Bananen-Curry Grillsauce

Jetzt bewerten:
4,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zutaten:
1 Reife Banane
1 Becher Joghurt 1%
3 EL Joghurtmayonnaise
1 TL Zitronensaft
Curry nach Geschmack (ca.1EL)
1/2 TL Zucker
Salz

Zubereitung: Banane fein zerdrücken und mit den anderen Zutaten mischen, ca. 1Std ziehen lassen und nochmals durchrühren.

Von
Eingestellt am


3 Kommentare


#1 stefans1982
31.12.06, 16:50
der dip ist wirklich sowas von lecker, bin richtig begeistert. habe ihn für unser heutiges silvester raclette gemacht und ich bin schon gespannt was die anderen heute sagen.
die die ihn probiert haben waren jetzt schon total angetan!!!

UNBEDINGT NACHMACHEN!!!
#2
3.6.12, 09:57
wird sofort ausprobiert,
wir sind am anfang der sommer-grillzeit!!!
danke für den tipp und lieben gruss an die erfinder/in.
#3
3.6.12, 11:00
und wenns geht,nehmt den curry den ihr im asia -markt oder evtl im türkischen geschäft kauft. ich hab die discountercurry probiert..geht ja gar nicht. ansonsten superlecker,kann man noch ein bissel feingehackte mango mitmischen...klasse idee!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen