Flunkyball

Jetzt bewerten:
1,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Flunkyball

  • 2 Teams
  • 1 Bier-Flasche pro. Person
  • 1 Plastik-Flasche mit Flüssigkeit
  • 1 Fußball

Beide Teams stellen sich gegenüber ca. 30 m entfernt. Die Teams stellen ihre Bierflaschen vor sich auf den Boden. In der Mitte wird die Plastikflasche aufgestellt.

Eine Mannschaft fängt an die Flasche mit dem Ball zu treffen, wie, ist egal. Hat man die Flasche getroffen, muss das gegnerische Team losrennen und die Flasche wieder aufstellen, in der Zeit muss das andere Team seine Bierflaschen so schnell wie möglich austrinken.

Wenn das andere Team die Flasche aufgestellt hat und wieder hinter ihrer Bier-Flaschenlinie sind, rufen sie "Stop!". Das gegnerische Team muss aufhören mit dem Trinken und die Flaschen wieder hinstellen.

Nun wird wieder geworfen: Geworfen wird immer abwechselnd erst Team 1 dann Team 2. Gewonnen hat das Team, welches als erstes seine Flaschen ausgetrunken hat: Als Beweis wird sie auf den Boden gelegt.

P.s.: Sollte eine Flasche umkippen, wird sie mit einer neuen Flasche ausgewechselt.


Eingestellt am

7 Kommentare


#1 PeepacK
16.8.06, 11:15
Wenn die Mannschaften in einer Reihe stehen ist es noch Lustiger. Der "Richtungswechsel" im besoffenen Kopf auf einer Wiese ist Genial. Je später der Abend desto rutschiger wird die Wiese !!!
#2 Veltins
6.9.06, 21:53
Also wir spielen Flunkyball ja immer mit einem Tennisball und gewonnen hat die Mannschaft deren Flaschen alle leer sind! Beweis die Flasche wird auf den Kopf gehalten und es darf in den nächsten drei Sekunden kein einziger Tropfen herauskommen, sonst gibt es eine neue Flasche für diesen LOOSER!!
#3 ArmerStudent
25.9.07, 00:38
wir haben das mal inna uni gespielt...aber eher als ausdauersportler. jeder ein sixpack...dann war auch gut, das ganze gelaufe macht einen echt fertig...
#4
27.9.07, 11:51
Der Kotzgestank läßt sich hinterher mit Essigwasser beseitigen.
#5 pain
2.9.09, 08:31
Der Rechtschreibung nach zu urteilen hat der Tippgeber eindeutig zu viel Flunkyball (zwei "l"!) gespielt...
#6 schwarzetaste
6.5.12, 07:35
super-Tipp! :-( Null Sterne!
#7 haxnmax
6.5.12, 09:43
Was Blöderes habe ich schon seit Jahren nicht mehr gelesen ...

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen