Saatgut kann man prima in Eierschalen keimen lassen.

Eierschalen - prima zum Keimen lassen von Saatgut

Jetzt bewerten:
4,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Leere halbe Eierschalen sind sehr nützlich, um Saatgut von Blumen und Pflanzen keimen zu lassen. Man kann sie das ganze Jahr sammeln, ausspülen und trocken in einer Papiertüte aufbewahren.

Ein wenig Erde in die Eierschalen, ein kleines Loch in den Boden zum Ablaufen von Wasser, das Saatgut in die Erde stecken. Die Eierschalen kann man einfach in den Eierkartons aufbewahren.

Wenn die Pflänzchen sprießen, ist es ganz leicht, sie mit der gesamten Eierschale einzupflanzen. So bricht keine kleine Wurzel ab, wie es passieren könnte, wenn man die Pflanze aus dem Topf herausnimmt.

Außerdem hält die Eierschale Würmer und Schnecken fern - und ist ein wunderbarer Dünger.

Von
Eingestellt am
Themen: Eierschalen

13 Kommentare


-1
#1
11.2.11, 22:44
hört sich süß an, werd ich mal ausprobieren :-)
#2
12.2.11, 10:04
Gute Idee. So hat man auch gleich den nötigen
Abstand zum nächsten Pflänzchen. Das werde ich mit meinem Paprikasamen
probieren.
#3 MissChaos
12.2.11, 11:23
Toller Tip! Danke Ellaberta! Jetzt heißt es für mich ganz hurtig Eierschalen sammeln. Ich will in den nächsten zwei Wochen mit dem Säen beginnen.
#4
12.2.11, 14:02
das ist wirklich ne suuuper Idee.
Danke dafür!
#5
12.2.11, 15:29
Na das ist ja ne gute Idee, werde ich mal ausprobieren.

Vielen dank.
Mit besten Grüßen
Nika
#6
12.2.11, 20:07
Eierschalen verrotten aber nicht so schnell. Die einzelnen "Näpfe" aus den Eierkartons sind das sicher schneller verrottet.
Allerdings können die sicher nicht Würmer und Schnecken so gut abhalten wie die Eierschale.
#7
13.2.11, 14:23
Ich werde es auch mal versuchen. Zu verlieren habe ich nichts. Der Eierkarton ist kleiner wie ein Balkonkasten und steht nicht störend in der Ecke.

Freitag gibet Pfannkuchen ;-)
#8
13.2.11, 20:38
Finde diese Idee klasse,werde es dieses Jahr gleich ausprobieren,und es auch weitergeben. Danke
#9
14.2.11, 08:05
Schade, dass ich so wenig Eier esse. Kuchen backe ich auch nicht, weil ich den alleine essen muss.Habe auch so schon genug drauf. Doch der Tipp ist gut.
#10
14.2.11, 12:15
Brichst du die Eierschalen vor dem Auspflanzen an? Sonst können ja die Wurzeln nicht raus, oder sehe ich das falsch?
#11
14.2.11, 12:55
Hallo sunlight, ich piekse unten in die Schale ein Loch, damit das Wasser abfliesst, das ist alles. Die Wurzel sucht sich ihren Weg. Man wundert sich ja auch manchmal, dass ein Pflänzchen sich durch Zement am Straßenrand zwängt !
#12 Zweigelt
13.4.11, 09:20
könnte man auch zu dieser zeit, gefärbte eierschalen nehmen und diese nach dem umtopfen weiter als dünger im topf lassen?
#13
13.3.12, 14:43
Werde ich ausprobieren.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen