Festnetz zu Festnetz kostenlos telefonieren

Ganz einfach bei peterzahlt.de kostenlos Festnetzgespräche führen.

Wenn man Internet hat, am besten Flat, kann man ganz einfach bei peterzahlt.de Festnetzgespräche führen. Man gibt seine Festnetznummer ein und die, die man Anrufen will, drückt auf anrufen und wird binnen Sekunden zuhause angerufen. Dann kommt Werbung und in der Zeit wird der Partner angerufen. So dann kann man 30 Minuten kostenlos telefonieren ohne etwas zu bezahlen. Denn der Peter zahlt. Auf dem Bildschirm kommt dann Werbung während dem Telefonat. Derzeit möglich von 6-24 Uhr. Kostenlos telefonieren, nach Europa oder USA & Kanada, ohne Registrierung oder Installation.

Auch interessant:
Kostenlos telefonieren - so gehts!Kostenlos telefonieren - so gehts!
Kostenlos international telefonierenKostenlos international telefonieren
Telefonieren mit TeighändenTelefonieren mit Teighänden

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Drucker reinigen
Nächster Tipp
Klingeltöne (Realtones) kostenlos bekommen
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

3,8 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Kostenlos telefonieren - so gehts!
Kostenlos telefonieren - so gehts!
84 24
Kostenlos international telefonieren
Kostenlos international telefonieren
7 9
Telefonieren mit Teighänden
Telefonieren mit Teighänden
20 18
Verpackungsmaterial kostenlos für Postversand
Verpackungsmaterial kostenlos für Postversand
13 11
Winterstreu kostenlos und umweltfreundlich
Winterstreu kostenlos und umweltfreundlich
11 13
21 Kommentare
rad(t)schlag
1
na, toll!
Ausser:
Vom Erfolg überrollt!
Leider können wir Sie daher momentan nicht verbinden.
Wir bemühen uns nun neue Kapazitäten zu erschließen um dem Ansturm auf PeterZahlt.de gerecht zu werden.
Bitte probieren Sie es später noch einmal.
ist nicht viel los auf der HP
22.8.06, 09:16 Uhr
2
....und? Noch mehr Werbung, die man garnicht will? Vorschlag: Bei der Telekom den Tarif "Fulltime" anmelden. Kostet ca.36 Euro im Monat. Dafür telefoniere ich in's deutsche Festnetz soviel, sooft und wann ich will. Ohne nervige Werbung. Und ohne das saudumme"wir können Sie leider momentan nicht verbinden......."
22.8.06, 14:26 Uhr
Nörgel
3
Die Idee ist ja toll, jedoch mit Bekanntmachungen in TV und z.B. Computerbild war ein solcher Ansturm für den Anbieter sicher absehbar. Sich jetzt erst um neue Kapazitäten zu kümmern, ist wie den Gurt nach dem Unfall anzulegen!
22.8.06, 14:28 Uhr
4
Klappt super!!!

Danke für den tollen Tip!!
23.8.06, 13:52 Uhr
5
naja ob da alles mit rechten dingen zugeht......ich glaub ja danach bekommt man noch mehr "spamtelefonate"
23.8.06, 15:04 Uhr
egal
6
Bisher habe ich keine "Spamtelefonate" bekommen da die Nummer beim Partner nicht angezeigt wird. Ich Telefoniere für 10€ 3 Monate wieso mehr Geld ausgeben wenn man’s günstiger haben kann. Das betrifft: USA. Schweiz und viele mehr. 36€ soviel kostet mich DSL mit Flat!
25.8.06, 12:36 Uhr
Gina
7
Ja, Hamstertipp! Nur leider hat Pro7 "bei Frag-Mutti geklaut" :O) und den Tipp gezeigt :O( Jetzt ist die Site völlig überlaufen!
26.8.06, 15:01 Uhr
Markus Keller
8
geht auch mit goyellow.de !!!
31.8.06, 00:17 Uhr
Lissa
9
Auch wenn der Tipp schon älter ist: Es funzt! So spare ich mir derbe Telefonkosten nach Italien, Österreich und in die Schweiz!
2.9.06, 00:15 Uhr
MAria
10
Hey,
dass ist wirklich das beste, dass ich je im Netz fand durch frag mutti.de ..
Ich benutze Peterzahlt.de immer um nach Spanien zu telefonieren und spare somit viel Geld. Danke für den Tipp.
11.10.06, 14:39 Uhr
Manfred
11
Danke für den TIP :-)
Werde es mal in die Niederlande testen.
11.11.06, 14:44 Uhr
Christian aus Peine
12
Diese Seite kenne ich nicht, aber goyellow.de bietet diesen Service auch - habe ich selbst schon probiert. Außerdem kannst Du dort auch nach Rufnummern suchen, bekommst einen Routenplaner und ein Satelitenbild zur Adresse mitgeliefert u.v.m.
12.11.06, 17:57 Uhr
13
und wer garantiert mir, dass nicht meine Telefonnummer und die meines Gesprächspartner an Hinz und Kunz verkauft wird und ich dann mit "freundlichen telefonischen Werbeangeboten" genervt werde? mir reichen jetzt schon die unzähligen Anrufe von Lottovereinen, Wintergarten- und Fensterbauern usw.
31.12.06, 11:38 Uhr
14
Ganz klasse! Es telefonieren immer schon zuviele so dass ich leider nicht dran komme... Ich zahle lieber meine 2ct pro minute mit skype und erreich meine Leute wann ich will und ohne Wartezeit.
19.1.07, 16:40 Uhr
Romy
15
Oder mit www.sipgate.de
30.1.07, 21:46 Uhr
verbrecher
16
nach min. unterbrochen und Sperrung angedroht wegen Missbrauchs. habe schon Schuldgefühle!
13.8.07, 04:33 Uhr
17
äh... skype?
16.8.07, 23:42 Uhr
Der Aussi
18
So weit so gut. Aber nach glatt 30min ist Ebbe in der Leitung. Deswegen keine 5 Punkte. Ich bin auch riesiger SKYPE Fan und da kosten Auslandsgespräche auch super wenig. Viele meiner Freunde haben eine Webcam - da können wir stundenlang kostenlos telefonieren und uns auch noch sehen. Besser geht es nicht. Mit ner normalen Flatrate kein Problem.
22.10.07, 21:01 Uhr
blub
19
Einfach Skype installieren... (oder andere VOIP Proggies) - fertig...
2.12.08, 09:22 Uhr
20
Das is doch nie im Leben kostenlos, denn: Nicht's im Leben is kostenlos, nicht mal der Tod, dafür zahlst de mit deim Leben!!
5.1.10, 09:49 Uhr
hannesmalzer
21
Funktioniert nicht mit 1&1, nutze jetzt www.beetalk.de, da gibts die lästigen Wartezeiten nicht, ist auch kostenlos und man kann unbegrenzt telefonieren. Nur die Werbung die man am Anfange machen muss ist nervig :(
29.9.10, 18:09 Uhr
Tipp kommentieren
Tipp online aufrufen