Familientermine leichter managen

Voriger Tipp NĂ€chster Tipp
Jetzt bewerten:
4,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Familientermine lassen sich leichter managen mit diesem Tipp: Folgende Idee stammt von unserem 10-jährigen Töchterchen und begeistert uns alle.

Unser Familienkalender hat für jeden eine Spalte und hängt direkt an der Wand überm Küchentisch, so dass er bei jeder Mahlzeit im Blick ist. (Termine die dort nicht eingetragen sind, sind quasi nicht existent). Zu manchen Terminen muss man jedoch Unterlagen mitnehmen und dafür hat unsere Kleine uns ein praktisches Hängesystem als Ergänzung gebastelt:

Für jeden von uns gibt es eine durchsichtige, nur oben offene Prospekthülle, die oben mit seinem Namen beschriftet ist. Dort hinein kommt das, was derjenige an seinen anstehenden Terminen an besonderen Unterlagen mitnehmen oder zur Hand haben muss - z.B. die Versicherungskarte und den Überweisungsschein für den Arztbesuch oder der Stromablesevordruck, der zu einem bestimmten Termin ausgefüllt sein soll.

Die Prospekthüllen sind (oben links am weißen Einheftstreifen) nacheinander um etwa 3 cm versetzt ans untere Ende einer langen Schnur geknüpft, die zu unterst am "Kalendernagel" hängt.

Der darüberhängende Kalender verdeckt zwar die Schnur, aber nicht die Prospekthüllen, die darunter hervorschauen. Und weil die Hüllen versetzt aufgereiht sind, ist auch der jeweilige Name lesbar.

Wenn in einer Propekthülle ein Zettel liegt, ist der zunächst mal eine zusätzliche optische Erinnerung an den Termin - und wenn dann der Termin ansteht, muss derjenige nur in seine Prospekthülle greifen und hat die erforderlichen Unterlagen griffbereit.

(Nach dem Termin stecken mir die Kinder dann das, was ich verwalte, z.B. die Versicherungskarten, einfach wieder in meine Hülle und ich räume sie von dort wieder richtig weg.)

Nebeneffekte: Dem inneren Schweinehund macht es Beine, wenn er sehen muss, dass in seiner Hülle noch ein unerledigter Zettel mahnend herum liegt. Und wenn eine schöne Einladungskarte drin liegt, erhöht es eben auch die Vorfreude, sie beim Blick auf den Kalender betrachten zu können.

Dieses Hängesystem ergänzt nun schon seit 3 Monaten unserem Familienkalender und wir möchten es nicht mehr missen.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

8 Kommentare

Emojis einfĂŒgen

Ähnliche Tipps

Kunden fragen, ob sie wirklich einen Kalender wollen

Kunden fragen, ob sie wirklich einen Kalender wollen

3 3
Familienwandkalender (fast) kostenlos - selbstgemacht

Familienwandkalender (fast) kostenlos - selbstgemacht

15 4
Dosen sind nicht einfach Abfall

Dosen sind nicht einfach Abfall

21 15
Teure Kalender sparen

Teure Kalender sparen

28 13
Kalenderpappen weitergeben

Kalenderpappen weitergeben

2 2
Mondkalender gibt Anleitung für den Alltag

Mondkalender gibt Anleitung für den Alltag

26 84

Buchkalender selbst gestalten und verschenken

6 4
Wunderschöne Bildkalender aufheben: alle 7 Jahre sind sie gültig

Wunderschöne Bildkalender aufheben: alle 7 Jahre sind s…

11 13

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti