Eistee eiskalt selbstgemacht

Ein "Tee-Konzentrat" herstellen (die Menge Tee, die man normalerweise für eine Kanne nimmt, aber das Ganze in nur eine Tasse kochendes Wasser). Dieses Tee-Konzentrat dann mit eisgekühltem Wasser verdünnen, solange, bis die Mischung stimmt.

Alternativ kann man das Konzentrat auch einfrieren, am besten in Eiswürfelbehältern oder diesen Eiswürfeltüten.

Funktioniert sehr gut mit allen Sorten von Früchtetee.

Voriges RezeptNächstes Rezept
Rezept erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 150.000 Abonnent:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

Jetzt bewerten

3,6 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

16 Kommentare

Kostenloser Newsletter