Grill

Der ultimative Grill für alle Gelegenheiten

Jetzt bewerten:
3,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Dieses Gerät gibt es bei allen Gemeinden nahezu kostelos.

Von
Eingestellt am


22 Kommentare


#1 mimi
18.5.06, 20:48
???? ist das ein umfunktionierter müllcontainer?
#2 Mutti1966
18.5.06, 21:00
Brüller!!!!!
#3
18.5.06, 21:55
Gut ! die Auflösung des Bilderrätsels.
1. es ist ein ehemaliger Müllkontainer der Stadtreinigung,
Material : feuerverzinktes Blech 1,5 mm dick
Der Grill hat Feststellbremse, also nach Unfallverhütungsvorschrift ( BVG )
Der Grill hat ein Dach , somit kann das Grillgut nicht verregnet Werden (nach Lebensmittelverordnung )
Der ausgeschnittene Teil, kann vorgeklappt werden und das Grillgut hat eine Warmhaltezone und kann darauf gleich mundgerecht zerschnitten werden.
Man kann den Grill an ein altes Fahrrad montieren und somit ist das Ganze Mobil ( Fussgängerzone )
Der Container ist nach dem ersten mal Beheizen voll desinfiziert.
Den Antrieb kann jeder gestalten wie er will

Flipp

Das einzige was mir nicht daran gefällt ist :
Er ist nicht von mir ( obwohl er das sein könnte )
#4 Michael
18.5.06, 22:33
Krasses Teil. Gibts bei uns aber nicht.

Aber wie will man das mit dem Fahrrad transportieren??? :)
#5
18.5.06, 23:03
ans Fahrrad einfach anschweissen ( wie ne Rikscha )
#6
19.5.06, 03:16
Ist es nicht vielleicht doch besser und günstiger vor allem,einfach ´nen Grill zu kaufen???
#7 Matze aka Grillmaster
19.5.06, 03:19
den den ich versucht hab war aus plastik... also die gelben sind dóooof... ;-)
#8 Janice
19.5.06, 04:34
Grins -toller Grill -mal was anderes .
#9
19.5.06, 07:58
oooch, der grill hat nen bart! ging schon vor wochen als witz per mail bei uns in der firma rum.

albert
#10 Bikerpeter
19.5.06, 09:38
das ist ja eine tolle ide,wie man ausrangierte mülltonnen sinnvoll nutzen kann.glückwunsch dazu
#11 zefixx-bike
19.5.06, 15:34
Suuuuuuuuuuuper!!!!!
Schenkelklopfer!!!
#12 L.G.
19.5.06, 16:46
Ich kenn den Grill schon laaaaang als jpg.
#13 NiliQB
19.5.06, 20:03
Ich stell mir gerade das Aroma des Grillguts vor, wenn so ein 20 Jahre alter Restmüllcontainer... na ja
#14 schlumpf
19.5.06, 20:29
Für die Fleischköstlichkeiten von, nasagenwirmal, "Berger-Wild" & Co. ist dieses Gar-Umfeld das einzig passende...
#15 Carina
19.5.06, 22:17
An den AUTOR ’flipp’: Ich kenne das Bild auch von diversen Mail-Aktionen im Büro und bin froh, dass du den Text, der eigentlich dazugehört, weggelassen hast!!!
#16 flipp
19.5.06, 23:03
@carina,
ich habe ja geschrieben, dass die Idee nicht von mir ist, leider.
Der Grill ist mir gemailt worden und ich finde ihn absolut Cool. Ich habe schon mehrere grosse Grills gebaut, aber auf eine solche Idee bin ich noch nicht gekommen. Der ist oberaffengeil
#17 Tom
20.5.06, 18:27
Bei uns sind die Dinger leider nur aus Plastic, Einweg ist aber nicht so mein Fall.
#18
21.5.06, 16:30
@ 18.05.06, 23:03

geniale idee - als wandergewerbe anmelden - ich-ag
#19
21.5.06, 18:36
kunststoffkontainer sind noch besser:
man zündet ihn einfach an und benötigt keine kohle mehr!
#20 Depecher
7.6.06, 12:09
Der hat ja sogar einen Elektromotor als Antrieb für den Spies. Ist wohl die Deluxe-Ausführung.
#21
14.11.06, 03:54
Hmmm, und das tolle Aroma, wenns eine Biotonne war. Da läuft mir das Wasser im Mund zusammen.
#22
26.2.07, 12:05
Absolut geiles Gerät, super geeignet für größere Grillgut!!!!!!!!!!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen