Die Duftkerzenreste werden in einen kleinen Behälter gegeben und ins Innere des Autos gestellt.
2

Dezenter Duft im Auto

Jetzt bewerten:
4,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Dezenter Duft im Pkw: Wer gerne und oft Duftkerzen oder Teelichter anzündet, hat bestimmt auch oft einige Kerzenreste nach dem Abbrennen übrig, je nachdem, wie sich der Docht “entwickelt”.

Diese Reste eignen sich hervorragend, den Innenraum des Pkw angenehm zu beduften. Die Duftkerzenreste werden in einen kleinen Behälter gegeben und ins Innere des Autos gestellt.

Da die meisten Pkws eine Flaschenhalterung haben, wäre das z. B. ein guter Platz. Im Sommer erwärmt sich das Wachs durch Sonnenbestrahlung, im Winter durch die Wärme der Heizung und verströmt einen dezenten Duft.

Von
Eingestellt am

4 Kommentare


7
#1 Stormanus
2.3.16, 21:25
das rauchen im auto lassen, dann braucht man so etwas nicht.
7
#2
2.3.16, 21:58
@Stormanus: bei uns wird im Auto nicht geraucht, gegen einen guten Duft ist ja nichts einzuwenden.
7
#3
2.3.16, 22:02
Rauchen ist doch nicht die einzige Ursache für Gerüche im Auto :o

Allein unsere Hunde riechen bei dem Wetter auch nicht immer rosig :D

Und auch wenn es im Auto neutral riecht, finde ich die Idee echt verlockend, denn so ein angenehmer Duft ist doch echt was Schönes!
6
#4
3.3.16, 00:15
Wir rauchen auch nicht und trotzdem benutze und liebe ich sämtliche Duftteelichter, Duftkerzen und Duftöle. Und das nicht, weil es bei uns stinkt, sondern weil ich es mag, wenn es angenehm riecht. Darum benutze ich auch Weichspüler.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen