Beautycase als Kühltasche

Jetzt bewerten:
2,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Beautycase als Kühltasche, für die heißen Sommermonate für den Job und privat.

Da ich jeden Tag chic zur Arbeit kommen möchte, habe ich ein elegantes, schwarzes Beautycase als Kühltasche für die Brotzeit umfunktioniert. Ich habe eine Kühltüte vom Supermarkt eingelegt, nun kommt täglich ein gekühlter Akku sowie die gewünschte Brotzei dazu. So bleiben meine Lebensmittel und Getränke schön frisch. Falls gewünscht, kann man das Beautycase auch mit in ein Hotel nehmen, z.B. um die Minibar zu ergänzen.

Von
Eingestellt am

1 Kommentar


1
#1
4.8.12, 09:33
Mit einem der moderneren Beautycases im Businesslook, die eher wie eine kleine höhere Reisetasche oder wie ein schlankes Aluköfferchen aussehen, kann ich mir das gut vorstellen! Aber echt nur, weil die gerade eben NICHT als "Schminkkoffer" zu erkennen sind.
Dann ist das sicher sehr praktisch, weil die stabil stehen und darin nichts so schnell schwappt.
Also Daumen hoch für den Tipp!

Mit einem klassichen Exemplar jedoch, das schon von 100m Entfernung als Schminkköfferchen identifiziert wird, riskiert man vermutlich, als oberflächlich wirkende Tussi verlacht werden. ("Guck mal, die schleppt täglich ihr Kosmetikstudio mit sich rum. Hat die das nötig?" o.ä.). Kann man zwar drüberstehen, aber ich bräuchte das nicht.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen