Fliegen in der Küche

Jetzt bewerten:
2,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Basilikum - Im Blumentopf gekauft und zur Zierde auf den Küchentisch gestellt, sieht nicht nur hübsch aus sondern hält auch die Fliegen fern.

Von
Eingestellt am


22 Kommentare


#1 Gast
1.6.05, 16:58
Ich bekomme durch Basilikum immer Fliegen.
#2 tamias2a
2.6.05, 14:52
ich leider auch ...
die Larven nisten sich dummerweise in der Blumenerde ein :( (vermutlich doofe erde erwischt)
#3
26.6.05, 13:05
nee. was ihr habt sind trauermücken. die kommen, wenn die erde zu feucht ist (passiert meist im winter).
da kann man gelbsticker gegen kaufen (gibts im baumarkt) und streichhölzer in die erde stecken (der schwefel hält sie vom einnisten ab).
1
#4 Irene aus der Schweiz
19.7.05, 11:11
vor einer halben Stunde hatte ich ca. 10 Fliegen um den Kopf im Büro, also Basilikum von draussen reingeholt - super hab noch 2 mit der Klatsche erledigt und Ruhe (im Moment) herrscht. Danke Super-Tipp
#5 ´drea
31.8.05, 19:04
Ich klebe einfach diese Fliegenfolie an´s Fenster und wisch die toten Fliegen in den Müll. Das hilft nur leider nicht gegen Essigfliegen. Hat jemand dazu einen Tip?
#6 nicole
17.7.06, 11:10
funktioniert niht, wir haben immer 2 Töpfe Basilikum in der Küche aber haben trotzdem immer jede Menge Fliegen dort.
#7 Der InsektenKenner
15.8.06, 23:17
Essigfliegen in der Küche? Um den Obstkorb? Muss nicht sein! Geben Sie ein paar Gewürznelken in den Obstkorb...
#8
19.8.06, 17:53
Meint ihr mit Essigfliege Fruchtfliegen, diese ganz kleinen?
#9 donna
22.8.06, 15:56
Oh ja was kann man effektiv gegen Obstfliegen machen.Ich meine nicht Obst abdecken.Sondern wenn sie nunmal in Schwärmen da sind....
#10 Strintz
23.8.06, 00:12
donna

was hast du gegen abdecken?
Es hilft!
Obstfliegen lieben (nicht mehr ganz so frisches) Obst. Sie leben davon.
Die Alternativen wären: 1. Obst aufessen
2. Obst wegwerfen, wenn es vergammelt ist.
#11 Rudolffus
1.9.06, 12:04
sie kommen gehen aber wieder
1
#12 Dorli
22.9.06, 16:40
Ein super Mittel gegen Obstfliegen: In ein kleines Gefäß etwas Essig und einige Tropfen Spülmittel geben. Diese Mischung zieht die Obstfliegen an, sie fallen hinein und sind tot. Habe innerhalb von 2-3 Stunden ca. 20 Fliegen gefangen.
1
#13 Das Kellerkind
24.10.06, 18:55
Hey, Dorli,

der Tipp hört sich vernünftig an, ich versuche das jetzt, denn die doofen Viecher gehen mir richtig auf den Geist.
#14 wattebällchen
19.12.06, 18:23
Dorli hat recht. Wenn du die Soße dann noch in ein gelbes Schälchen gießt, geht´s noch besser, denn die Viecher sehen gelb gerne (sie sehen ultraviolettes Spektrum und dann ist alles blau ...).
Ansonsten schau mal in die andern Tipps über Fruchtfliegen und Trauermücken (das sind die aus den Blumentöpfen).
#15 Sandra
20.8.09, 15:47
Basilikum zieht bei mir die Fliegen an...
#16 rsw
4.9.09, 11:06
Essig und Spüli in eine Schale...
Aber meine Fruchtfliegen fanden Multivitamin-Saft interessanter (Valensina)... Hilft wunderbar!
#17 Fliegenkiller
9.6.10, 21:07
Weinflasche offen stehen lassen mit ca. 5ml Wein - Tierchen begehen gierig Kamikaze und finden auch nicht mehr aus der Flasche...!!!
#18 blubbi
5.7.10, 14:57
bin auch total genervt von den fliegen, mir kreisen grade 30stück um den kop rum, hab leider noch kein fliegengitter.. wollte nur 5 min. lüften..

gegen fruchtfliegen bringts nichts, das obst abzudecken, da sie im obst schlüpfen und wachsen, dann kommen sie rausgekrochen... teilweise isst man sie auch mit. ohne witz, kam bei galileo :(
#19
28.8.10, 20:00
egen die fliegen aus der blumenerde----eine knoblauchzehe in die erde stecken hilft auch. ausser dem streichholz!!
#20
5.10.10, 12:23
@Dorli / #12: Grandioser Tipp *grummel*.
Fruchtfliegen hab ich keine einzige gefangen, dafür kreisen nun plötzlich 10 Wespen in meiner Küche, die sich vorher in 10 Jahren nicht dorthin verirrt haben... :-((
#21
13.8.12, 12:45
Ich habe sogar den Basilikum am Fenster stehen und selbst da stören sich die Biester nicht dran...
1
#22
11.7.13, 15:10
Also ich habe es ausprobiert. Es hilft nicht. Dann den Basilikum lieber essen.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen