Saatgut kann man prima in Eierschalen keimen lassen.

Eierschalen - prima zum Keimen lassen von Saatgut

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Leere halbe Eierschalen sind sehr nützlich, um Saatgut von Blumen und Pflanzen keimen zu lassen. Man kann sie das ganze Jahr sammeln, ausspülen und trocken in einer Papiertüte aufbewahren.

Ein wenig Erde in die Eierschalen, ein kleines Loch in den Boden zum Ablaufen von Wasser, das Saatgut in die Erde stecken. Die Eierschalen kann man einfach in den Eierkartons aufbewahren.

Wenn die Pflänzchen sprießen, ist es ganz leicht, sie mit der gesamten Eierschale einzupflanzen. So bricht keine kleine Wurzel ab, wie es passieren könnte, wenn man die Pflanze aus dem herausnimmt.

Außerdem hält die Eierschale Würmer und Schnecken fern - und ist ein wunderbarer Dünger.

Wir haben den Tipp für euch nachgemacht und zeigen euch das Ganze in diesem Video:

Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

13 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Kostenloser Newsletter