Hausmittel gegen herpes

Das einzige Mittel, das bei mir wirklich hilft: "Tantum verde", das grauenhafte grüne Gurgelzeug aus der Apotheke. Einfach auf einen Wattebausch geben und den an das lästige Lippenbläschen drücken (am besten vor dem Schlafengehen) -…
(15)
4.11.05, 21:00 in Herpes
Klingt blöd, aber hilft wirklich. Einfach beim ersten Kribbeln, einen Eiswürfel in einen kleinen Plastikbeutel legen (Frühstücksbeutel zum Beispiel) und auf die bestroffene Stelle halten. Man kann ruhig zwischendurch, eine kleine Pause machen,…
(15)
5.11.05, 05:40, von Shifty in Herpes
Mein Tipp ist KNOBLAUCH! Eine Scheibe abschneiden und auf die betroffene Stelle. Je früher desto besser. Je öfter desto besser. INGWER (wie bereits als Tipp angegeben) ist die Alternative. Man stinkt danach auch nicht nach Knoblauch,…
(6)
7.4.10, 15:31, von Emanze in Herpes
Eine Asprin-Tablette mit wenig Wasser zerfallen lassen und über Nacht mit einem Pflaster auf den Herpes kleben. Am nächsten Tag ist schon eine Kruste drauf. Evtl. nochmals wiederholen. Es heilt so viel schneller ab.…
(2)
15.4.10, 16:43, von OMa Vera in Herpes
Ich habe auch schon alles ausprobiert, von Cremes bis Pflaster, Zahnpasta und unzählige andere Hausmittel. Dabei habe festgestellt, dass ich mit Wärmebehandlung am besten den Herpes stoppen kann. Lange Zeit habe ich einen Föhn benutzt oder…
(3)
20.1.11, 11:01, von harriet80 in Herpes
Auch ich bin eine leidgeplagte Herpesvertreterin, und das schon seit ca. 30 Jahren. Haber wirklich ALLES ausprobiert! Bis ich im Bioladen auf Lavendelöl gestoßen bin. Hat den Vorteil, brennt nicht, und riecht nicht so unangenehm wie…
(17)
21.2.11, 09:27, von Jeanne d´Arc in Herpes
Sobald man ein erstes Kribbeln verspürt sofort mit einem Wattestäbchen die betroffene Stelle betupfen und das (mindestens!) stündlich! Ich habe seitdem maximal einen Tag damit zu tun. Wichtig dabei: Da das Teebaumöl…
(5)
9.5.11, 07:16, von MariaKate in Herpes
Mein Tipp: Habe mir letztes Jahr eine Creme aus Marokko mitgebracht welche auf Safranbasis hergestellt ist. War total begeistert über die Wirkung. Das gute an der Creme ist, der Herpes verkrustet nicht und verschwindet recht schnell.…
(12)
17.5.11, 16:33, von josefin-mary in Herpes
Ich habe seit Kindheit mit Herpes im Lippen- und Nasenbereich zu kämpfen. Habe auch schon alles mögliche ausprobiert, leider nur mit mässigem Erfolg. Seit Weihnachten 2011 benutze ich regelmässig Bergamotte. Und es hilft super! …
(5)
4.9.13, 10:46, von nagaja in Herpes
Bei einer rauen Schnupfennase und Herpes nehme ich immer Hirschtalg Fußcreme aus einem Drogeriemarkt. Bin durch Zufall darauf gekommen, als meine Herpessalbe leer war. Habe…
(7)
in Haut
Ein guter Tipp zur Bekämpfung von Lippenherpes: Ich habe öfters mit Lippenherpes zu tun und habe mir in der Apotheke Propolis-Tropfen geholt. Das ist eine Flüssigkeit, gelb und wenn man es mit einem Wattestäbchen auf das…
(12)
8.7.07, 18:40, von Jenny in Herpes
Wenn ihr so doll Lippenherpes habt wie ich (meist 3-4 Bläschen auf einmal), dann hier mein Tipp: Sobald ihr das erste Kribbeln spürt, Wattepad…
(4)
, von TheLyllae in Herpes
Mein Arzt hat mir geraten, kaltgepresstes Olivenöl auf die Herpesbläschen am Mund zu tupfen. Das probier ich beim nächsten Mal aus, für die letzte Herpesblase kam der Tipp etwas zu spät.…
(5)
26.4.11, 12:26, von garnele in Herpes