Mit Alufolie ein Batteriefach von z. B. einer Fernbedienung oder Taschenlampe reparieren.

Alufolie zum Reparieren

Jetzt bewerten:
4,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Falls die kleine Feder im Batteriefach von z. B. der Fernbedienung oder der Taschenlampe etwas verbogen ist und keinen direkten Kontakt mehr zu der Batterie hat (und sich auch nicht mehr richtig "hinbiegen" lässt) einfach etwas Alufolie dazwischen klemmen, bis der Raum zwischen Batterie und Feder wieder ausgefüllt ist.


Eingestellt am
Themen: Alufolie

12 Kommentare


1
#1
16.2.17, 08:14
Finde ich persönlich einen tollen Tip und da ich einiges mit Batterie betreibe, werde ich ihn auch
in die Tat umsetzen!
#2 AngelaK2
16.2.17, 09:08
👏👌😵Danke
1
#3
16.2.17, 09:27
Das  Alupapier von den Zigaretten hat man schon vor 40 Jahren genommen zum kurzschließen wenn die Wohnungssicherung durchgebrannt war,
#4
16.2.17, 11:06
Das wußte  MacGyver schon lange. Der machte aus dem Silberpapier der Kaugummi-Verpackung sogar Fischköder. 😉

Danke für den Tipp 👏
#5
16.2.17, 11:37
Der Tipp verspricht👍 Erleichterung; werde ihn beim nächsten Mal umsetzen, vielen 😄 Dank. Bei meiner Funkmaus erlebe ich dieses Phänomen öfters, das sich zuerst einmal als leer gewordener Akku herausstellt. Dann fummel ich nach Entnahme des Akkus mit Fingern, 😟 Pinzette an der Feder herum, um sie gerade zu biegen und länger zu ziehen. Half nicht immer 😢 beim ersten Versuch
1
#6
16.2.17, 13:25
Kann es da nicht zu einer Erwärmung der Batterie kommen und diese ziemlich heiß werden? Hat da jemand außer dem Tipp-Schreiber(in) Erfahrung mit? 
Wenn nicht dann finde ich die Idee Super da ich gerade dieses Problem mit einer Taschenlampe habe.
#7
16.2.17, 13:32
@vinschi: kenne ich auch noch aus meiner Kindheit
LG
#8
16.2.17, 14:16
Das hätte ich vor einem Jahr wissen müssen...  da habe ich ein Gerät entsorgt, weil die Batterie nicht mehr in Kontakt kam.

Allerdings würde es mich auch interessieren, ob es einen technischen "Haken" dabei gibt. Nicht dass etwas "Feuer und Flamme" fängt. 
#9
16.2.17, 15:58
Ich hab gelernt dass Aluminium nicht leitet. Wie soll das denn gehen?
#10
16.2.17, 16:26
Dann hast Du in der Schule bei dem Thema geschlafen -)
2
#11
16.2.17, 20:09
@Vinschi

statt dieses Kommentars währe eine Erklärung angebracht und wir wüssten, dass Du aufgepasst hast...😉
2
#12
17.2.17, 05:32
Aluminiumfolie leitet Strom, etwas schlechter als Kupferdraht, doch für den Betrieb mit Batterien ist dies ausreichend. Bei hohen Spannungen und Stromstärken hingegen kann sich Alufolie erhitzen und seine Umgebung entzünden, deshalb sollte man nie Stromführungen von 240 V Geräte mit Alufolie "reparieren". Überbrückungen von Sicherungen mit Alufolie sind sowohl bei Fahrzeugen wie im Haushalt lebensgefährlich und nur kurzfristig bei absoluten Notfällen sinnvoll.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen