Duftende Taschentücher

Jetzt bewerten:
2,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Als ich mich einmal nicht entscheiden konnte, ob ich das Parfüm kaufen möchte oder nicht, habe ich den Teststreifen in eine Packung Tempos gesteckt und mit heim genommen, um zu Hause die Meinung meines Freundes einzuholen.

Der Duft hat sich natürlich auf die Tempos übertragen, die dann auch ganz dezent nach dem Parfüm gerochen haben. Da ich es mag, wenn alles "gut riecht", mache ich das jetzt öfter in der Drogerie, wenn ich einen Duft getestet habe, der mir gefallen hat. Mit Düften, die ich nicht mag, aber natürlich nicht.

Von
Eingestellt am

24 Kommentare


#1 xldeluxe
12.8.13, 01:06
...und was machst Du dann mit den gut duftenden Tempos, nachdem Dein Freund geschnüffelt hat?

Ich habe Duftproben aus Journalen und auch die Pappen mit dem Duft aus Parfümerien immer in meiner Unterwäscheschublade deponiert.

Na ja, viel habe ich davon nicht bemerkt, ebenso wenig von ehemals gut duftenden Seifen, die sich in meinen Schubladen tummeln. Vielleicht ist mein Weichspüler einfach stärker als diese "Pröbchen"
2
#2
12.8.13, 08:59
@xldeluxe: Ich schätze mal, Brigit wird sich damit die Nase reinigen und sich an dem Duft erfreuen.

Für mich wäre der Tipp nix. Aber wer es mag, why not?
#3
12.8.13, 10:05
Parfums duften bei jedem etwas anders, das ist vom jeweiligen PH-Wert der Haut abhängig..
Was man auf ein Papiertuch sprüht, gibt nur noch die Duftrichtung an.
#4
12.8.13, 11:14
@Eifelgold: Genau ;-) Außerdem hat es dann auch immer aus meiner Handtasche schön geduftet. Aber ich bin eben ein absoluter Duftmensch und wie du sagst, das mag sicher nicht jeder ;-)
#5
12.8.13, 12:06
guter Tipp aber werdwn alle Tücher danach richen.ich meine wen man den teststreifen forne in die Packung steckt, wird doch nur das erste Tuch "beduftet" bitte antworten lg izumi
#6
12.8.13, 13:58
@izumi: Nein, der Duft zieht ja sozusagen durch, es riechen also alle Taschentücher nach Parfüm!
#7
12.8.13, 14:40
@BrigitS: schön, dass du so ein Duftmensch bist.

Ich leider nicht. Kann leider nur die "Klassiker" ertragen. Bei den neuen Düften zieht sich bei mir teilweise alles zusammen. Also lass ich es auch gleich bleiben.
1
#8 marasu
12.8.13, 14:52
@Eifelgold: Auch als Klassik-Fan brauchst du nicht auf duftende Taschentücher zu verzichten. Sprüh ein bisschen von deinem Lieblings-Klassik-Duft auf ein Streifchen Löschpapier und schieb es zwischen die Taschentücher.
#9
12.8.13, 15:00
@marasu: Du, die Idee ist ja super, aber Coco ist mir zu teuer um es mir aufs Papiertaschentuch zu sprühen (kommt bei mir zu besonderen Anlassen auf die Haut), tja und Shalimar ist leider nicht mehr käuflich zu erwerben. Auch hier würde ich Tränen weinen..

Aber danke für den Ratschlag. Vielleicht kommt ja für mich eines Tages ein "erträglicher" Duft, den ich mir ins Taschentuch stecken kann.
#10 marasu
12.8.13, 15:08
@Eifelgold: zu teuer ist es, besonders wenn man gerade Heuschnupfen hat, wie ich.

Shalimar: schau mal auf douglas.at und such dort nach shalimar - sieht so aus, als würden die das noch verkaufen - oder ist das nicht das Richtige?
1
#11
12.8.13, 15:51
@Eifelgold: wenn douglas was nicht (mehr) hat........
Dann lohnt es sich im internet zu suchen.
amaz°n und ebay, z.B.
Die schmeißen was raus, wenn sie nicht den Umsatz haben. Und behaupten dann, dass es das nicht mehr gibt
Ist mir mit Parfum und Nagellack schon so gegangen. (Arden, Revlon z.B.)
#12
12.8.13, 17:17
@marasu: danke dir und auch ama, ich bin ja fast nach hinten umgefallen. DAS kann ich mir nicht leisten.
Ich habe noch ca 20 ml Shalimar edp daheim. Das kommt ganz bestimmt nicht in die Tempo-Tüte.

<<< zu geizig ist
1
#13
12.8.13, 17:56
@Eifelgold: Ich kippe mein Parfüm übrigens auch nicht in die Tempo- Tüte^^
#14
12.8.13, 17:58
@BrigitS: kicher
1
#15 zuckerkringel
13.8.13, 08:41
Ich finde die Idee gut, nehme mir jedesmal bei Müller ein Streifchen mit, weil ich gerne mal was Neues habe (kann dafür viele der Klassiker nicht riechen) und werde das nächstes Mal so machen. Da freut sich mein Näschen.
#16 xldeluxe
13.8.13, 10:07
#12 @Eifelgold

Über Amazon bekommst Du Shalimar noch. Ich bekomme mein Parfum auch nicht mehr im Handel, aber Amazon macht es möglich (Originale).
1
#17
13.8.13, 11:53
@xldeluxe: Ich glaube, Eifelgold war etwas über den Preis schockiert (genau wie ich ;-))
1
#18 xldeluxe
13.8.13, 22:37
@BirgitS:
Ist denn 40 Euro für 50 Milliliter nicht "Normalpreis"?

Ich hab keine Ahnung, aber wenn ich es so liebe und es nirgendwo mehr bekomme, dann ist es das doch wert.

Oder halt auf die "Nachgemachten" zurückgreifen. Vielleicht wird mal dort fündig, obwohl Shalimar ja schon einige Jahre auf dem Buckel hat.......
1
#19 marasu
13.8.13, 22:52
@xldeluxe: Soweit ich gegoogelt habe sind es für ein Eau de Parfum (Shalimar oder Chanel No°5) etwa 80-90 € für 50 ml.
Mit einem guten Parfum ist es wie mit wertvollem Schmuck: man läßt es sich schenken! :-)

Billigere Parfums sind mit 18 € für 15 ml auch nicht soo viel billiger, dafür hast du wahrscheinlich durch die kleine Flasche doch einen größeren Prozentsatz, den du nicht nützen kannst.
#20
14.8.13, 10:43
@xldeluxe: Ja da hast du schon recht, darum stimme ich marasu auch vollkommen zu: so ein gutes Parfüm lasse ich mir schenken ;-)
1
#21 xldeluxe
14.8.13, 13:55
@Marasu und BirgitS:
:
Habe gerade noch einen anderen link als die Angebote über Amazon für Shamilar gefunden: 100 ml für 66,22 Euro.
(Natürlich auch schenken lassen! Immer alles schenken lassen :-))
#22 marasu
14.8.13, 14:09
@xldeluxe: Du bist aber auch die Schnäppchen-Queen! ;-)
1
#23
14.8.13, 18:24
Und zum Schluss oute ich mich und gebe zu, dass ich gar nicht weiß, wie Shalimar riecht *schäm*
1
#24 xldeluxe
15.8.13, 19:54
@marasu: Jeder braucht doch ein Hobby :-)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen