Beaded necklace - Blümchenkette mit bunten Perlen

Glasperlenketten kennen wir bestimmt alle noch aus dem Kindergarten und heute sind sie wieder im Trend!
2

Dauer

Ich habe früher schon im Kindergarten total gerne mit Perlen und Fäden gebastelt und auch die ein oder anderen Kette eingefädelt. Als ich dann in den sozialen Medien wie Instagram und TikTok gesehen habe, dass mehr und mehr Leute wieder Perlenketten tragen, hatte ich auch wieder Lust auf die bunten Accessoires!

Die Materialien findet ihr ganz sicher im Bastelladen eures Vertrauens. Eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt! Auch als Geschenk machen diese Ketten, Ringe oder Armbänder eine tolle Figur, denn etwas Selbstgemachtes kommt immer gut an! Ich habe mich heute dafür entschieden, euch eine kurze Halskette mit Gänseblümchen und Sonnenblumen zu zeigen. Welche Farben und Größen der Perlen sind euch ganz überlassen! Die Beschreibung hört sich geschrieben etwas kompliziert an, doch auf den Bildern ist der Weg genau festgehalten. Nach ein paar Versuchen wird es immer einfacher und schneller :-)

Materialien

  • Perlen
  • Elastische Schnur 
  • Kettenverschluss 
  • Schere

Anleitung

  1. Zuerst müsst ihr euch überlegen, welche Art von Blumen ihr auf eurer Kette haben wollt. Dann stellt ihr euch die passenden Perlen bereit.
  2. Schneidet ein Stück des elastischen Fadens ab. Achtung! Wichtig ist, dass ihr großzügig  von dem Faden abschneidet, denn die Blüten benötigen mehr Faden als einfache Perlen nacheinander. 
  3. Nun knotet ihr den Faden an die Öse des Kettenverschlusses auf einer Seite.
  4. Je nach Muster könnt ihr nun die Perlen auffädeln. In meinem Beispiel habe ich mit 15 grasgrünen Perlen begonnen.
  5. Nun zur Blume: Ihr beginnt mit 4 Perlen der Farbe, die die Blüten haben sollen, in meinem Beispiel gelb für die Sonnenblume, dann fügt ihr eine Perle der Farbe des Blumeninneren hinzu (bei mir braun).
  6. Jetzt den Faden durch die Perle fädeln, die neben der "Abstandfarbe" (bei mir grün) eingefädelt ist, und zwar in die Richtung der Öse. Und festziehen. 
  7. Jetzt drei weitere Perlen der Blütenfarbe (gelb) einfädeln und den Faden durch die erste gelben Perle neben der braunen Perle ziehen. Und wieder festziehen. 
  8. Nun geht das Ganze wieder von vorne los! Ich habe wieder 15 grüne Perlen eingefädelt und eine weitere Blume, diesmal mit weißen Blüten und gelben Kern. Wiederholt den Prozess bis ihr das gewünschte Muster und die passende Länge für euch erreicht habt.
  9. Zum Schluss den anderen Teil des Verschlusses an den Faden knoten, überschüssiges Material abschneiden und fertig! 

Hier eine übersichtliche Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Blümchenkette aus bunten Glasperlen.

​Das Basteln von Ketten ist ein schöner Zeitvertreib, egal ob vor dem Fernseher oder an einem regnerischen Tag. Und wenn am Ende sogar noch ein tolles Schmuckstück herauskommt, macht es umso mehr Spaß!

Voriger TippNächster Tipp
Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

1 Kommentar

Ähnliche Tipps

Engel aus Rocailles

Engel aus Rocailles

9 4
Upcycling: Perlen aus Papier

Upcycling: Perlen aus Papier

16 17
Sternanhänger aus Rocaillea

Sternanhänger aus Rocaillea

2 2
Obst Lollies

Obst Lollies

57 17
Perlen selbst herstellen

Perlen selbst herstellen

10 33
Lederkette mit Perlen und Schlaufen schnell gemacht

Lederkette mit Perlen und Schlaufen schnell gemacht

6 0
Anhänger aus Perlen herstellen

Anhänger aus Perlen herstellen

7 45
Türkranz mit Perlen und Kastanien

Türkranz mit Perlen und Kastanien

18 16

Kostenloser Newsletter