wird einfach auf der Hautverletzung aufgetragen und fördert so den natürlichen Heilungsprozess von Hautabschürfungen, Risswunden oder Hautunreinheiten.

Inhaltsstoffe: Weißes Vaselin, dickflüssiges Paraffin, Wollwachsalkohole, Cetylstearylalkohol, Butylhydroxytoluol
Inhalt: 75 ml
Geeignet für: Säuglinge, Kinder, Erwachsene
Anwendung: Hautverletzungen, Hautunreinheiten, Schürfwunden
Häufigkeit Verwendung: Keine Angabe

Kaufberatung

Wofür wird Zinksalbe verwendet?

Zinksalbe wird zur Behandlung von wunden Stellen der Haut, bei Hautunreinheiten, Schürfwunden und Hautirritationen verwendet. Mit ihrer entzündungshemmenden Wirkung unterstützt sie den natürlichen Heilungsprozess der Haut.

Eignet sich Zinksalbe für jeden Hauttyp?

Zinksalbe eignet sich für jeden Hauttyp. Insbesondere bei unreiner Haut sorgt Zinksalbe langfristig für ein verbessertes Hautbild. Auch für Babys und Säuglinge eignen sich einige Zinksalben. Dies sollte jedoch vor dem Kauf auf der Verpackung nachgelesen werden.

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Decken aus Fleece Test & Vergleich: 6 günstige Empfehlungen
Nächster Tipp
Besenschränke Test & Vergleich: 6 günstige Empfehlungen
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Noch keine Kommentare

Tipp kommentieren
Tipp online aufrufen