Großer Produkttest: Jetzt bis zum 23.12. bewerben

Großer Produkttest: Jetzt bis zum 23.12. bewerben

Wir suchen 250 Tester*innen für zahlreiche Produkte von Henkel!
Paprikagelee: Im folgenden Rezept wird Paprika mit Zitrone kombiniert. Das Gelee schmeckt auf Käsebrot, sowohl zu kräftigem Ziegenkäse, als auch zu mildem Frischkäse, aber auch als Dipp für frisches Gemüse oder als Grillsoße.
5

Paprikagelee

12×
Jetzt bewerten:
4,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Ruhezeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Paprika gibt es in vielen Farben. Mir schmecken die roten am besten. Ich bevorzuge möglichst einfache Rezepte, die nur wenig verschiedene Lebensmittel enthalten. Da kommt der Eigengeschmack der einzelnen Zutaten besonders gut zur Geltung und sie sind leichter bekömmlich.

Im folgenden Rezept wird Paprika (als Schote und als scharfes Gewürz) mit Zitrone (als Saft und als Geliermittel) kombiniert. Das Gelee habe ich mit Zitronenpektin zubereitet, das ist das Geliermittel, das oft auch in Gelierzucker enthalten ist. Wenn man es einzeln verwendet, kann man Menge und Art des Süßungsmittels selbst bestimmen. Salz braucht das Rezept nicht, da man es mit Speisen kombiniert, die schon Salz enthalten.

Zutaten

  • 1 große rote Paprika (geputzt und gewürfelt ca. 100 g)
  • 1 TL gemahlenes Paprikagewürz (rosenscharf)
  • 1 TL Zitronensaft (es geht auch Apfelsaft)
  • 1 EL Zucker
  • ½ TL Zitronenpektin (es geht auch Apfelpektin oder Konfigel, ein zuckerfreies Geliermittel aus dem Bioladen oder Reformhaus)

Küchengeräte

Sparschäler, Pürierstab, Topf, sauberes Marmeladenglas

Zubereitung

  1. Paprika waschen und mit dem Sparschäler schälen (das Gelee wird dadurch feiner und bekömmlicher).
  2. Paprika aufschneiden, Kerne und weiße Stellen entfernen, und in kleine Würfel schneiden.
  3. Zitronensaft und gewürfelte Paprika in einem Topf geben und mit dem Pürierstab zu Mus pürieren und zum Kochen bringen
  4. Paprikagewürz und Pektin mit dem Zucker mischen und unter ständigem Rühren einrieseln lassen, die Masse aufkochen und ca. 5 Minuten leise köcheln lassen (dabei immer rühren).
  5. Heiß in ein sauberes Marmeladenglas füllen, verschließen und gelieren lassen. Das dauert mindestens eine Stunde, besser über Nacht.

Da das Paprikagelee keine Konservierungsstoffe enthält und auch nur wenig Zucker, bereite ich immer nur wenig auf einmal zu und fülle es in kleine Gläser. Ein einmal angebrochenes Glas sollte man innerhalb einer Woche verbrauchen und zwischendurch natürlich im Kühlschrank lagern. Das Gelee schmeckt auf Käsebrot, sowohl zu kräftigem Ziegenkäse als auch zu mildem Frischkäse, aber auch als Dipp für frisches Gemüse oder als Grillsoße. Das Gelee geliert sehr gut, so dass man kleine Nocken abstechen kann. Als Dekoration eignen sich grüne Peperoni, Frühlingszwiebel oder Mais.

Von
Eingestellt am

Du kennst auch Haushaltstipps und Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

6 Kommentare


#1
15.5.18, 08:37
Schmeckt auch sehr gut zu gebratenem oder gegrilltem Fleisch aller Art.
#2 CaterineM
15.5.18, 17:09
Das hört sich lecker an. Werd ich mal ausprobieren.
#3
15.5.18, 20:32
Gefällt mir 👍. Mir fallen grad unzählige Gerichte (warm wie kalt ) ein , denen dieses Gelee noch den extra Pfiff verpassen könnte - danke .
Kurze Frage : Woher die unverschämt schöne rote Farbe - ich vermute mal , die Zitrone ?
#4
15.5.18, 20:41
Ganz nach meinem Geschmack - mit etwas mehr Schärfe😅
1
#5
15.5.18, 21:51
Freut mich, dass es euch gefällt, und die Schärfe kann man nach der nach oben offenen 🌶 🌶 🌶 🌶 🌶  🌶 🌶  🌶 🌶 Schärfeskala individuell abmessen
@DaCapo: ich glaube die schöne Farbe kommt daher, dass nicht so viel verschiedene Zutaten drin sind, also nur Gemüsepaprika und Paprikaspulver. Ich habe auch so ein ähnliches Rezept, mit noch weiteren Zutaten, wie Zwiebeln und Salz auch mit Zitrone, aber anderem Geliermittel und das sieht lang nicht so leuchtend rot aus, eher trüb.
#6
17.5.18, 09:06
Mafalda , danke für die Antwort ☺.

Rezept kommentieren

Emojis einfügen

Kostenloser Newsletter

Frag Mutti-Produkttest

Wir suchen zusammen mit Henkel Lifetimes 250 Produkttester für acht Produkte!

Bist du bereit?