Fensterputzen mit kaltem Wasser und Ammoniak

Jetzt bewerten:
1,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ich putze die Fenster immen mit kaltem Wasser und einem Schuss Ammoniak (Salmiakgeist) ,ca.1 EL und eventuell einem Spritzerchen Spülmittel. Mit einem Einwascher oder Schwamm Wasser auftragen und etwas einwaschen, Gummilippe drüber, fertig.

Ammoniak gibts in Drgeriemärkten, Apotheken - sehr teuer oder, wer an der niederländischen Grenze wohnt in den Supermärkten (C 1000) ganz normal und sehr preisgünstig im Putzmittelregal. Vorsicht: Ammoniak stinkt fürchterlich!

Von
Eingestellt am

12 Kommentare


#1 emma
4.4.08, 10:42
Mal ehrlich, da nimm ich doch lieber gutriechendes Fensterputzmittel. Da hat man auch nicht weniger Arbeitsgänge, und erspart sich Gestank. Gib mal Ammoniak im Wikipedia ein: ganz schön fieses Zeug!
#2 Fensterputz
5.4.08, 09:24
Warum kaltes Wasser?
#3 Sandy
5.4.08, 21:46
Ich putz meine Fenster mit Jemako oder Haarshampoo...da riechen sie wenigstens gut :o)
#4
6.4.08, 10:40
Also ich kann auch auf den Gestand von Ammoniak verzichten. Neutralreiniger oder Spülmittel und Fensterwischer + Putzlappen tun es auch.
#5 Sandra D.
6.4.08, 10:59
Ich benutze immer Spiritus. Riecht zwar auch nicht lecker, aber wahrscheinlich besser als Amminak. Für die Rahmen benutze ich normalen Allzwecksreiniger.
#6
6.4.08, 11:45
Spritzer Spülmittel ins Wasser und nach dem trocken reiben, mit Zeitungspapier hinter her.
1
#7 Shila
6.4.08, 11:49
Habe seit ich die Jemako Lappen habe meine Fenster noch nie so schnell und streifenfrei gereinigt!! Ganz ohne Chemie!!
#8
6.4.08, 21:04
Also ich benutze zum Fensterputzen eher Essigessenz oder Spiritus. Funktioniert super und ist günstig.
Ammoniak kenn ich aus Haarfärbemitteln ziemlich stinkend
#9
18.12.09, 16:31
also ammoniak find ich klasse oh wieeeeeeeee
#10
20.4.10, 13:06
ammoniak super sasche und das mit dem stinken ist nicht so schlimm wenn man nur wenig nimmt!!! es löst nikotin, fliegendreck nd andere sachen ohne das man viel schruppen muss.
#11 fee
2.8.10, 14:30
es hlft auch auch warmes wasser mit einem schuß Spritus macht ebenfalls die fenster sauber oder zeitungspapier zum nachreiben nimmt die schliernen
#12 Ackes
14.9.10, 12:55
Mit amoniak wäre ich Vorsichtig, darf nicht eingeatmet werden (Verätzungsgefahr)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen