Ohrringe und Ohrstecker

Aufbewahrung für Ohrringe und Ohrstecker selber machen

Jetzt bewerten:
3,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

So schnell kann man sich eine übersichtliche Aufbewahrung für die Ohrringe und Ohrstecker selber machen.

Wie schon erwähnt, stelle ich mal unsere Aufbewahrung für die Ohrstecker hier ein. Auch Ohrringe kann man hineinhängen. Dazu habe ich nur einen Bilderrahmen (die Größe je nach Bedarf selber wählen) ohne Glas und ohne Rückwand genommen.

Wir haben uns 2 gleich große Tonpapiere auf die Bilderrahmengröße zugeschnitten und aufeinandern geklebt, so ist es sehr stabil und hält was aus. Als nächstes haben wir einige Löcher mit einer Stricknadel hineingestochen (geht auch mit dicker Nähnadel) und die Ohrstecker hinein gesteckt.

Das Tonpapier anschließend in den Bilderrahmen eingelegt, das war's auch schon. Natürlich kann man auf das Tonpapier noch einen Stoff kleben, je nach Geschmack.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Von
Eingestellt am

20 Kommentare


4
#1
5.7.14, 07:54
Schon als ich die Überschrift gelesen habe, wusste ich, der Tipp kann nur von der "Ideen-Fee" Glucke sein :)

Das sieht echt stylisch aus und bei meinem Sammelsurium an Ohrringen eine geniale Alternative zur chaotischen Aufbewahrungsbox!
Ich werde mir noch einen Stoff aus Samt besorgen und diesen auf das Tonpapier kleben. Daumen hoch von mir !!!
4
#2
5.7.14, 10:01
@glucke1980:

Das sieht toll aus, du hast wirklich gute Ideen. Es ist ein Schmuckstück zur Aufbewahrubg des Schmucks, Daumen in die Höhe;-))))
10
#3 eisernelady
5.7.14, 11:06
Eine schöne Aufbewahrungsmöglichkeit.
Nur mal so eine Idee: Statt Tonpapier eine Moosgummiplatte nehmen, dannn könnte man die Ohrstecker direkt einstecken und müsste keine Löcher dafür bohren. Da reißt auch nichts ein, was bei Tonpapier immer wieder passieren kann.
2
#4 jb70
5.7.14, 12:19
Eine hübsche Idee!! Mit dem Zusatztipp von eisernelady perfekt ;). Ich werd' den Tipp an meine Toechter weitergeben :).
4
#5
5.7.14, 12:57
oh mein gott ich bin so unglaublich neidisch auf die Ohrringe mit dem kuhmuster.. den tipp habe ich noch gar nicht gelesen weil ich so quitschen musste..uuuuuui...
2
#6
5.7.14, 13:13
Sage mal ganz herzlichen Danke an alle ;)
2
#7
5.7.14, 13:14
@annima: :))) die habe ich mal bei H&M gekauft, vielleicht gibts die noch ;)
2
#8
5.7.14, 14:02
Danke für den Tipp, Glucke :))
#9
5.7.14, 14:13
Ohrringe und Ohrstecker trage ich zwar nicht, aber ich denke, für Broschen müßte das auch gehen. Da muß man natürlich mehr Löcher bohren, und die Tonpappe nutzt sich schneller ab. Aber die ist ja auch nicht so schwer zu ersetzen.
2
#10
5.7.14, 14:16
@eisernelady: Moosgummi dünstet giftige Gase aus, damit sollte man sehr vorsichtig sein!
3
#11 eisernelady
5.7.14, 17:06
@annima:
Wenn du einfarbige Stecker findest, kannst du sie auch mit dunklem Nagellack betupfen und du hast dein Tiermuster. Noch ein bisschen Klarlack als Überlack drauf und fertig. Im Ernst, mit Nagellack kann man sehr gut Modeschmuck und Knöpfe aufpeppen.
#12
5.7.14, 22:18
Ich nehme an, dass der Rahmen nur aufgestellt, nicht aufgehängt wird, sonst kann man die Ohrstecker-Feststeller (ich weiß nicht, wie man die korrekt nennt) nicht auf der Rückseite aufstecken - oder?
1
#13
6.7.14, 01:02
@anemone: ja ganz genau, er ist nur aufgestellt ;)
1
#14
6.7.14, 13:39
Super Idee :)
#15
6.7.14, 13:44
@Maeusel (# 9)

Für Broschen brauchst Du nur ein Loch pro Stück machen.
Schwerere Broschen alle auf einer Höhe anbringen und von hinten quer eine kleine Leiste anbringen, damit die Nadel gehalten wird. Sonst bekommt das Schmuckstück Übergewicht und zieht sich selbst raus. Im Fall einer Querleiste muß die Nadel nicht von oben nach unten durch die Öffnung gesteckt werden, sondern seitlich und dann nach unten gedreht.
#16
6.7.14, 14:08
@Teddy: Hört sich für mich nicht so richtig verständlich an. Ich bin mit solchen Beschreibungen meistens etwas langsam im Begreifen.
#17
6.7.14, 14:15
Hab' ich befürchtet ;)

Kann aber wegen Zeitdruck nicht jetzt darauf eingehen. Melde mich später.
#18
6.7.14, 15:16
Ich habe etwas sehr ähnliches. Einfach ein Pinnbrett aus Kork, den Rahmen farbig gestrichen und fertig. Ohrringe einfach reinstecken. Alles andere hängt an stabilen Stecknadeln die Du oben oben her einstichst, damit sie mehr Halt finden. Lange Ketten und Armbanduhren ganz unten, dann hängen sie vor der Wand und nehmen auf dem Brett nicht so viel Platz weg. Ist praktisch und sieht im Bad sehr dekorativ aus.
#19
6.7.14, 18:03
@Teddy: Ich glaube, ich habe es jetzt verstanden. Wenn ich es mir richtig vorstelle, müßte die Stange auf der Rückseite von einer Seite des Rahmens bis zur anderen reichen und so als Aufhängemöglichkeit für die Broschen dienen. Liege ich richtig in meiner Annahme?
3
#20
6.7.14, 20:39
Die Idee ist echt sehr gut.
Wer nicht so viele Ohrstecker hat, kann auch diese pro Paar in einen schönen Knopf stecken und auf ein Glastellerchen legen.
Sieht im Bad auch sehr schön aus.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen