Fanta-Schorle anstatt Fanta bestellen

Fanta-Schorle

Im Restaurant Fanta-Schorle anstatt Fanta bestellen - weniger Zucker für Kinder.

Bevor hier Steine fliegen: Bei uns zu Hause gibt es keine "Limmo", nur Wasser oder dünne Apfelschorle für die Kids. Aber im Restaurant kann es gerne mal etwas "Besonderes" sein. Wir trinken ja auch mal Wein oder Bier.

Leider reagiert unsere Maus stark auf Zucker, d.h sie dreht für eine halbe Stunde total auf. Daher bestellen wir für sie immer Fanta-Schorle.

Meistens guckt die Bedienung erst blöd, aber bisher wurde unser Wunsch immer erfüllt.

Selbst in den amerikanischen Fastfood-Restaurants klappt das, manchmal ist jedoch Nachdruck oder Erklärung nötig!

Kind zufrieden, Elterngewissen zufrieden - Win-Win-Situation!

Voriger Tipp
Kleinkind rutscht nicht in der Badewanne aus
Nächster Tipp
Gemüsemuffel: So bekommen Kinder trotzdem Vitamine
Tipp erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 152.000 Leser:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

Jetzt bewerten

4,1 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

12 Kommentare

Tipp online aufrufen

Kostenloser Newsletter