Blattläuse wegzaubern - kann jeder!

Blattläuse an Pflanzen sind lästig, sie vermehren sich schnell. Sie wegzaubern mithilfe von Knoblauchwasser - kann jeder - auch du! Probiere es doch einfach mal aus.

Blattläuse wegzaubern - kann jeder - auch du! Probiere es doch einfach mal aus.

Benötigtes Material

  • Knoblauchzehen
  • Sprühflasche
  • Wasser

Blattläuse wegzaubern - so geht's

3 oder mehr geschälte Knoblauchzehen in eine Sprühflasche geben. Mit Wasser auffüllen und mindestens 2 Tage ziehen lassen. Befallene Pflanzen gezielt besprühen und das täglich, bis alle Läuse verschwunden sind.

Nach ca. 3 Tagen sind die Läuse "weggezaubert ".

Vorteil

Den Sud kannst du bis zum Winter in der Flasche lassen und bei Bedarf verwenden. Es riecht nicht.

Nachteil

Gleich nach dem Sprühen stinkt es. Aber nur kurz.

Hilft besser als Zehen stecken. Gerade bei hoch rankenden Pflanzen.

Tipp für "Faule".

Voriger Tipp
Was Blattläuse nicht mögen: Knoblauch
Nächster Tipp
Regenwürmer selber züchten
Tipp erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 152.000 Leser:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

Jetzt bewerten

4,9 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

4 Kommentare

Tipp online aufrufen

Kostenloser Newsletter