Bücherregal dekorieren
3

Bücherregal dekorieren

Jetzt bewerten:
3,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Bücherregal dekorieren: im Bücherregal sorgt man mit der Tierdeko für ein wenig Abwechslung.

Lieblingstiere zwischen den Büchern stellen, hat nicht jedes Kind und sieht lustig aus. Bestimmt gibt es auch den ein oder anderen Erwachsenen der z.B. sein Lieblingstier als Büchertrennung dazwischen schieben mag.

Ich habe dazu einfach einige Tiervorlagen bei google gesucht und ausgedruckt. Als Nächstes nimmt man ein Stück Tonpapier, (Farbe nach Geschmack) ich entschied mich wie so oft für schwarz, da sie einfach besser rausstechen, aber sehen auch in anderen Farben toll aus.

Die Vorlagen legt man auf das Tonpapier und schneidet alles gut aus. Die Vorlagen kann man dann entsorgen, oder kleinen Kindern zum Anmalen geben.

Die Tiere steckt man dann einfach etwas zwischen die Bücher, das wars auch schon.

Viel Spaß beim Nachbasteln.

Von
Eingestellt am

4 Kommentare


3
#1
19.9.14, 06:16
tolle Idee
3
#2
19.9.14, 07:00
Musste erstmal schmunzeln beim Betrachten des ersten Bildes!!! Das Wutzi streckt einem den Po entgegen :)
Find ich eine total witzige Idee, ist was für meine Leseratte!!!
2
#3 jb70
19.9.14, 13:52
Nette Deko - sieht witzig aus :-)).
4
#4
20.9.14, 23:50
Als echte Bücherfreundin finde ich, ein Bücherregal braucht keine Deko. Das sieht einfach pur gut aus mit all den hübschen Buchrücken. Und besonders praktisch finde ich diese Pappfiguren auch nicht.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen