Um Fahrrad-Ritzel zu reinigen, kann man alte Baumwoll-T-Shirts sammeln und für den nächsten (Herbst!)-Putz verwenden.

Fahrrad-Ritzel reinigen

Voriger TippNächster Tipp

Ritzel nennt man die einzelnen Zahnräder am Hinterrad des Fahrrads. Um sie zu reinigen, kann man alte Baumwoll-T-Shirts sammeln und für den nächsten (Herbst!)-Putz verwenden:

Das T-Shirt wird in ca. 1 cm breite Streifen geschnitten. Dann führe ich einen Streifen zwischen zwei Ritzeln von oben her ein und bewege ihn unter Zug so lange hin und her, bis Dreck und altes Fett sichtbar am Tuch hängen bleiben. Anschließend wird der Zwischenraum auch von unten her gereinigt, so dass man alle Winkel mit der Säuberungsaktion "erwischt"! Dann ist der Zwischenraum zwischen den nächsten zwei Ritzeln dran... und immer so weiter, bis alle Zahnrad-Zwischenräume wie neu aussehen.

Dann noch die Kette ölen, und das Schalten geht endlich mal wieder problemlos und verführt dazu, mal wieder längere Touren zu unternehmen! Viel Erfolg beim Reinigen und Spaß am Fahrradfahren! Übrigens: Die Recycling-Fans unter euch kommen bei dieser Aktion voll auf ihre Kosten.

Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,3 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Voriger TippNächster Tipp

4 Kommentare

1
"Herbst-Putz"? Jede Woche, würde ich eher sagen! Ansonsten kann man das Rad gleich auf den Müll werfen. Cross-Räder müssen ausserdem SOFORT nach dem Rennen gereinigt werden...!
;-)

Und was sind "längere Touren?" Mein Mann fährt sonntags so seine 100-120 km (wenn er kein Cross-Rennen hat) - zählt das auch? *hihi*
17.10.12, 08:36
Cally
2
@DieManu:

Und du? (...frei nach: "Frau Geheimrat")

@trom4schu

Genau so geht's. Sehr ordentlich! :o)
Ich fahre (ich, nicht mein Mann...) MTB-Marathon und mein Bike ist schon etliche Jahre alt. Mit jährlichem Frühjahrsputz ;o).
17.10.12, 13:29
3
nach dem kette ölen alles überschüssige öl gründlichst abwischen sonnst saugt die kette zerstörend staub, der is wie schleifmittel... das öl darf nur minimal da wo sich die glieder bewegen, wo kein lappen hinkommt. kann ma googlen
17.10.12, 18:02
4
Früher habe ich auch mit den alten T-Shirts gereinigt.
Heute wird das Ritzelpaket mit der Wurzelbürste grob vorgereinigt, um dann in der Geschirrspümaschine gesäubert zu werden. Die Ritzel sehen hinterher aus wie neu.

mfg
15.1.13, 22:14

Tipp kommentieren

Emojis einfĂźgen

Kostenloser Newsletter