Will man etwas aus einem Heft in den PC abtippen, ist das oft etwas mühselig. Mit diesem simplen Tipp geht es viel leichter.

Abtippen am PC erleichtern

Jetzt bewerten:
4,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Viele kennen es bestimmt, man will was aus einem Heft oder einem Papier abtippen, meistens legt man es neben den PC, doch das ist immer etwas schwierig und mühselig.

Abhilfe verschaffe ich mir schon länger mit einem Kleiderbügel, der auf beiden Seiten Clips hat. Die eine Seite zwicke ich an den Laptop, die andere an das Heft und schon geht es viel einfacher zum abschreiben. 

Von
Eingestellt am

11 Kommentare


3
#1
6.2.17, 12:15
Wieder mal ein Beispiel dafür, dass man auf die einfachsten Sachen garantiert NICHT kommt ... Danke für diesen Tipp! 😄 👏

(Jetzt fehlt mir nur noch ein Tipp für einen Ordner, in dem man die Seiten nicht so einfach rausnehmen kann ... 😋 )
2
#2
6.2.17, 15:02
Diese Konstruktion ist aber nur dann nützlich, wenn man "blind" die Tastatur bedienen kann.

Für Menschen, die mit dem "drei-Finger-Suchsystem" arbeiten, ist es besser, das Blatt neben der Tastatur zu legen. So erspart man sich das ewige Kopfsenken und hochheben. 

Der Tipp ist super und Dank Flachbildschirm wunderbar umsetzbar.  Wir hatten in der Steno-Schule dickere Pappe an den Bildschirm geklebt und das Stenogramm mit einer Wäscheklammer auf der Pappe fixiert Flachbildschirme waren damals noch nicht erfunden. 
#3
6.2.17, 17:39
Super gute Idee. Ich habe öfter was abzutippen. Miti 10 Finger-blind und da ist das gucken auf ein flach neben dem Lappi liegendes Dokument immer so umständlich. Habe mir allerdings in einem  1-EuroLaden so eine "Offenes Buch Halterung" gekauft. Komme im Moment nicht auf den richtigen Begriff des Teiles. Aber wenn dort nur ein oder zwei Blätter anliegen, dann rutscht es manchmal "zusammen". 

Das mit dem Kleiderbügel werde ich probieren. Danke für den Tipp. 
#4
6.2.17, 18:43
@ursula: Buchstütze?
5
#5
6.2.17, 19:03
Warum überhaupt abtippen? Macht ein Foto und lasst es durch eine OCR Sofware - einfach "Google OCR" als Suche eingeben.
2
#6
6.2.17, 19:40
@Eifelgold
nein, keine Buchstütze, sondern so ein Teil wo man z. B., ein Rezeptbuch aufgeschlagen hinstellt...um während des Kochens ein zu sehen. Da gibt es richtig Teure, Edle. Aber auch ganz einfach, simpel für ein paar Cent. 

@zerobrain
Nicht jeder hat die Möglichkeit einzuscannen. Ich bin zwar eine sehr große "Einscannerin", aber manches geht eben auch nicht zu kopieren. 
Das muss eben jeder selbst entscheiden wie er/sie es machen möchte. 
2
#7
6.2.17, 20:41
... deswegen sagte ich "fotografieren"....
#8
7.2.17, 14:58
man kann das abzutippende Dokument doch einfach einscannen und dann ausdrucken ? Es gehen auch nicht zu dicke Bücher.
#9
7.2.17, 17:43
Ich habe oben schon erwähnt, dass nicht alles "abgetippt" wird und auch nicht jeder einen Scanner hat.

Ich habe Kurse, zu denen ich Hausaufgaben mache und dazu die Lehrbücher benötige um dann die Aufgaben im Lappi zu schreiben. Meine Handschrift kann ich leider oftmals nicht mehr lesen. 
Da wird also nix "abgetippt". sondern gelesen was ich denken, überlegen oder irgendwie auf Papier bzw. erst in die DAtei und dann ausrucken muss. 

Es ist nicht immer so, dass jeder es machen kann wie andere denken. Weil die anderen vielelicht auch nicht immer den richtigen "Zugang" haben können wer was wie und warum macht. 

Also gebt doch nicht immer vor wer etwas anders machen soll. Das weiß jeder schon selbst. 
3
#10
8.2.17, 19:16
@ursula: Jetzt hast Du mich falsch verstanden:

Wenn ich "fotografieren" schreibe, meine ich nicht scannen. Da beinahe jeder ein Telefon mit Kamera hat, ist fotografieren eine valide Möglichkeit.

Niemand will jemand vorschreiben, wie er etwas zu tun hat. Mein Einwand war, dass es nicht alle wissen, dass es OCR Software (auch frei) gibt, die stures Abtippen erleichtert. Ich gebe zu, dass ich viele Tipps (nicht diesen) hier für manchmal teilweise trivial halte und mir dann schon mal etwas Sarkasmus rausrutscht. Das war hier nicht der Fall.
#11
8.2.17, 19:21
ok alles klar.😇

Tipp kommentieren

Emojis einfügen